Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gernrode (Friedhof), Landkreis Harz, Sachsen-Anhalt:

PLZ 06507

Zwei Gedenktafeln auf dem örtlichen Friedhof, darauf die Namen und (vermutlich) die Grabnummern der Gefallenen.

Gernrode (Friedhof), Foto © 2008 Annelie Hubrich

Inschriften:

Hier ruhen 35 Angehörige der
ehemaligen deutschen Wehrmacht,
die im zweiten Weltkrieg
sinnlos geopfert wurden.

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Bemerkungen

ALDORF

--

Nr. 65

DÖRFLER

Josef

Nr. 90

DRIES

Heinrich

Nr. 80

EMMEN

Hennig

Nr. 96

FRICKE

Werner

Nr. 83

GANSEL

Horst

Nr. 79

GAUSMANN

Wilhelm

Nr. 85

HANDEL

Helmut

Nr. 69

HEINEN

Josef

Nr. 70

HEINRICH

Heinz

Nr. 86

HUBATSCH

--

Nr. 74

KETZER

Rudolf

Nr. 77

KIENBAUM

Wilhelm

Nr. 67

KOMOLZ

Wilhelm

Nr. 73

KRAUTZ

Paul

Nr. 66

KUTSCHA

Horst

Nr. 84

MEYER

Herbert

Nr. 94

MÖLLER

Herbert

Nr. 93

PABST

Walter

Nr. 82

PINNOW

Albert

Nr. 76

PÖTSCH

Alwin

Nr. 91

PRATSCH

Lorenz

Nr. 72

RICKWEIL

Wolfgang

Nr. 87

ROMMEL

Walter

Nr. 97

RUBBE

Helmut

Nr. 68

RUDOLF

Überhorst

Nr. 92

VERBECK

Hans

Nr. 78

WALTER

Johannes

Nr. 64

WARNACH

Walter

Nr. 95

WIEMEYER

Ferdinand

Nr. 89

WOLF

Wolfgang

Nr. 75

WOLTER

Siegfried

Nr. 98

WOLTER

Ulrich

Nr. 99

ZIMMERMANN

Johannes

Nr. 81

Sowie ein Unbekannter. Außerdem befinden sich auf dem Friedhof die Gräber dreier polnischer Zwangsarbeiter (Quelle: Wikipedia).

Datum der Abschrift: 08.10.2008

Beitrag von: Detlef Ziemann
Foto © 2008 Annelie Hubrich (vielen Dank dafür!)

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten