Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schlotheim-Hohenbergen, Unstrut-Hainich-Kreis, Thüringen:

Das Denkmal für die Gefallenen steht auf dem Friedhof der Gemeinde. Es ist ein Granitstein mit Inschrift für beide Weltkriege und einem kleinen Pflasterplatz davor. Über der Inschrift ist eine Zeichnung mit Spiegeleffekten auf einem vorstehenden Rechteck. Darauf trägt ein deutscher Landser mit Stahlhelm und Karabiner seinen verwundeten Kameraden auf dem Rücken vom Schlachtfeld.

Schlotheim-Hohenbergen, Foto © 2008 Christian Kirchner

Inschriften:

Zum Gedenken
der Gefallenen
zweier Weltkriege
1914-1918 1939-1945
sowie aller Opfer
von Terror
und Gewalt

Hohenbergen
Stadt Schlotheim

Datum der Abschrift: 25.12.2008

Beitrag von: Christian Kirchner
Foto © 2008 Christian Kirchner

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten