Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Titz-Bettenhoven, Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen:

Die Namen der Bettenhovener Kriegstoten sind auf dem gemeinsamen Ehrenmal in Höllen erfasst. An der Bettenhovener Kirche St. Pankratius steht jedoch noch ein Gedenkkreuz, welches an zwei Soldaten des ersten Weltkrieges erinnert. An der Kirche befindet sich auch eine Kriegsgräberstätte mit 10 Kriegstoten des Zweiten Weltkrieges.

Titz-Bettenhoven, Foto © 2004 Martin Fröhlich Titz-Bettenhoven, Foto © 2004 Martin Fröhlich

Inschriften:

BETET FÜR UNSERE GEFALL. KRIEGER
(Namen)
R.I.P.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BÜCKER

Jos.

27.01.1890

10.03.1916 bei Verdun

auch auf dem Ehrenmal in Höllen verz.

HÜRTGEN

Jos.

13.04.1893

03.06.1915 (03.07.1915) in Russland

Auch auf dem Ehrenmal in Höllen verz.

Kriegsgräber:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

DAUS

Georg

1920

1945

KACZMAREK

Gerhard

 

1945

KONERMANN

Georg

1922

1945

LESCHKA

Aloys

 

1945

LOTZ

Karl

 

1945

MÖLLER

Georg

1908

1944

SCHNEIDER

Philipp

1921

1945

SCHRÖDER

Fritz

1912

1945

SIEBERT

Friedrich

1913

1945

WISSEL

Josef

1912

1945

Datum der Abschrift: 07.03.2004

Beitrag von: Martin Fröhlich www.Ehrenmale-Kreis-Dueren.de
Foto © 2004 Martin Fröhlich

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten