Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nordhorn-Klausheide, Landkreis Grafschaft Bentheim, Niedersachsen:

PLZ 48531

1953 enthüllter Gedenkstein für die Opfer des Zweiten Weltkrieges der ehem. selbständigen Gemeinde Klausheide (1931-1974). Der Gedenkstein besteht aus einem aus Klinker aufgemauertem Sockel und trägt eine Platte aus Bentheimer Sandstein, auf dem ein Stahlhelm abgebildet ist. Auf der Seitenfläche des Gedenksteines ist eine Sandsteinplatte angebracht. Die Namen der Toten sind auf dem Gedenkstein nicht festgehalten. Aus Klausheide sind acht Tote, elf Vermisste und zwei an Kriegsfolgen verstorbene Personen zu beklagen. Standort: Flugplatzstraße Nordhorn-Klausheide

Nordhorn-Klausheide, Foto © 2009 M. Schröter

Inschriften:

Den Gefallenen und vermissten unserer Gemeinde gewidmet

Weltkrieg
1939 – 1945

Die
Gemeinde
Klausheide

Datum der Abschrift: 02.08.2009

Beitrag von: M. Schröter
Foto © 2009 M. Schröter

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten