Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Vordorf, Landkreis Gifhorn, Niedersachsen:

PLZ D-38533

52° 22‘ 06“ N / 10° 31‘ 21“ E

Am Lindenplatz in einer gepflegten Grünanlage neben einem schlanken großen Findling mit den Jahreszahlen 1913 und 1913 sowie zur Erinnerung an die Versöhnung der Hohenzollern und Welfen ein Findling mit aufgesetzter Gußtafel mit den Namen der 14 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges. Ein weiterer Findling mit einer Gußtafel zu Ehren der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges, jedoch ohne Namen.

Vordorf, Foto © 2009 Uwe Schärff

Inschriften:


Den Heldentod starben
Im Weltkriege 1914-1918
Aus unserer Gemeinde
(Namen)

Zum
ehrenden
Gedenken
an unsere
Gefallenen
1939 – 1945
Die Gemeinde
Vordorf

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

 

BOSSE

Otto

24.10.1914

vermisst

 

BRANDES

Otto

09.10.1917

vermisst

Landsturmmann

ENGELER

Fritz

17.08.1918 20.08.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hirson (Frankreich), Block 3 Grab 24

 

FRICKE

Albert

06.05.1915

 

 

FRÖHLICH

Christ.

17.12.1914

 

 

GARMS

Ernst

12.11.1914

 

 

KELLER

Heinr.

05.05.1917

vermisst

 

KRUSE

Heinr. jun.

30.10.1917

 

 

KRUSE

Heinr. sen.

22.07.1917

 

Unteroffizier

KRUSE

Hermann

27.08.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hooglede (Belgien), Grab 2584

 

RINKEL

Christian

17.09.1914

vermisst

 

SCHAPER

Heinr.

15.07.1918

 

 

STUTE

Heinrich

02.11.1917

 

 

WESCHE

Heinr.

05.10.1915

vermisst

Familiengrabstätten:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

HEINEMANN

August

24.01.1923

11.07.1944

Angehörige: Christel SCHNELLE 24.06.1911-11.08.1960

Unteroffizier

STIDDIEN

Heinrich

02.04.1919 02.04.1917 Bleckenstedt

29.11.1945 Grube Centrum Beuthen, O.S.

Angehörige: Hedwig STIDDIEN 19.11.1907-27.03.1998 Heinrich STIDDIEN 17.05.1893-07.01.1951

Ergänzungen in blauer Schrift aus: www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: Mai 2009

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2009 Uwe Schärff

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten