Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ainring-Ulrichshögl, Kreis Berchtesgadener Land, Bayern:

PLZ 83404

Grosser Feldstein hinter der Kirche mit einer Namenstafel für die Gefallenen der Weltkriege

Ainring-Ulrichshögl, Foto © 2010 Manfred Rohrmeier

Inschriften:

Ulrichshögl gedenkt seiner toten Helden beider Weltkriege

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Soldat

EDFELDER

Anton

5.8.1916 Frankreich

19.Res. Inf.Rgt.

29 Jahre

Reservist

WEBER

Josef

25.3.1915 Frankreich

3.Res. Inf.Rgt. 10.Komp.

26 Jahre

 

WIMMER

Kaspar

24.11.1915 Frankreich

 

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

DÖRFLINGER

Franz

 

vermisst

EDFELDER

Josef

14.6.1945 Jugoslawien

 

GÖTZINGER

Franz

16.2.1945 Russland

 

GÖTZINGER

Josef

3.12.1942 Russland

 

HELMINGER

Georg

26.11.1945 in Sarajewo Jugoslawien

29 Jahre

HELMINGER

Johann

 

vermisst

KRIECHBAUMER

Mathias

6.8.1943 Russland

21 Jahre

MAIER

Johann

24.5.1944 Italien

 

SIMHOFER

Josef

21.5.1941 Kreta

26 Jahre

WETZELSBERGER

Johann

18.2.1944 Russland

22 Jahre

WETZELSBERGER

Josef

14.7.1945 Russland

20 Jahre

WIMMER

Benno

22.8.1942

 

WIMMER

Ulrich

22.7.1941 Russland

 

WISBACHER

Josef

11.10.1943 Russland

27 Jahre

Datum der Abschrift: Januar 2010

Beitrag von: Manfred Rohrmeier
Foto © 2010 Manfred Rohrmeier