Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Stammham (Friedhofsmauer), Landkreis Altötting, Bayern:

PLZ 84533

Einzeldenkmale in Form von Gedenktafeln an der Friedhofsmauer des Ortes, mit Lichtbild und Inschrift

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

 

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

WASCHL

Franz

13.04.1918 in Frankreich

Bauernsohn vom Lindlmaier-Hof; 30 Jahre alt; Herr gib ihnen den ewigen Frieden

WASCHL

Josef

09.05.1915 in Frankreich

Bauernsohn vom Lindlmaier-Hof; 31 Jahre alt; Herr gib ihnen den ewigen Frieden

2. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Oberarzt d. Reserve

BLASER

Michael

11.05.1915

27.07.1944 Brest-Litowsk

Andenken an unseren lieben Sohn und Bruder; gestorben

Unteroffizier HUBER Lorenz Kolberg 23.04.1941 bei Etrepote in Bulgarien Christliches Gedenken; Bordfunker; erlitt den Fliegertod; 20 ½ Jahre
Obergefreiter

HÜTTINGER

Josef Hofschallern 26.01.1943 im Osten Ehrendes Gedenken R.I.P.;
im 23. Lebensjahr
  WASCHL Sebastian   07.11.1943 in Rußland Bauernsohn vom Lindlmaier-Hof; 20 Jahre alt; Herr gib ihnen den ewigen Frieden

Obergefreiter

WIMMER

Franz

 

27.07.1944 in Rußland

Gastwirtssohn von Untertürken. Inhaber EK I u. II; im 24. Lebensjahre

Nachrichtenportal für den Landkreis Starnberg: http://wwww.staland.de

Datum der Abschrift: 13.05.2009

Beitrag von: Johann Zimmet
Foto © 2009 Johann Zimmet

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten