Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tussenhausen (Kirche), Kreis Unterallgäu, Bayern:

PLZ 86874

Gedenktafeln am Aufgang zur Empore in der Pfarrkirche St. Martin

Tussenhausen (Kirche), Foto © 2008 Markus HahneTussenhausen (Kirche), Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:

Verzeichniß
der in den Feldzügen von 1805 bis 1815 aus dem Markte Tussenhausen vor dem Feinde Gebliebenen
(Namen)
Feierlich errichtet den 25. August 1833

Erinnerung
an den französischen Feldzug im Jahre 1870/71
(Namen)
Tussenhausen den 1. Mai 1877

Gedenktafel
der im Weltkrieg 1914/18 Gefallenen und vermissten Kriegsteilnehmer der Marktgemeine Tussenhausen

Gedenktafel
der Gefallenen u. vermissten der Marktgem. Tussenhausen vom Weltkrieg 1939/45

Herr, gib Ihnen ewige Ruhe !

Namen der Gefallenen:

1805-1815:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

AUERBACHER

Johann

1812 Rußland o.Preußen

5.Chev.R.

AUERBACHER

Joseph

1813 Rußland o.Preußen

13.I.R.

BAUER

Michael

 

 

HABIER (?)

Silvester

1914 Frankreich

11.I.R.

HÄRXLE (?)

Georg

1812 Rußland o.Preußen

3.L.I.R.

MILLER

Anton

16.04.1914 Frankreich

11.L.I.R.

MÜLLER

Anton

1812 Rußland o.Preußen

11.L.I.R.

MÜLLER

Georg

16.05.1807 Rußland o.Preußen

11.L.I.R.

MÜLLER

Johann

1812 Rußland o.Preußen

5.Chev.R.

NEUBRAND (?)

Alois

1812 Rußland o.Preußen

13.I.R.

OBERHOFER

Anton

1812 Rußland o.Preußen

5.Chev.R.

RIEDERER

Michael

27.09.1809 Tyrol

5.L.I.R.

RIEDERER

Thadäus

1812 Rußland o.Preußen

10.L.I.R.

TRAPPELDREIER

Rochus

1812 Rußland o.Preußen

5.Chev.R.

Veteranen 1870/71:

Name

Vorname

Todesdatum

Einheit

DAX

Georg

12.07.1898

12.Inf.Rgt.

DIETMAIER

Johann

02.12.1935

3.Inf.Rgt.

EBERHART

Joseph

30.10.1926

3.Inf.Rgt.

EBERLE

Georg

04.11.1922

3.Inf.Rgt.

FINK

Mathias

04.11.1935

1.P.B.2.C.

GEIGER

Anton

10.08.1924

3.Inf.Rgt.

GEIGER

Sebastian

19.09.1886

1.Jäg.Bat.

GIGEL

Michael

02.03.1913

3.Art.Rgt.

GÖTZFRIED

Sosthenes

13.12.1906

12.Inf.Rgt.

HACKER

Balthasar

21.11.1893

3.Inf.Rgt.

HÖRMANN

Moriz

04.07.1925

1.Jäg.Bat.

HORN

Eustachius

03.09.1920

3.Inf.Rgt.

HORN

Johann

20.03.1909

3.Inf.Rgt.

JÄGER

Joseph

06.07.1913

Inf.Leib.Rgt.

KIENLE

Joseph

26.11.1885

3.Chev.Rgt.

LUTZENBERGER

Franz Sales

05.02.1892

12.Inf.Rgt.

MAIER

Johann

07.05.1894

1.Kür.Rgt.

MAIER

Peter

22.06.1922

4.Art.Rgt.

MILLER

Stephan

03.01.1924

3.Inf.Rgt.

MILLER

Xaver

22.01.1910

1.Uhl.Rgt.

OHNEBERG

Konrad

21.01.1895

3.Inf.Rgt.

REIBER

Anton

27.03.1901

3.Inf.Rgt.

REICHART

Joseph

17.04.1907

3.F.A.R.

RESLE

Ambros

28.04.1921

3.Inf.Rgt.

RIEDERER

Joseph

29.06.1916

3.Inf.Rgt.

RIEDLE

Gregor

 

3.Art.Rgt.

ROLL

Leopold

16.01.1929

1.Jäg.Bat.

SCHLÖGEL

Sebastian

28.02.1875

12.Inf.Rgt.

SCHMID

Leopold

14.12.1921

4.Chev.Rgt.

SCHUSTER

Georg

20.07.1876

3.Art.Rgt.

STRIEBEL

Heinrich

12.05.1872

3.Inf.Rgt.

VOGL

Johann

02.08.1880

3.Inf.Rgt.

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Landsturmmann

BEGGEL

Josef

 

03.09.1917 Flandern (Frankreich)

2.Res.Inf.Rgt.

 

Sergeant

BEGGEL

Kaspar

 

15.07.1918 b.Somme Py (Souain), Frankreich

12.Inf.Rgt.

 

Infanterist

DOPFER

Engelbert

 

09.04.1917 b.Arras, Frankreich

20.Inf.Rgt.

vermisst, gestorben

Gefreiter

EBERLE

Georg

 

25.09.1914 Gigny (b.Chuignes, Frankreich)

2.Inf.Rgt.

 

Landsturmmann

EBERLE

Martin

 

26.12.1917 Menen, Belgien

Res.Inf.Rgt.

 

 

GÖTZFRIED

Georg

 

03.07.1916 Tiepoat

8.Res.Inf.Rgt.

vermisst

Infanterist

HACKER

Alois

 

22.05.1917 a.d.Winterberg, Frankreich

15.Inf.Rgt.

 

Gefreiter

HACKER

Eduard

Tussenhausen

05.10.1914 b.Bailleul, Frankreich

3.Res.Inf.Rgt. 11.Kp.

 

Telefonist

HEILER

Martin

 

15.07.1918 Brunemont, Frankreich

Div.Fern.Abt.

 

 

HELMER

Andreas

 

07.09.1916 Ornes

76.Inf.Rgt.

 

Landsturmmann

HERRNEGGER (HERNEGGER)

Georg

 

15.07.1918 Souain, Frankreich

12.Inf.Rgt.

 

 

LEDERLE

Josef

 

10.11.1917 Bischoflack

Inf.Leib.Rgt.

 

Infanterist

LEIDESCHER

Thomas

 

19.05.1918 (21.05.1918) a.d.Somme, Frankreich

15.Res.Inf.Rgt.

 

 

LINDER

Josef

 

14.04.1918 Armentieres

15.Inf.Rgt.

 

 

LINDER

Xaver

 

01.07.1918 Heimat

Ers.M.G.K.1.Ak.

 

 

MAIER

Josef

 

02.12.1916 Sipote

1.Res.Jäg.Bat.

 

Infanterist

MAIER

Stanislaus

 

30.09.1918 Montigny, Frankreich

3.Inf.Rgt.

vermisst, gestorben

 

PRESTELE

Jakob

 

25.08.1915 Arras

2.Inf.Rgt.

 

 

PRESTELE

Johann

 

05.09.1914 Manament

1.R.F.A.R.

 

 

PRESTELE

Thomas

 

02.10.1916 Bapaume

20.Inf.Rgt.

 

Kanonier (Fahrer d.Reserve)

ROISER

Xaver

Tussenhausen

05.11.1914 Komiens (b.Comines, Frankreich)

1.F.A.R.1.Batt.

 

Infanterist

ROLL

Anselm

09.12.1892 Tussenhausen

29.05.1915 Wavrin, Frankreich

17.Res.Inf.Rgt. 4.Kp.

 

Infanterist

ROLL

Georg

 

02.09.1916 (03.09.1916) Foureaux-Wald, a.d.Somme

20.Inf.Rgt.

 

 

ROLL

Jakob

 

04.04.1918 Amiens

12.Inf.Rgt.

vermisst

 

SCHARPF

Alois

 

16.01.1915 Italien

Geb.Mg.Abt.209

 

 

SCHLUMP

Thomas

 

.08.1916 Verdun

1.Jäg.Bat.

vermisst

Fahrer

VOGLER

Anton

 

11.06.1918 Courmelles, Frankreich

9.F.A.R.

 

 

WAGNER

Josef

 

22.03.1916 Bois de Malancourt

12.Inf.Rgt.

 

Landsturmmann

WANNER

Xaver

 

06.03.1917 La Bassée, Frankreich

12.Inf.Rgt.

 

Reservist

WESER

Martin

31.08.1886 Pfaffenhausen

31.08.1914 Laz.Zabern

20.Inf.Rgt.4.Kp.

 

 

WIEDERSEINER

Josef

 

30.05.1918 Kemmelberg

1.Jäg.Bat.

vermisst

 

WIEDERSEINER

Martin

 

04.12.1914 Laz.Würzburg

12.Inf.Rgt.

 

Infanterist

ZINGERLE

Josef

 

01.10.1918 Belgien

1.Res.Inf.Rgt.

 

 

ZUCHTRIEGEL

Josef

 

25.09.1914 Floncourt

12.Inf.Rgt.

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

AURBACHER

Franz

19.06.1907 Tussenhausen

23.01.1945 Frankreich

 

Obergefreiter

AURBACHER (AUERBACHER)

Josef

27.07.1914 Tussenhausen

16.07.1941 Rußland (Wielki Ostrozek, Ukraine)

 

 

BAINTNER

Johann

 

28.09.1946 Rußland

 

 

BEHRINGER

Georg

 

21.03.1946 Rußland

 

Obergefreiter

DEMPF

Anton

10.03.1921 Tussenhausen

30.03.1943 (30.08.1944) Frankreich

vermisst, gestorben

 

DOPFER

Adolf

 

24.11.1943 Rußland

 

Obergefreiter

EBERHARD

Jakob

11.05.1919 Tussenhausen

24.05.1945-26.05.1945 Rußland (Kgf.Raum Kiew, Ukraine)

 

Obergefreiter

EBERHARD

Josef

07.09.1917 Tussenhausen

12.03.1945 Deutschland (Raum Rohnestock, Schlesien, Polen)

 

 

EHRENHUBER

Matthias

 

18.03.1945 Jugoslawien

vermisst

Obergefreiter

FELDER

Remigius

01.10.1919 Tussenhausen

19.01.1944 Rußland (Wel.Lepeticha, Ukraine)

 

 

FÖGER

Josef

10.02.1916

27.01.1943 (01.01.1943) Rußland

vermisst

Jäger

FÖGER

Silverius (Silvester)

21.03.1923 Tussenhausen

25.11.1942 b.Goitsch, Rußland

 

Obergefreiter

FRITZ

Pankraz (Pankratius)

05.01.1912 Tussenhausen

09.10.1944 Maucourt, Frankreich

 

 

GEIGER

Johann

 

29.09.1943 Rußland

vermisst

 

GÖTZFRIED

Leonhard

 

11.09.1941 Rußland

 

Unteroffizier

HAAG

Bruno

25.09.1914

10.07.1941 Deutschland

 

 

HARTMANN

Albert

 

12.01.1943 Rußland

vermisst

 

HEILER

Eduard

 

08.07.1944 Frankreich

vermisst

Gefreiter

HÖLZLE

Norbert

28.10.1912 Tussenhausen

17.12.1941 Mecejewo, Rußland

 

Gefreiter

HÖLZLE

Xaver

24.06.1923 Tussenhausen

27.07.1943 b.Topkowo, Rußland

 

Gefreiter

HÖLZLE

Xaver

07.10.1920 Tussenhausen

13.01.1944 Rußland (Dsengelowka, Ukraine)

 

 

HÖRTRICH

Johann

 

12.03.1944 Rumänien

vermisst

 

HÖSLE

Max

17.08.1917 Tussenhausen

29.01.1943 Kgf.,Rußland

vermisst, gestorben

Gefreiter

KLEIN

Anton

10.05.1924 Tussenhausen

28.12.1943 Rußland (Kamieniza, Weißrußland)

 

 

KNIE

Andreas

 

28.09.1942 Rußland

vermisst

 

KNIE

Josef

 

19.08.1942 Rußland

 

Obergefreiter

KNIE

Leonhard

28.12.1918 Tussenhausen

20.09.1941 Rußland (b.Timoschewka, Ukraine)

 

