Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hüll, Kreis Stade, Niedersachsen:

Drei Metalltafeln, die an der Kapelle zu Hüll vor dem Eingangsbereich montiert sind. Über dem Eingang ein Relief, dass einen Stahlhelm mit Eichenlaub und Dolch zeigt. Bis 1968 waren diese Namenstafeln am früheren Kriegerdenkmal befestigt – welches im selben Jahr abgerissen wurde.

Hüll, Foto © 2008 Thomas Schütt Hüll vor 1968

Inschriften:

Tafel 1:
Die Gemeinde Hüll ihren im Weltkriege 1914 – 18 gefallenen Helden

Tafel 2:
Die Gemeinde Hüll ihren im Kriege 1939 – 45 Gefallenen

Tafel 3:
Den gefallenen Angehörigen der Heimatvertriebenen gewidmet

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

AHLF

Hermann

05.04.1916

 

AHLFF

Klement

05.11.1918

vermisst

BARTELS

Heinrich

07.10.1916

 

BARTELS

Johannes

06.09.1914

vermisst

BRAACK

Karl

06.10.1916

 

BÜNGER

Jakob

20.09.1915

 

BÜNGER

Johann

31.05.1918

 

DRAACK

Johannes

23.03.1918

 

ELFERS

Hinrich

02.05.1917

 

FECHT

Hermann v. d.

09.01.1916

 

HAGENAH

Johann Heinrich

21.03.1918

 

HARDEKOPF

August

28.09.1915

vermisst

HEIDE

Klaus von der

23.08.1915

 

HEINSOHN

Wilhelm

17.02.1917

vermisst

HINTELMANN

Heinrich

15.05.1915

 

JANTZEN

Adolf

15.09.1916

 

JARK

Heinrich

16.09.1917

 

JUNGCLAUS

Hinrich

17.12.1916

 

JUNGCLAUS

Johannes

02.01.1917

 

JUNGE

Johann

30.12.1914

 

JUNGE

Klaus

18.03.1916

 

KLEMME

Heinrich

17.12.1914

 

KLEMME

Karl

28.11.1916

 

KÖSTER

Johannes

05.11.1916

 

KROGE

Heinrich von

14.10.1918

vermisst

LICHT

August

19.12.1915

 

MAHLER

Gustav

06.06.1915

 

MEYER

Heinrich

28.02.1916

 

OBERDIECK

Heinrich

08.04.1918

 

OELLRICH

Heinrich

18.04.1918

 

OTTENS

Johannes

04.09.1917

 

PATJENS

Dietrich

07.08.1915

 

PATJENS

Theodor

20.10.1915

 

RAMM

Heinrich

21.08.1918

 

ROSENBROCK

Wilhelm

22.09.1915

 

SCHLICHTING

Otto

07.07.1916

 

SCHÜTT

Heinrich

22.07.1917

 

SCHWARZ

Gustav

27.02.1916

 

SPRINGER

Hinrich

21.07.1916

vermisst

STELLING

Georg

11.08.1916

 

STÜVEN

Johann

08.12.1914

 

STÜVEN

Wilhelm

26.10.1914

 

TIEDEMANN

Heinrich

19.07.1916

 

TIEDEMANN

Heinrich

23.08.1916

 

TIEDEMANN

Heinrich

06.09.1916

 

TREUDLER

Heinrich

04.06.1916

 

TREUDLER

Wilhelm

01.07.1916

 

UMLAND

Heinrich

17.02.1916

 

WITT

Klaus

17.10.1917

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

AHDERS

Wilhelm

25.04.1945

vermisst

AHN

Diedrich von

22.11.1944

 

AHRENS

Claus

14.01.1943

 

BOHN

Georg

01.02.1943

 

BOHN

Gustav

24.06.1941

 

BORSTELMANN

Hinrich

12.01.1944

 

BRAACK

Herbert

05.10.1944

 

BRAACK

Hugo

 

vermisst

BRAACK

Otto

 

vermisst

BRAACK

Rudolf

 

vermisst

DAHS

Heinrich

29.06.1942

 

ELFERS

Günther

29.01.1945

 

ELFERS

Klaus

14.09.1944

vermisst

ELKENKAMP

Hans-Heinrich

24.06.1944

 

FUNK

Rudolf

14.08.1942

 

HAGENAH

Otto

14.09.1944

vermisst

HELMKE

Jonny

28.05.1940

 

HOLTEN

Heinrich von

03.01.1945

vermisst

HONS

Heinz

27.07.1943

 

HOOP

Alfred

30.05.1942

 

HOOP

Ernst

27.10.1944

 

HOOP

Johannes

11.09.1944

vermisst

HOOP

Willi

07.04.1942

 

HOREIS

Ernst

06.10.1944

 

JUNGCLAUS

Heinrich

15.01.1945

 

JUNGCLAUS

Richard

 

vermisst

JUNGE

Johann

28.04.1945

 

KLEMME

Rudolf

07.1944

 

KOPPELMANN

Willy

04.04.1945

vermisst

LÜHNING

Gustav

02.10.1941

 

LUHRMANN

Werner

20.02.1944

 

MAHLER

Diedrich

19.04.1944

 

MAHLER

Theo

.1945

 

MEYER

Diedrich

22.06.1944

vermisst

PATJENS

Hans

02.09.1942

 

PATJENS

Hermann

31.03.1944

 

PLATH

Ernst

19.03.1944

 

PROTT

Johann

27.07.1941

 

RATH

Willi

19.12.1942

 

RÖNN

Hugo von

05.08.1940

 

SCHILLING

Ferdinand

01.09.1941

 

SCHILLING

Otto

24.07.1944

 

SCHLICHTING

Claus

14.08.1942

 

SCHLICHTING

Richard

04.07.1941

 

SCHRÖDER

Claus

19.03.1944

 

SCHRÖDER

Georg

02.05.1942

 

SCHÜTT

Georg

18.10.1945

 

SIEB

Georg

03.07.1944

vermisst

SILYAKS

Reinhard

10.06.1944

vermisst

STÜVEN

Christian

23.06.1944

vermisst

STÜVEN

Gustav

21.11.1944

 

TAMPKE

Heinrich

18.01.1942

 

TAMPKE

Hermann

14.11.1943

vermisst

TREUDLER

Heinz

24.08.1944

vermisst

TREUDLER

Robert

30.10.1943

 

WEDEMEYER

Otto

19.05.1942

 

WITT

Hans

29.01.1942

vermisst

WITT

Walter

14.02.1945

vermisst

Heimatvertriebene:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BEDNARZ

Johann

21.12.1941

 

DECKER

Leo

01.07.1945

vermisst

DOMKE

Edmund

27.04.1944

 

FELSKE

Wilhelm

26.10.1944

 

FITZEK

Franz

14.08.1944

vermisst

FRANZ

Ewald

16.03.1942

 

FRIEDRICH

Gerhard

10.09.1945

 

GÖHLICH

Max

16.12.1945

 

GROMZIK

Wilhelm

14.09.1943

 

HALDAU

Ernst

22.05.1942

 

HALDAU

Horst

10.09.1945

 

HALDAU

Karl

20.03.1945

 

HIRSCH

Franz

04.04.1943

 

HOFFMANN

Erich

05.09.1941

 

HOFFMANN

Johann

02.01.1942

vermisst

KONSENTIUS

Otto

20.07.1942

 

KUHN

Kurt-Reinhold

12.08.1944

 

MANTEI

Horst

13.02.1945

vermisst

PAPKE

Fritz

02.04.1942

 

SCHREIBER

Johann

15.10.1945

 

SWOLINSKI

Paul

09.04.1942

 

Datum der Abschrift: 25.10.2008

Beitrag von: Thomas Schütt
Linkes Foto © 2008 Thomas Schütt

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten