Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Plüschow-Friedrichshagen, Kreis Nordwestmecklenburg, Mecklenburg-Vorpommern:

PLZ 23936

Vor der Dorfkirche von Friedrichshagen (ca. 15. Jh.): Halbkreisförmige Mauer aus Feldsteinen, darin eingelassen zwei Namenstafeln, in der Mitte der Mauer ein Findling auf einem Feldsteinsockel mit Inschrift. Am linken Eingangstor zum Kirchengelände eine Gedenktafel. Auf dem ehemaligen Friedhof der Kirche zwei Grabsteine

In der Kirche unter der Empore:

1. Weltkrieg: Holztafel, oben geschweift gesägt mit Eichenlaub und Eisernem Kreuz, rechts und links Blattgirlande aus Eichenlaub, unten eine Inschrift

Napoleonische Kriege: Holztafel mit aufgemalten Namen der Veteranen

Plüschow-Friedrichshagen, Foto © 2009 Karin Offen
Plüschow-Friedrichshagen, Foto © 2009 Karin OffenPlüschow-Friedrichshagen, Foto © 2009 Karin Offen

Inschriften:

Napoleonische Kriege:
Verzeichnis der decorierten Veteranen der Gemeinde Friedrichshagen aus den Feldzügen der Jahre 1808 bis 1815

1. Weltkrieg (Findling):
EK
Unsern im Weltkriege 1914 – 1918 gefallenen Kameraden
(Namen)

2. Weltkrieg (Tafel):
Den im Kriege 1914 – 1918 Gefallenen der Gemeinde Friedrichshagen zu ehrenden Gedächtnis
(Namen)
Christus ist mein Leben, und Sterben ist mein Gewinn

Namen der Gefallenen:

Napoleonische Kriege (Veteranen):

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Landwehr

BLOHM

Johann

Krankow

 

 

 

Inf.

EBERT

Johann Christoph

24.04.1792 Plüschow

 

Inf. Bat. Ii. Comp. 1815-1817

 

Landwehr

GASSOW

Johann

Krankow

 

 

 

Landwehr

KROHN

Johann

Plüschow

 

 

 

Garde-Grenadier

MANDEHR

Johann Joachim

05.06.1791 Neuhof

29.08.1866

1. Batl. 1. Comp. 1813-1815

gen. BAUNIER

Landwehr

NEVERMANN

Carl Johann Christian

27.10.1796 Friedrichshagen

 

Iii. Batl. Ii. Comp. 1815

 

Reit. Jäger

PIEL

Johann Joachim Heinrich

1793 Mühlen-Eichsen

 

18.06.1862

Lebte in Neuhof

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Todesdatum

Bemerkungen

AHRENS

Karl

Testorf

04.10.1918

+

BERGER

Wilhelm

Neuhof

06.05.1916

+

BOCK

Christian

Plüschow

05.09.1916

+

BREMER

Hans

Kl. Krankow

07.11.1916

+

BRUHN

Hermann

Friedrichshagen

04.07.1916

+ rechte Tafel

GARLING

Ernst

Neuhof

31.08.1914

+

GARLING

Hermann

Neuhof

29.08.1917

+

GREBE

Gustav

Plüschow

05.09.1916

+

HEUER

Johannes

Plüschow

18.07.1916

+

JARCHOW

Wilhelm

Kl. Krankow

10.12.1916

+

KÖSTER

Joachim

Testorf

08.06.1915

+

KÖSTER

Wilhelm

Testorf

17.11.1914

+

MUNDT

Hermann

Plüschow

07.05.1917

+

NEVERMANN

H.

Quaal

05.05.1915

+ (nicht auf der Tafel)

NEVERMANN

K.

Käselow

28.10.1916

+ (nicht auf der Tafel)

OLDÖRP

F.

Gr. Krankow

10.10.1914

+ (nicht auf der Tafel)

ROGGENSACK

Heinrich

Harmshagen

01.06.1916

+

TURLACH

Fritz

Neuhof

09.04.1915

+

VÖLTER

Bernhard

Kl. Krankow

23.11.1914

+

VÖLTER

Helmut

Plüschow

24.02.1915

+

VÖLTER

P.

Quaal

26.08.1915

+ (nicht auf der Tafel)

VÖLTER

W.

Quaal

22.12.1915

+ (nicht auf der Tafel)

WAGNER

L.

Gr. Krankow

17.06.1915

+ (nicht auf der Tafel)

WÄTKE

Hans

Testorf

12.03.1918

+

WEIDEMANN

O.

Gr. Krankow

24.06.1915

+ (nicht auf der Tafel)

WOITENDORF

H.

Quaal

11.07.1916

+ (nicht auf der Tafel)

ZACHARIAS

Hans

Plüschow

08.10.1916

+

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BARTELT

Wilhelm

17.01.1888

02.08.1947 Lager Fünfeichen

gestorben, Pastor (Gedenktafel am Tor)

ESSER

Theodor

 

Frühjahr 1945

Durch Luftangriff

PINGEL

Hermann

 

Frühjahr 1945

Durch Luftangriff

Datum der Abschrift: 13.09.2009

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)
Foto © 2009 Karin Offen

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten