Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Steina-Weißbach, Kreis Bautzen, Sachsen:

PLZ 01920

Denkmal

Steina-Weißbach, Foto © 2008 U. Möbius

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Reservist

DRESSLER

Edwin

08.09.1914 Frankreich

4./108

 

Gefreiter

DRESSLER

Emil

06.03.1917 Frankreich

6./102

 

Soldat

DRESSLER

Max

18.09.1914 Frankreich

7./177

 

Gefreiter

FRENZEL

Richard

19.07.1916

 

Frankreich/Maissemy, Block 8, Grab 972

Landwehrmann

GÄBLER

Emil

19.08.1915 Rußland

10./101

 

Landwehrmann

GROSSMANN

Arthur

05.08.1915 Rußland

7./101

 

Landwehrmann

GUHR

Max

17.02.1915 Rußland

10./101

 

Soldat

HAASE

Oskar

09.10.1918 Frankreich

10./177

 

Gefreiter

HARTMANN

Paul

16.11.1916 Rumänien

4./182

 

Soldat

HORNUFF

Otto

06.02.1915

11./242

Belgien/Langemark, Block B, Grab 14633

Vizefeldwebel

MAGER

Richard

14.02.1915 Frankreich

10./178

 

Unteroffizier

MÜTZE

Bruno

15.07.1916 Frankreich

5./40

 

Landstumm.

MÜTZE

Richard

01.09.1917 Rumänien

 

 

Gefreiter

SCHÄFER

Hermann Paul

21.09.1914 Frankreich

 

 

Ers.-Reserv.

TODTERMUSCHKE

Max

24.06.1915 Belgien

11./242

 

Unteroffizier

WAGNER

Georg

13.08.1915 Rußland

2./101

 

Gefreiter

WEHNER

Reinhard

10.03.1917

8./102

Frankreich/Maissemy, Block 6, Grab 876

Landsturmm.

WEITZMANN

Max

28.02.1916

4./12

Frankreich/Aubérive, Block 1, Grab 183

Datum der Abschrift: 14.02.2008

Beitrag von: Ursula Möbius
Foto © 2008 U. Möbius

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten