Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Düren-Distelrath (DKB), Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen:

Auf dem Gelände vor dem Straßenverkehrsamt, dem Gelände des ehem. Verwaltungsgebäudes der Dürener Kreisbahn (DKB) befindet sich ein Gedenkstein für die Gefallenen aus beiden Weltkriegen der DKB. Die Namen der Gefallenen sind der Firmenchronik „Geschichte der Dürener Kreisbahn 1908-1958“ entnommen.

Düren-Distelrath (DKB), Foto © 2007 Martin Fröhlich

Inschriften:


Den gefallenen Kameraden
aus den Weltkriegen
1914/18 und 1939/45
zum treuen Gedenken

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

 

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ADLER

Gerhard

Lokheizer

06.09.1914 in Belgien

 

BAUM

Hubert

Lokheizer

26.05.1915 bei Ypern

 

BÖLING

Wilhelm

Oberbauarbeiter

21.12.1915 am Hartmannsweilerkopf

 

BREUER

Heinrich

Wagenführer

31.10.1918

gestorben an den Folgen der Kriegsverletzung

HAMACHER

Kaspar

Oberbauarbeiter

19.09.1914 bei Ripont

 

HEINEN

Gottfried

Bremser

24.09.1914 bei Verdun

 

HENNES

Jakob

Schaffner

16.09.1914 bei Sedan

 

HENSCH

Peter

Lokheizer

20.03.1917 im Festungslazarett Koblenz

gestorben

KURTH

Peter

Schlosser

23.09.1915 in der Champagne

 

PELZER

Johann

Lokheizer

25.09.1915 bei Beau-Sijours

 

PELZER

Matthias

Schlosser

Nov. 1918

gestorben an den Folgen der Kriegsverletzung

SCHULTES

Matthias

Vorarbeiter

15.12.1916 bei Verdun

 

SCHÜTZENDORF

Josef

Res.-Lokführer

04.03.1915 bei Ripont

 

STURM

Leo

Schaffner

01.09.1918 bei Perrone

 

WOLF

Kaspar

Schlosser

09.09.1914 bei la-Basse

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

 

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BECKER

Johann

Schaffner

28.12.1944 in Zülpich

 

BEYEL

Stefan

Bremser

1945

 

BODDEN

Paul

Bremser

28.12.1944 in Zülpich

 

BOLTERSDORF

Wilhelm

Dreher

16.11.1944 in Düren

 

FEIDER

Hubert

Oberbauarbeiter

28.12.1944

 

FRANZEN

Johann

Elektriker

28.11.1944 in Ungarn

 

FRONZEN

Wilhelm

Schreiner

25.12.1941

vermisst

GROBER

Peter

Oberbauarbeiter

31.12.1944

 

HOHL

Wilhelm

Wagenführer

1945 in Württemberg

 

HUPPERTZ

Paul

Hilfsarbeiter

30.01.1944

vermisst

KLÖSGEN

Christian

Eisenbahnanwärter

17.03.1943

vermisst

KOCH

Hermann

Lokführer

28.12.1944 in Zülpich

 

LEUCHTENBERG

Josef

Eisenbahnanwärter

1944

 

MERKL

Matthias

Schlosserlehrling

 

vermisst

MICK

Paul

Hilfsarbeiter

1945

 

MORITZ

Bertram

Streckenwarter

16.11.1944 in Düren

 

MÜLLER

Matthias

Oberbauarbeiter

31.01.1944

gestorben an Kriegsleiden

NÖHLEN

Bernhard

Schlosserlehrling

17.12.1944

 

PIECK

Wilhelm

Oberbauarbeiter

16.11.1944 in Düren

 

SCHMITZ

Adam

Schaffner

1945 in Rathenow

 

VOIS

Helene

Schaffnerin

16.11.1944 in Düren

 

WILDEN

Johann

Oberbauarbeiter

1945

vermisst

WILLMS

Josef

Schlosserlehrling

31.12.1944

 

Datum der Abschrift: 06.08.2007

Beitrag von: Martin Fröhlich, www.Ehrenmale-Kreis-Dueren.de
Foto © 2007 Martin Fröhlich

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten