Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ringelai, Kreis Freyung-Grafenau, Bayern:

PLZ 94160

Denkmal vor der Pfarrkirche

Ringelai, Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:


Den im Kriege 1914 – 1918
gefallenen Helden im Gedenken

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BAUER

Alfons

09.04.1917

 

Kriegsfreiwilliger

BAUER

Joseph (Josef)

15.11.1914 Belgien

 

 

BAUMGARTNER

Max

22.08.1918

 

Infanterist

BRANDL

Joseph

19.07.1917 Belgien

 

 

DREXLER

Max

1916

verschollen

 

DUSCHL

Joseph

25.08.1914

 

 

ECKERL

Andreas

07.10.1915

 

 

ECKERL

Michael

07.10.1916

 

 

FEICHT

Joseph

02.11.1914

 

 

FRIEDL

Johann

1914

verschollen

 

FRISCH

Johann

30.09.1918

 

 

GUBISCH

Johann

1916

verschollen

Infanterist

HOFBAUER

Johann

25.05.1915 (25.06.1915) b. Leintrey, Frankreich

 

Sergeant

HOLLER

Max

15.07.1918 Frankreich

 

 

MICHL

Johann

1916

verschollen

Offiziersstellvertreter

MÜLLER

Adolf

20.07.1915 Frankreich

 

 

NEUHIERL

Johann

01.11.1914

 

 

PAULI

Ludwig

04.10.1914

 

 

PAULI

Ludwig

16.10.1918

 

Gefreiter

PINKER

Georg

02.06.1918 (03.06.1918) Frankreich

 

 

POXLEITNER

Franz

28.01.1919

 

 

REIHOFER

Joseph

25.08.1914

 

Infanterist

SCHNEIDER

Johann

25.08.1915 Frankreich

 

 

WEICHSELSDORFER

Ferdinand

04.05.1917

 

Infanterist

WEILERMANN

Fritz

18.06.1918 Frankreich

 

Landsturmmann

WEILERMANN

Joseph (Josef)

11.11.1914 Frankreich

 

 

WIEDL

Anton

10.07.1916

 

 

WIRKERT

Johann

1916

verschollen

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BAUER

Anton

15.06.1919

21.11.1944 Frankreich

 

 

BAUMGARTNER

Josef

 

1944

vermisst

Gefreiter

BESENDORFER

Reinhold

04.04.1924 Ringelai

26.01.1944 Kwastsany, Weißrußland

 

 

BIEBL

Johann

 

09.09.1941

 

 

BIEBL

Mathias

 

1945

vermisst

 

DREXLER

Karl

 

1944

vermisst

 

DROBECK

Kurt

 

20.09.1945

 

 

EILER

Johann

 

1945

vermisst

 

EILER

Josef

 

1945

vermisst

Soldat

FRÜHAUF

Johann

13.12.1923 Lichtenau

01.01.1943 Stadt Stalingrad, Rußland

vermisst

 

FUCHS

Michael

 

1943

vermisst

Obergefreiter

GROß

Georg

22.05.1914 Eckertsreut

02.02.1945 Polen

 

Grenadier

HACKL

Leopold

26.09.1910 Vorderfirmiansreut

16.09.1944 Hadosa, Rumänien

 

Obergefreiter

HENKE

Paul

28.09.1911 Koschütz

09.09.1944 Czarna, Polen

 

 

HERNITSCHECK

Alois

 

1945

vermisst

 

HOBELSBERGER

Johann

 

26.08.1942

 

Oberschütze

HOBELSBERGER

Josef

21.03.1919 Neidberg

29.06.1941 b. Riga, Lettland

 

 

HOBELSBERGER

Josef

 

1944

vermisst

 

HÖDL

Otto

 

1944

vermisst

 

JELL

Josef

 

1944

vermisst

 

KOLLER

Max

 

25.07.1941

 

Stabsgefreiter

KRUSPERSKY

Robert

09.03.1910 Troppau

14.04.1945 Groß Blumenau, Samland, Rußland

 

Unteroffizier

LANG

Philipp

07.12.1902 Eckertsreut

20.11.1944 (22.11.1944) Dettwiller, Frankreich

 

 

LENTNER

Johann

 

1943

vermisst

Gefreiter

MANDLMAIER (MANDLMEIER)

Michael

03.02.1920 Ringelai

30.08.1941 Oschitki, Ukraine

 

Grenadier

MAURER

Albert

09.02.1925

13.07.1944 Italien

 

Schütze

MOOSBAUER

Rudolf

28.02.1922 Ringelai

21.11.1941 b. Tobruk, Libyen

 

Oberschütze

NIEMETZ

Josef

28.11.1912 Wolfertsreut

28.07.1941 Krasnopolka, Ukraine

 

 

PAULI

Martin

 

1943

vermisst

 

PETER

Karl

 

21.02.1945

 

 

PIETSCH

Karl

 

1944

vermisst

 

PINKER

Michael

 

1943

vermisst

 

PIOTROVSKJI

Heinrich

 

1945

vermisst

 

PIOTROVSKY

Josef

 

02.02.1945

 

 

POSCHINGER

Ludwig

 

1943

vermisst

 

REIHOFER

Alfons

 

1943

vermisst

 

REIHOFER

Johann

 

1942

vermisst

Gefreiter

REIHOFER

Josef

01.02.1914 Neidberg

08.06.1940 Pierfitty, Frankreich

 

 

REIHOFER

Josef

 

1944

vermisst

Unteroffizier

RIEDL

Otto

26.10.1915 Kringing

03.10.1944 Nasielsk, Polen

 

 

SAMMER

Otto

07.02.1926 Kringing

25.03.1945 b. Ratibor, Schlesien

 

Gefreiter

SCHMID

Johann

25.02.1914 Haag

06.11.1943 Kiew. Ukraine

 

 

SCHWARZ

Johann

 

1944

vermisst

 

SCHWARZ

Matthias

 

30.06.1944

 

 

SCHWITALLA

Heinz

 

21.06.1943

 

 

SCHWITALLA

Valentin

 

1945

vermisst

 

TRAUNER

Josef

 

02.02.1943

 

Obergefreiter

WEILERMANN

Alois

1915

04.12.1943 Italien

 

Obergefreiter

WEILERMANN

Josef

15.09.1908 Ringelai

28.05.1945 Dünkirchen, Frankreich

 

 

WEILERMANN

Karl

 

1945

vermisst

 

WEILERMANN

Ludwig

 

1944

vermisst

 

WÜRZINGER

Martin

 

17.10.1941

 

Schütze

ZITZELSBERGER

Mathias

03.06.1909 Kühbach

22.02.1945 b. Lauban, Polen

 

 

ZITZELSBERGER

Michael

 

1944

vermisst

Angaben in grün laut Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 11.10.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten