Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Meerbeck-Volksdorf (Forstbeamte), Landkreis Schaumburg, Niedersachsen:

PLZ 31715

Schaumburger Wald, Landwehrallee, nordwestliche Ecke der Volksdorfer Kippe: Ca. zwei Meter hoher Monolith mit aufgesetzten Inschriften-Platten aus Metall zu Ehren der gefallenen Forstbeamten des Fürstentums Schaumburg-Lippe. Relief: Eichenlaubblätter.

Inschriften:

(Schaumburg-Lippisches Wappen)

DEM ANDENKEN
DER IM WELTKRIEGE
1914 – 1918
IN TREUER PFLICHTERFÜLLUNG
FÜR IHR VATERLAND DEN TOD
ERLITTENEN FÜRSTL. SCHAUMB.
LIPPISCHEN FORSTBEAMTEN
IN DANKBARKEIT GEWIDMET
VON DEM FÜRSTEN ADOLF
ZU SCHAUMBURG-LIPPE
U. DEN BERUFSGENOSSEN
DER GEFALLENEN.


Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BOKELOH

Heinr.

18.02.1915 bei Givy

Jägerbursch

HORNIG

Kurt

26.11.1918

Hilfsjäger

HUGO

Walter v.

26.09.1914 bei Craonne

Oberförster

LUCIUS

Walter

23.07.1916 an der Somme

Forstass.

MÜLLER

Friedr.

20.09.1914 bei Reims

Hilfsjäger

RABE

Robert

18.02.1915 bei Stabinen, Rußl.

Leibjäger

Datum der Abschrift: 24.10.2008

Beitrag von: Bernd W. Tünnermann
Foto © 2008 Bernd W. Tünnermann 2008

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten