Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hollersbach im Pinzgau, Bezirk Zell am See, Salzburg, Österreich:

Bei der Kirche:
1. vorne offene Gedenkkapelle, Kruzifix, an den Wänden Gedenktafeln mit Namen und Fotos der Soldaten (1. + 2. Weltkrieg);
2. mehrere Gedenktafeln aussen an der Kirche (2. Weltkrieg);
3. zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen.


Inschriften:


Unseren Helden

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Foto

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Korporal

AIGNER

August

12.09.1891

27.12.1918, in Mantua, Italien

 

 

EGGER

Josef

03.10.1896

02.06.1916, in den Dolomiten

 

Korporal

FÜRSCHNALLER

Florian

01.05.1886

12.1914, in Galizien

vermisst

 

 

HOCHWIMMER

Franz

03.03.1886

24.10.1914, in Galizien

ohne Foto

 

HOLZER

Alexander

03.05.1898

27.10.1918, Albanien

 

 

KANTNER

Josef

02.06.1894

06.06.1915, in Galizien

 

 

KANTNER

Martin

11.11.1884

07.05.1915, bei Tarnow, Galizien

 

 

KÖSSLER

Ludwig

12.02.1882

22.10.1914, in Galizien

 

 

LEITHA

Josef

13.05.1887

01.10.1916, in Flandern

 

 

LERCH

Vitus

21.05.1894

24.02.1915, in Galizien

 

 

MAYER

Albert

24.01.1894

01.1916, Russland

vermisst

Gefr.

PATSCH

Josef

26.10.1894

28.08.1915, in Galizien

 

Zugsf.

RIEDER

Johann

22.12.1888

16.12.1914, in den Karpathen

 

 

SCHWAB

Josef

01.02.1886

17.02.1915, in Orlau, Schlesien

 

 

SEEBER

Franz

14.07.1893

07.08.1915, in Galizien

 

 

 

TRATTNER

Franz

02.08.1892

13.11.1914, in Galizien

ohne Foto

 

WALLNER

Josef

01.07.1880

10.1914, in Galizien

vermisst

Gefr.

WIESER

Franz

06.09.1894

15.06.1918, am Col di Rosso, Südtirol

 

 

WIESER

Heinrich

17.07.1893

21.11.1914, in Krakau, Galizien

 

 

WIESER

Johann

14.09.1891

17.11.1915, in Wolhynien

 

2. Weltkrieg:

Foto

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefr.

AUSSERBICHLER

Vitus

01.04.1920

14.09.1943, bei Woroschilowgrad

 

 

BACHER

Rupert

20.01.1922

22.06.1944, bei Leningrad

 

 

BACHMEIER

Franz

18.09.1912

02.08.1943, bei Leningrad

 

 

BRÄUER

Peter

14.12.1921

27.10.1941, Russland

 

Gefr.

BUCHNER

Josef

05.09.1920

07.09.1943, Russland

 

Obgefr.

DREMML

Alois

18.06.1915

09.10.1944, Finnland

vermisst

Gefr.

HASENAUER

Johann

04.10.1916

29.07.1941, Eismeerfront

 

 

HEITZMANN

Otto

05.10.1924

16.01.1944, Russland

vermisst

Obgefr.

HOCHSTAFFL

Johann

03.03.1918

26.11.1942, Russland

 

 

HOCHWIMMER

Franz

02.04.1900

03.01.1945, Krankenhaus Mittersill

 

 

HUBER

Rudolf

05.04.1905

05.1945, Jugoslawien

vermisst

Gefr.

KALTENEGGER

Ferdinand

27.05.1912

29.07.1944, in Brest-Litowsk

vermisst

 

KALTENHAUSER

Bruno

03.10.1924

03.12.1944, Tschechoslowakei

vermisst

Obgefr.

KANTNER

Norbert

25.09.1910

15.04.1945, Burgbernheim, Bayern

 

Obgefr.

KASERER

Franz

09.10.1916

13.04.1942, Russland

vermisst

Major

KRATZER

Willi

24.01.1918

08.05.1945, bei Hohenstadt, Sudetenland

 

Obgefr.

LASSACHER

Josef

22.05.1922

01.04.1945, Tschechoslowakei

vermisst

 

LEITNER

Herbert

28.12.1907

19.12.1944, Plattensee, Ungarn

 

 

MEYER

Otto

22.09.1899

06.09.1943, Russland

 

 

NINDL

Franz

25.03.1925

25.03.1945, in der Slowakei

 

Gefr.

NINDL

Josef

29.11.1924

28.03.1945, in Prag

vermisst

Obgefr.

NOEL

Ferdinand

09.01.1918

26.10.1944, Finnland

 

 

OBERKOFLER

Willi

01.01.1919

16.10.1944, Ungarn

 

 

OBWALLNER

Josef

11.11.1914

28.11.1944, Ungarn

vermisst

Gefr.

PICHLER

Rudolf

06.05.1924

23.04.1944, bei Newel, Russland

 

Gefr.

PROSSEGGER

Franz

28.01.1920

23.12.1943, Russland

vermisst

 

RIEDER

Alois

21.04.1926

16.10.1944, in Kurland

 

 

SCHARLER

Anton

15.01.1909

25.06.1942, Russland

 

Gefr.

STADLER

Alfons

02.08.1912

02.05.1944, Russland

 

Gefr.

STEGER

Franz

30.11.1906

26.02.1945, in der Slowakei

 

Obgefr.

STÖCKL

Willi

30.12.1911

25.03.1945, in einem Lazarett in Wien

 

 

VOITHOFER

Josef

05.07.1917

05.07.1943, bei Orel, Russland

 

Obgefr.

WALLNER

Fritz

07.09.1913

24.10.1944, bei Elvenes, Finnland

 

Gefr.

WIESER

Albert

25.11.1913

07.07.1941, an der Eismeerfront

 

Obgefr.

WIESER

Anton

25.07.1917

03.08.1941, an der Eismeerfront

 

Gefr.

WIESER

Anton

18.07.1918

24.10.1944, in den Karpathen

 

 

WIESER

Franz

29.11.1908

08.03.1945, in Jauer, Schlesien

 

Uffz.

WOLFSCHLÄGER

Alois

28.01.1912

07.01.1943, bei Weliki Luki

 

Tafeln:

Foto

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Meldereiter

BRÄUER

Peter

14.12.1921, Neukirchen

27.10.1941, im Kampfe um Moskau bei Moshaysk

i.e. Schützenreg.

im Heldenfriedhof in Gomnino begraben

Gefreiter

PICHLER

Rudolf

 

23.04.1944, bei Newel

i.e. Jäger Regmt.

20 Jahre, begraben am Heldenfriedhof von Jaschkowa, Russland

Oberpionier

SCHARLER

Anton

 

25.06.1942, südl. Staraya Rußa

i.e. Pionierabteil.

Landwirt u. Mitbesitzer des Sägewerks Scharler in Hollersbach, im 34. Lj.

 

VOITHOFER

Josef

 

1943, in Orel, Russland

 

Brüder

 

VOITHOFER

Nikolaus

 

1944, Rumänien

 

vermisst, Brüder *)

Gefreiter

WIESER

Albert

 

07.07.1941, Russland

i.e. Geb.Jäger Rgt.

Weberbauernsohn dahier, im 28. Lj., Brüder

Obgefr.

WIESER

Anton

 

03.08.1941, Russland

i.e. Geb.Jäger Rgt.

Weberbauernsohn dahier, im 26. Lj., Brüder

Soldat

WIESER

Franz

 

08.03.1945

 

Weberbauernsohn dahier, im 37. Lj., Brüder

Private Gedenksteine:

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

HEITZMANN

Otto

1924

1944

 

NINDL

Josef

 

1945

vermisst

WIESER

Albert

 

 

Brüder

WIESER

Anton

1918

1944

 

WIESER

Anton

 

 

Brüder

WIESER

Franz

1908

1945

*)

 

WIESER

Franz

 

 

Brüder

Anmerkung: *) nicht am Denkmal vorhanden

Datum der Abschrift: 12.06.2007

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2007 W. Leskovar

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten