Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neureichenau-Altreichenau, Kreis Freyung-Grafenau, Bayern:

PLZ 94089

Denkmal neben der Pfarrkirche St. Sigismund. Dazu Daten von privaten Grabsteinen, auf denen an Kriegsopfer erinnert wird

Neureichenau-Altreichenau, Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:

In Dankbarkeit
gewidmet
den Helden
der Weltkriege
1914/18, 1939/45
Pfarrgemeinde
Altreichenau
12.10.1952

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Infanterist

DONAUBAUER

Josef

30.10.1915 Frankreich

22 Jahre

 

GROß

Josef

19.07.1917

39 Jahre

 

HARTL

Josef

14.04.1918

vermisst, 18 Jahre

 

HARTL

Max

15.03.1917

vermisst, 45 Jahre

Infanterist

HOHENWARTER

Johann

05.03.1916 Frankreich

25 Jahre

 

KELLERMANN

Josef

10.08.1915

23 Jahre

 

MITTENDORFER

Josef

11.09.1916

vermisst, 23 Jahre

 

NIGL

Alois

22.09.1918

22 Jahre

 

RODLER

Georg

09.04.1917

vermisst, 33 Jahre

 

RODLER

Max

30.09.1914

35 Jahre

 

RODLER

Max

09.04.1917

vermisst, 27 Jahre

Infanterist

SALZINGER

Franz Xaver

25.09.1914 b. Vermandovillers, Frankreich

vermisst, 24 Jahre

 

SCHMID

Xaver

02.09.1914

vermisst, 22 Jahre

 

SCHMID

Xaver

26.08.1916

38 Jahre

Gefreiter

SCHMIDBAUER

Michael

15.07.1918 Frankreich

25 Jahre

 

SCHOBER

Karl

05.05.1915

vermisst, 28 Jahre

 

SCHÖNBERGER

Alb.

03.09.1914

vermisst, 27 Jahre

Infanterist

STOCKINGER

Josef

11.10.1915 b. Givenchy, Frankreich

21 Jahre

 

WAGNER

Josef

23.08.1918

vermisst, 27 Jahre

 

WAGNER

Karl

30.08.1918

19 Jahre

 

WIMMER

Fritz

27.09.1918

24 Jahre

 

WINKLBAUER

Ludwig

30.11.1917

28 Jahre

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ACHATZ

Leopold

12.10.1919 Wallern

30.06.1942 Stary Semljanki, Ukraine

23 Jahre

Obergefreiter

ALTENSTRAßER

Alois

06.08.1921 Altreichenau

05.07.1944 Iasi, Rumänien

+Grabstein, 23 Jahre

Schütze

ATZINGER

Franz

13.06.1923 Hinterfreundorf

16.07.1942 Schtschigry, Rußland

19 Jahre

 

AULICH

Friedrich

 

28.06.1946

49 Jahre

 

BINDER

Heinrich

 

15.02.1945

26 Jahre

Obergefreiter

BINDER

Ludwig

07.02.1918 Altreichenau

18.08.1943 b. Gankaschwara, Rußland

25 Jahre

 

BINDER

Max

 

03.09.1943

19 Jahre

Obergefreiter

BROSIG

Hubert

09.07.1910 Neustadt

03.04.1945 Deutschland

35 Jahre

Gefreiter

ECKERL

Johann

01.08.1911 Rehschaln

11.09.1943 Sudauen, Polen

32 Jahre

Hauptfeldwebel

FRANZ

Hans (Johann)

09.04.1912 Prachatitz

.04.1943 b. Kokant, Usbekistan

31 Jahre

 

GABAUER

Willibald

 

23.03.1944

20 Jahre

 

GERATSCHLÄGER

Max

30.06.1908

20.12.1941 Rußland

vermisst, 33 Jahre

 

GIERLINGER

Alf.

 

1946

30 Jahre

Unterscharführer

GORNY

Alfred

12.12.1913 Königshütte

05.12.1944

31 Jahre

 

GÖTTL

Alois

 

12.02.1945

vermisst, 22 Jahre

 

GROß

Johann

 

08.10.1942

27 Jahre

 

GUTSMIEDL

Franz

 

03.10.1944

vermisst, 32 Jahre

 

GUTSMIEDL

Georg

 

23.04.1945

vermisst, 32 Jahre

Gefreiter

HÄUSL

Franz

03.05.1909 Obersaitbach

05.05.1942 (03.05.1942) Rußland

33 Jahre

Unteroffizier

HÄUSL

Karl

23.09.1911 Oberseilberg

24.01.1944 (25.01.1944) Winniza, Ukraine

33 Jahre

 

HELLAUER

Johann

 

12.12.1942

vermisst, 19 Jahre

Pionier

HÖDL

Johann

06.08.1911 Frauenberg

08.10.1942 Ossinky, Rußland

21 Jahre

Soldat

HOHENWARTER

Max

30.04.1926 Hinterfreundorf

11.01.1945 Ostpreußen

vermisst, 19 Jahre

 

HÖLLMÜLLER

Johann

 

17.03.1945

vermisst, 22 Jahre

Stabsgefreiter

KANAMÜLLER

Josef

22.03.1910 Altreichenau

.02.1945 Rußland

35 Jahre

Gefreiter

KELLERMANN

Franz

14.03.1919 Röhrndlberg

06.11.1941 (06.11.1942) Ismail-Terek, Krim, Ukraine

22 Jahre

 

KELLERMANN

Ludwig

 

06.04.1945

vermisst, 48 Jahre

 

KINDERMANN

Josef

 

20.01.1944

23 Jahre

 

KINDERMANN

Rudolf

 

12.12.1942

vermisst, 20 Jahre

 

KOHOUT

Rudolf

16.01.1910

27.01.1943 Rußland

vermisst, 33 Jahre

Unteroffizier

KRAMER

Albert

09.10.1915 Branntweinhäuser

04.02.1943 Noworossijsk, Rußland

28 Jahre

Gefreiter

KRAMER

Alois

19.04.1920 Altreichenau

27.07.1941 Kalinowka, Ukraine

21 Jahre

Gefreiter

KRAMER

Fritz

13.07.1921 Altreichenau

19.03.1943 Aschkowo, Rußland

22 Jahre

 

KREMSREITER

Engelbert

 

26.11.1944

vermisst, 31 Jahre

 

KREMSREITER

Erwin

 

25.03.1945

vermisst, 18 Jahre

Obergefreiter

KRIEG

Josef

18.11.1916 Fischergrün

21.04.1945 Pilsen, Tschechei

29 Jahre

 

KUNZ

Karl

 

18.12.1944

24 Jahre

Gefreiter

KURZ

Friedrich

04.04.1918 Hinterfreundorf

22.03.1943 Schimsk, Rußland

25 Jahre

Kanonier

KURZ

Josef

05.04.1912 Hinterfreundorf

01.05.1944 (20.11.1944) Kgf.Raum Bokowo-Antrazit, Ukraine

vermisst, 32 Jahre, gestorben

 

LANG

Leonhard

15.02.1914

25.04.1944

Grabstein

Obergefreiter

MADL

Walter

15.03.1921 Hinterfreundorf

19.07.1944 Rußland

23 Jahre

 

MAYERHOFER

K.

 

30.01.1944

vermisst, 24 Jahre

Feldwebel

MERTL

Alois

08.03.1911 Altreichenau

10.05.1945 b. Bechlin a.d. Luschnitz, Tschechei

34 Jahre

Obergefreiter

MERTL

Franz

02.05.1904 Kaltwasser

01.09.1942 Korotojak, Rußland

38 Jahre

 

MERTL

Josef

 

10.05.1944

23 Jahre

 

MITTENDORFER

Franz

 

20.03.1945

vermisst, 19 Jahre

 

MÜLLER

Artur

 

10.01.1945

32 Jahre

Obergefreiter

NIGL

Albert

19.02.1921 Altreichenau

24.01.1945 Obernheim, Frankreich

24 Jahre

 

NIGL

Emil

 

15.12.1942

vermisst, 33 Jahre

 

NIGL

Johann

 

13.02.1944

22 Jahre

Obergefreiter

PENZENSTADLER

Christian

04.02.1922 Gschwendet

27.03.1945 Belga am Frischen Haff, Rußland

23 Jahre

 

PFEIL

Max

 

28.01.1942

27 Jahre

 

RAAB

Josef

 

30.04.1945

33 Jahre

Gefreiter

RAAB

Pius

22.07.1925 Altreichenau

.01.1945 Polen

20 Jahre

Gefreiter

RAUCH

Josef

05.11.1918 Branntweinhäuser

25.08.1941 Rußland

23 Jahre

 

RAUCH

Max

24.02.1920

13.07.1942 Südabschnitt

vermisst, 22 Jahre

 

REISCHL

Max

 

19.01.1945

37 Jahre

 

REITER

Max

 

18.08.1944

vermisst, 36 Jahre

Gefreiter

REITER

Rupert

27.10.1909 Duschlberg

13.10.1942 Rußland

33 Jahre

 

RODLER

Georg

 

23.01.1945

vermisst, 26 Jahre

Unteroffizier

RODLER

Georg

28.05.1924 Duschlberg

31.12.1944 12.10.1944 Kgf.Lag.Smolensk, Rußland

20 Jahre

Unteroffizier

RODLER

Georg

06.12.1914 Duschlberg

01.06.1943 auf See, nördl. Eismeer b. Hammerfest

29 Jahre

Gefreiter

RODLER

Johann

14.02.1913

10.06.1940 Frankreich

27 Jahre

Soldat

RODLER

Josef

30.12.1927 Preckenstein

08.04.1945 (28.11.1945) Kgf. Gebiet Cherson, Ukraine

vermisst, 18 Jahre, gestorben

 

RODLER

Leonhard

14.10.1905

.02.1945 Polen

vermisst, 40 Jahre

Soldat

RODLER

Max

11.08.1915 Pleckenstein

23.10.1939 Deutschland

39 Jahre

Schütze

RODLER

Max

21.11.1913

10.05.1940 (13.05.1940) Luxemburg

27 Jahre

Oberkanonier

SCHÄFFL

Otto

08.11.1924 Frauenberg

12.10.1944 (10.11.-11.10.1944) Deutschland

+Grabstein, 20 Jahre

 

SCHMID

Alb.

 

02.08.1944

vermisst, 18 Jahre

Obergefreiter

SCHMID

Josef

27.01.1905 Altreichenau

02.12.1942 Stalingrad

37 Jahre

 

SCHOBER

Franz

 

07.02.1945

vermisst, 28 Jahre

 

SCHÖNBERGER

Franz

 

08.12.1944

39 Jahre

 

SCHÖNBERGER

Gustav

 

04.11.1944

vermisst, 33 Jahre

 

SEIBOLD

Georg

 

01.08.1944

vermisst, 34 Jahre

Obergefreiter

SEIBOLD

Ludwig

01.01.1912 Lackerau

01.11.1944 Quamerole-Golf-Adria

32 Jahre

 

SEIBOTH

Hermann

 

15.02.1945

30 Jahre

 

SPITZENBERGER

J.

 

03.03.1945

vermisst, 40 Jahre

Oberpionier

STADLER

Hubert

09.01.1925 Duschlberg

11.07.1944 Le Mesnil-Rouxelin, Frankreich

19 Jahre

Grenadier

STADLER

Ruppert

09.02.1928 Lackerau

20.04.1945 (18.04.1945) Deutschland

17 Jahre

Unteroffizier

STEIDL

Franz

07.12.1918 Frauenberg

02.02.1944 Majewo, Rußland

26 Jahre

Obergefreiter

STUTZ

Karl

20.07.1902 Neuthal

11.11.1943 Markowo, Rußland

41 Jahre

Sturmmann

WAGNER

Franz Xaver

02.05.1918 Branntweinhäuser

18.06.1942 Santitschy, Rußland

24 Jahre

Pionier

WAGNER

Heinrich

04.12.1921 Niedergrenzebach

13.10.1941 Kalinin, Rußland

29 Jahre

 

WEBER

Max

 

04.05.1944

vermisst, 23 Jahre

Gefreiter

WEISHÄUPL

Johann

14.05.1919 Altreichenau

05.10.1942 b. Chadyschewskaja, Rußland

23 Jahre

 

WILDFEUER

Franz

 

29.06.1944

vermisst, 26 Jahre

 

WIMMER

Max

 

02.11.1942

21 Jahre

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 10.10.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten