Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wiefelstede-Spohle, Kreis Ammerland, Niedersachsen:

PLZ 26215

53° 18‘ 08“ N / 8° 03‘ 40“ E

Auf drei Klinkersäulen bzw. kleinen Mauern mit Überdachung in einzelnen aufgesetzten Metallbuchstaben die Namen der 21 und 36 Kriegstoten beider Weltkriege. Einige wenige der Metallbuchstaben sind abhanden gekommen. Sofern diese nicht über andere Quellen rekonstruiert werden konnten, sind sie hier durch Fragezeichen ersetzt worden.

Wiefelstede-Spohle, Foto © 2009 Uwe Schärff

Inschriften:

Ewig lebt
der Toten
Taten Ruhm

Unseren Gefallenen und
Vermissten der Weltkriege
1914/18 u. 1939/45

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vornamen

Geburtsort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Musketier

HEINEN

Johann Heinrich

Conneforde

16.08.1870 Tronville

Quelle: Volksbund / Geburtsort

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

 

BEEKEN

Fr.

21.09.1917

 

 

BRUMUND

J.

 

 

 

EILERS

E.

 

 

 

EILERS

G.

 

 

 

FIERKENS

E.

13.09.1915

 

 

HELMERS

H.

21.08.1917

 

 

HELMS

D.

 

 

 

HOLTHUSEN

J.

 

 

 

KLUSMANN

D.

 

 

 

KUHLMANN

W.

 

 

 

MATTHIAS

W.

 

 

 

MEYER

D.

 

 

 

OLTMANNS

H.

30.07.1915

 

 

OLTMANNS

J.

11.09.1916

 

 

OVIE

Heinrich

07.08.1915

 

 

REINS

Gerd

03.10.1915

 

 

SCHMIDT

G.

12.12.1915

 

 

STULKEN

Fr.

07.02.1915

 

Gefreiter

STULKEN

K.

17.04.1916 19.04.1916

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mangiennes (Frankreich), Bl.2 Gr.780

Gefreiter

VOGEL

Georg

30.04.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.Etienne-à-Arnes (Frankr.), Bl.5 Gr.1112

 

WATERMANN

D.

 

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

?ÜLLER

?

Spohle

 

 

 

BECKER

F.

 

 

vermisst

 

BÖLTES

G.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

BÖLTES

G.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

BRUMUND

A.

Conneforde

 

 

 

BRUNKEN

F.

Spohle

 

 

 

BÜNTEMEYER

H.

Spohle

 

 

 

DIELINGEN

A. von

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

Gefreiter

DIERS

Emil

Spohle 05.10.1910

07.12.1941 Knewitzy, Bhf.

 

 

EILERS

? (Fritz)

Spohle

 

 

 

EILERS

A.

 

 

vermisst

Schütze

EILERS

August

Spohle 17.12.1913

18.10.1941 Kopeika

 

 

EILERS

D.

 

 

vermisst

Obergefreiter

EILERS

Dietrich

09.08.1903 Conneforde

21.04.1945 Kgf.Res.Laz.Olmütz

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Olomouc (Tschech. Republik)

 

EILERS

G.

Spohle

 

 

 

EILERS

G.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

EILERS

G.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

FILMER

W.

 

 

vermisst

 

HEDEMANN

G.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

HEMMEN

A.

 

 

vermisst

 

HINRICHS

H.

 

 

vermisst

 

HOOTS

J.

Conneforde

 

 

 

HOOTS

K.

Conneforde

 

 

Pionier

KLUSMANN

Georg

Spohle 11.10.1907

19.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Weeze, Grab 1738

Soldat

KNUTZEN

Hinrich Friedrich

Spohle

06.05.1945 Kgf.Lg. 7195, I Wilna

 

 

KUCK

H.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

KUHLMANN

G.

 

 

vermisst

 

MÖLLENBERG

R.

Conneforde

 

 

 

MÜLSCHEN

G.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

OETKEN

W.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

REHME

R.

Herrenhausen - Hullenhausen

 

 

 

REINHOLD

R.

Spohle

 

 

Obergefreiter

RENKEN

Emil Diedrich

Spohle 28.06.1916 Spohlerfeld

27.10.1941 Lkr.Krgslaz. 4, 601 Tiraspol

Das Grab befindet sich derzeit noch in Tiraspol - Moldawien

 

RENKEN

J.

 

 

vermisst

 

SCHULZE

E.

Spohle

 

 

Obergefreiter

STIGGE

Georg

Conneforde 16.03.1917

23.12.1941 Alsu, Front Sewastopol

 

 

VÖLKERS

D.

 

 

vermisst

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche;
In
grüner Schrift Ergänzungen aus anderen Quellen

Datum der Abschrift: April 2009

Beitrag von: Uwe Schärff
Foto © 2009 Uwe Schärff

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten