Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Engeln-Weseloh, Kreis Diepholz, Niedersachsen:

PLZ 27305

52° 48’ 18.88“ N, 8° 54’ 15.88“ O

Das Kriegerdenkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege befindet sich in Weseloh an der Weseloher Straße (K132).

Engeln-Weseloh, Foto © 2009 Heiner Rohlfs

Inschriften:

Im Weltkriege
1914 -18
opferte die Gemeinde
Weseloh
12 tapfere Söhne
dem Vaterland.

1939 - 45
13 tapfere Söhne

Wer den Tod
im heiligen Kampfe fand,
Ruht auch in fremder Erde
im Heimatland.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BRÜNDER

Heinr.

15.04.1916 Frankreich

vermisst

HABICHTHORST

Heinr.

23.03.1918 Frankreich

 

HADELER

Fritz

21.07.1916 Frankreich

 

HOCKE

Friedr.

08.08.1915 im Lazarett Lijzeum

 

KEMPER

Friedr.

16.07.1915 Russland

 

KEMPER

Gerh.

14.04.1917 Frankreich

 

MEYER

Heinr.

20.07.1915 Russland

 

REHMSTEDT

Heinr.

26.07.1917 Russland

 

STROHMANN

Fritz

20.10.1914 Belgien

 

STUBBEMANN

Heinr.

29.04.1917 Frankreich

 

UCHTMANN

Dietr.

21.09.1915 im Lazarett Glauchau

 

WAGENFELD

Herm.

22.07.1916 Frankreich

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum
& Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BRÜNDER

Johann

28.09.1921 Weseloh

14.08.1944 Russland

Grab derzeit noch: Koporje, Rußland

Schütze

HABICHTHORST

Fritz

11.11.1912 Weseloh

02.08.1941 Russland

Grab derzeit noch: Strishewo / Welikije Luki, Rußland

Obergefreiter

HANS

Johann

20.06.1918 Wickbranzen

19.08.1944
00.08.1944ostw. Husi
Rumänien

Angaben unsicher: Rumänien/Moldawien! Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Chisinau, Sammelfriedhof (Moldawien) .
Endgrablage: Block 14, Unter den Unbekannten

Obergefreiter

HEINS

Wilhelm

11.01.1914 Weseloh

26.07.1941 Russland
Im Ortslaz. Ii d.S.S.Kp. 1, 532 mot. in
Pleskau

Grab derzeit noch: Pskow, Rußland

 

HEUER

Alfred

 

10.03.1945
Jugoslawien

vermisst

 

KÖHRMANN

Heinr.

 

18.10.1944
Jugoslawien

vermisst

Oberschütze

KÖHRMANN

Johann

02.06.1908 Weseloh

24.12.1941
Strishewo
Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol, Sammelfriedhof (Ukraine) .
Endgrablage: Block 10, Reihe 39, Grab 3190

Gefreiter

MEYER

Heinrich

11.06.1910 Weseloh

03.03.1942
Russland

Grab derzeit noch: Sennaja Kerest, Rußland

Obergefreiter

NIEMEYER

Fritz

01.11.1921

04.04.1945 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass (Italien) .
Endgrablage: Block 50, Grab 447

 

ROHLFS

Herm.

 

27.07.1941 Russland

 

 

SCHWARTZ

Hinr.

 

04.07.1944 Russland

vermisst

Obergefreiter

UCHTMANN

Heinrich

08.10.1909 Weseloh

29.11.1942 Russland

Grab derzeit noch: Koporje, Rußland

Volkssturmmann

UHLIG

Oswald Alfred

27.11.1901 Tostedt

02.06.1945 Polen
Kgf. Laz. Pulawy

Grab derzeit noch: Pulawy, Polen

Ergänzungen in blau lt. Online-Gräbersuche des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 11.11.2009

Beitrag von: Holger G.F. Holthausen, Bremen
Foto © 2009 Heiner Rohlfs