 

KNIE

Ludwig

 

01.08.1944 Rußland

 

 

LAUB

Gottlieb

20.05.1903

08.01.1943 (01.01.1943) Stadt Stalingrad, Rußland

vermisst

Gefreiter

LAUTER

Johann

04.05.1925 Dirlewang

31.03.1945 Deutschland

 

Jäger

LEIDESCHER

Anton

31.01.1922 Tussenhausen

03.10.1942 Rußland

 

 

LEIDESCHER

Franz

 

05.08.1943 Rußland

 

 

LINDER

Adalbert

 

05.03.1945 Luxemburg

 

 

MAIER

Anton

 

24.09.1943 Rußland

 

 

MAIER

Ludwig

 

23.07.1941 Rußland

 

 

MAYER

August

 

13.02.1944 Rußland

vermisst

 

MAYER

Franz

 

16.08.1943 Frankreich

 

Feldwebel

MAYER

Georg

13.09.1914 Ettenhausen

10.03.1943 Rußland

 

 

MAYER

Josef

 

10.04.1944 Rumänien

vermisst

Unteroffizier

MILLER

Franz Xaver

03.01.1912 Tussenhausen

26.03.1945 Deutschland (b.Rosenberg, Ostpreußen, Rußland)

 

Gefreiter

MÖRZ

Jakob

20.07.1915 Tussenhausen

25.08.1941 b.Jelnja, Rußland

 

Obergefreiter

MÖRZ

Josef

16.01.1912

12.03.1945 Deutschland (Frankreich)

 

 

ROLL

Andreas

 

21.01.1944 Rußland

vermisst

Schütze

ROLL

Martin

18.10.1902 Tussenhausen

02.10.1944 Deutschland

 

 

ROLL

Otto

 

24.08.1944 Rumänien

vermisst

Gefreiter

SALGER

Josef

27.11.1910 Tussenhausen

25.11.1942 Sapolje, Rußland

 

Unteroffizier

SCHINEIS

Alfred

16.03.1903 Dürrwangen

22.08.1944 (27.08.1944) Bukarest, Rumänien

 

 

SCHMID

Alois

 

27.07.1944 Rußland

vermisst

Soldat

SCHMID (SCHMIDT)

Anton

24.12.1909 Tussenhausen

01.05.1945 Deutschland

 

Obergefreiter

SCHUSTER

Ernst

13.12.1912 Tussenhausen

.04.1945 Deutschland (Halbinsel Hela, Polen)

 

 

SCHUSTER

Gregor

 

18.08.1943 Rußland

 

Stabsgefreiter

SCHWELLE

Ludwig

30.10.1913 Tussenhausen

30.03.1945 Tany, Ungarn

 

 

STADLER

Georg

15.07.1914

24.12.1942 (01.12.1942) Stadt Stalingrad, Rußland

vermisst

 

STADLER

Ludwig

 

28.01.1943 Rußland

vermisst

Obergefreiter

STOLL

Karl

13.05.1905 Schopfheim

21.12.1944 Rußland (Jaunserzi, Lettland)

 

 

THAILER

Franz

 

06.12.1941 Rußland

 

Gefreiter

UNGLERT

Alois

21.09.1924

22.06.1944 Italien

 

 

UNGLERT

Anton

05.11.1919 Tussenhausen

29.04.1945 Deutschland

vermisst, gestorben

Unteroffizier

VOGT

Eduard

24.11.1920 Mattsies

30.08.1944 (01.09.1944) Villers-Vermont, Frankreich

 

 

VOGT

Ludwig

16.08.1919

19.08.1943 (01.08.1943) Rußland

vermisst

 

ZINGERLE

Matthäus (Mathias)

02.06.1904 Tussenhausen

07.02.1947 Polen (b.Brest, Weißrußland)

 

 

ZUCHTRIEGEL

Georg

 

11.03.1944 Rußland

vermisst

 

ZUCHTRIEGEL

Johann

 

05.02.1943 Rußland

 

Gefreiter

ZUCHTRIEGEL

Josef

23.12.1912 Tussenhausen

28.06.1942 b.Sesmanowka, Rußland

 

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 09. 07. 2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten