Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dingolfing-Frauenbiburg, Kreis Dingolfing-Landau, Bayern:

Drei aneinander stehende Steinplatten mit der Mutter Gottes und dem Jesuskind vor der Kirche in Frauenbiburg

Dingolfing-Frauenbiburg, Foto © 2009 Rohrmeier

Inschriften:

Den gefallenen Helden der Gemeinde Frauenbiburg

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Infanterist

AMAN

Heinrich

Dingolfing

15.12.1916 in einem Feldlaz.

Inft.

Krgrst. Ste.-Marie-aux-Mines Frankreich

Infanterist

BAUER

Benedikt

Gschaid

6.10.1915 b. Fosse 8

Inft.

Krgrst Lens-Sallaumines Frankreich

Reservist

BEER

Georg

Dingolfing

18.9.1914 bei Gemainting

Inft.

Krgrst Saulcy-sur-Meurthe Frankreich

Infanterist

BUMEDER

Josef

Oberdingolfing

21.10.1917 bei Geluwe

Inft.

Krgrst. Langemark Belgien

 

FRANZ

Josef

Brunn

4.10.1914 bei Chaulens

Inft.

 

 

GLAS

Mart.

Frauenbiburg

8.6.1915 bei Maison Blanche

Inft.D.Off.

 

Landsturmman

HÄRING

Jakob

Brunn

30.12.1917 in Lille

Inft.

Krgrst. Lille-Süd Frankreich

 

HARPF

Heinrich

Oberweilnbach

12.8.1917 in Rumänien

Inft.

 

 

HASLBECK

Alfons

Mietzing

22.9.1916 am Vulkan Pass

Jäger

 

 

HASLBECK

Johann

Oberbubach

28.8.1918 bei Poelkapelle

Inft

 

 

HASLBECK

Josef

Mietzing

5.5.1917 bei Roeux

Inft.

 

 

HIERGEIST

Bernhard

Frauenbiburgeröd

17.11.1916 bei Champuhing

Inft.

 

Wehrmann

HÖSL

Josef

Oberholzhausen

25.10.1914 bei Arras

Inft.

Krgrst. St.Laurent-Blagny Frankreich

 

HUBAUER

Johann

Metzing

30.9.1915 in franz. Gefangenschaft

Inft.

 

 

HUTTENKOFER

 

Brunn

2.10.1916 Rumänien

Inft.

vermisst

Infanterist

KAISER

Georg

Oberdingolfing

19.4.1915 im Laz. Zu St. Quentin 12.4.1915

Inft.

Krgrst. St.Quentin Frankreich

Infanterist

KOCH

Josef

Grietzen

9.4.1917bei Arras

Inft.

Krgrst. St.Laurent-Blagny Frankreich

 

KOLLMER

Josef

Schermau

31.10.1917 in Frankreich

Inft.

 

 

KREUZPAINTNER

Wolfgang

Grießen

9.2.1915 bei Soissons

Feldart.

 

 

KREUZPAITNER

Peter

Grießen

16.6.1918 im Laz. Neu Ulm

Inft.

 

 

KRONER

Franz

Oberbubach

8.4.1915 bei Cloy

Inft.

 

 

LEITL

Anton

Hub

17.3.1917 R.L. Freiburg

Inft.

 

 

REICHL

Anton

Frauenbiburg

6.8.1916 in der Heimat

Inft.

 

 

REITINGER

Franz

Schermau

20.3.1915 bei Fromelles

Inft.

 

 

RINGELSTETTER

Franz

Einöd

7.3.1915 Vogesen

Inft.

 

Infanterist

SCHACHTNER

Franz

Kaltenberg

26.9.1914 Chaulnes

Inft.

Krgrst. Vermandovillers Frankreich

 

SCHACHTNER

Leonhard

Kaltenberg

10.7.1916 bei Masnetz

Inft.

 

 

SCHRATZENSTALLER

Michael

Oberholzhausen

Jan. 1919 in franz. Gefangenschaft

Inft.

 

 

SCHRATZENSTALLER

Richard

Unterholzhausen

14.4.1918 bei Cornet Malo

Inft.

 

Unteroffizier

UNTERHOLZNER

Johann

Oed

2.10.1914 bei Arras

Inft.Off.

Krgrst. St.Laurent-Blagny Frankreich

 

VILSMEIER

Wolfgang

Schermau

28.8.1914 bei Menil

Inft.

 

 

WIDBILLER

Josef

Dingolfing

21.5.1915 bei Arras

Inft.

 

Unteroffizier

ZEHENTBAUER

Heinrich

Grubhof

28.8.1917 bei Bethincourt

Inft.U.Off.

Krgrst. Consenvoye Frankreich

Infanterist

ZEILNER

Georg

Oberbubach

18.7.1918 bei Vendide Vicil.

Inft.

Krgrst. Carvin Frankreich

Infanterist

ZIEGLER

Josef

Kietzing

25.2.1919 in franz. Gefangenschaft

Inft.

Krgrst. Laon-„Champ de Manoeuvre Frankreich

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

AICHNER

Josef

 

 

vermisst

Obergefreiter

BÖHM

Martin

 

31.12.1945 Russland

 

Gefreiter

BRINDL

Josef

 

31.12.1945 Rumänien

 

Obergefreiter

DREIHÄUPL

Josef

14.1.1917

1.10.1944 Ostpreussen

vermisst

Sanuffz

DÜNZL

Xaver

 

23.7.(nicht lesbar) Russland

 

Unteroffizier

FEIGL

Alois

 

 

vermisst

Unteroffizier

FEIGL

Georg

 

13.3.1945 Russland

 

Gefreiter

FUCHS

Karl

26.2.1925 Hildenschönau

26.9.1944 Rumänien Türhamas

Grablage Cluj Rumänien

Obergefreiter

FUCHS

Markus

 

24.8.1944 Frankreich

 

Oberjäger

FUCHS

Xaver

9.12.1919

10.11.1943 Frankreich

Krgrst. Dagneux Frankreich

Unteroffizier

HÄGELSPERGER

Sebastian

 

31.12.1945 Frankreich

 

Leutnant

HAGN

Elmar

30.3.1914 Indersbach

26.3.1942 Roslawl Krgslaz. 3, 605

Grablage Roslawl Russland

Gefreiter

HAINDL

Anton

 

14.2.1942 Russland

 

Grenadier

HASLBECK

Jakob

 

 

vermisst

Gefreiter

HEINZELSPERGER

Georg

 

 

vermisst

Unteroffizier

HUBER

Alois

26.9.1917 Kai. Dingolfing

21.9.1944 C.S.R. bei Medwedzie

 

Obergefreiter

HUBER

Georg

11.1.1916 Brunn

25.7.1943 Russland Krassnikowo

Grablage Krasnikowo / Orel Russland

Gefreiter

HUBER

Karl

 

9.4.1945 Deutschland

 

Obergefreiter

HUBER

Ludwig

 

 

vermisst

Obergefreiter

HUBER

Sebastian

17.1.1909 Frauenbiburg

5.11.1944 Deutschland

Krgrst. Wuppertal-Lönstraße

Obergefreiter

KEIL

Werner

 

 

vermisst

Feldwebel

KIMPFBECK

Michael

 

24.11.1943 Russland

 

Stabsgefreiter

KOCH

Alois

 

1.11.1944 Italien

 

Gefreiter

KOCH

Josef

 

20.10.1943 Russland

 

Schütze

KOCH

Michael

18.9.1922 Dornwang

10.5.1943 Russland 2km östl. Nish Bakanskaja

Grablage Nishnebakanskij Russland

Gefreiter

KOHLMEIER

Adalbert

 

11.1.1944 Russland

 

Gefreiter

KOHLMEIER

Andreas

 

25.2.1946 Russland

 

Schütze

KOHLMEIER

Georg

 

30.9.1941 Russland

 

Obergefreiter

KÖPPL

Johann

 

7.6.1942 Russland

 

Gefreiter

KÖPPL

Josef

 

27.4.1945 Russland

 

Gefreiter

MADERSDORFER

Franz

18.9.1923 Oberhausen

4.7.1943 Russland B.Kasaskoje

Grablage Kasatzkoje Russland

Unteroffizier

NEUHOFER

Michael

 

 

vermisst

Schütze Unteroffizier

NIEDERMEIER

Ludwig

26.8.1914 Brunn

9.12.1943 Russland

 

Wachtmeister

RANK

Josef

 

29.3.1944 Russland Lemberg Rela. I.

Krgrst. Potelitsch Ukraine

Fahrer

RATSPIELER

Josef

 

3.1945 Deutschland

 

Gefreiter

RAUCH

Johann

 

 

vermisst

Gefreiter

REICHL

Anton

 

30.8.1942 Russland

 

Obergefreiter

SCHACHTNER

Michael

20.4.1913 Kaltenberg

3.5.1941 Polen Feld.Laz.m.9 Nisko

Krgrst. Przemysl Polen

Gefreiter Grenadier

SCHLAPPINGER

Florian

1.4.1921

21.5.1941 Griechenland

Krgrst. Dionysossos- Rapendoza Griechenland

Schütze

SCHMID

Josef

13.9.1916 Oberholzhausen

13.9.1939 Polen Krzywca Sanko. 1, 7

Krgrst. Siemilanowice Polen

Gefreiter

SCHOTTENLOHER

Johann

5.3.1911 Ödenhaid

26.2.1943 Russland Pusanowka

Grablage Usadba Russland

Oberwachtm.

SCHOTTENLOHER

Ludwig

21.12.1914 Ödenhaid

26.11.1944 Kärnten Ss-Laz.Moste Laibach

Krgrst. Kranj Slowenien

Gefreiter

SCHROLLINGER

Anton

 

12.6.1942 Russland

 

Gefreiter

SCHROLLINGER

Wolfgang

 

 

vermisst

Gefreiter

SCHUCH

Josef

4.12.1912 Wernberg

1.4.1942 Russland Bor

Grablage Bor/Rshew Russland

Unteroffizier

SEEHOLZER

Josef

19.2.1924 Schermau

22.9.1944 Deutschland

Krgrst. Heidelberg-Friedhof 1939/45

Feldwebel

SEEHOLZER

Ludwig

 

 

vermisst

Obergefreiter

SEEHOLZER

Michael

19.9.1912 Schermau

26.7.1943 Russland Krassnikowo

Grablage Krasnikowo/ Orel Russland

Gefreiter

STEGHERR

Rudolf

8.8.1923 Kirchenödenhart

15.1.1944 Russland Kufschkowka

Grablage Pobereschka 20km südöstl. Taratscha Ukraine

Obergefreiter

STELZER

Josef

29.8.1919 Fuchsberg

3.3.1942 Russland Roslawl

Grablage Roslawl Russland

Gefreiter

STROHOFER

Andreas

 

19.8.1943 Russland

 

Unteroffizier

VIEHBECK

Johann

 

28.2.1941 Frankreich

 

Obergefreiter

VILSMEIER

Johann

29.5.1913 Schermau

15.12.1941 Russland Bor bei Wissokinitschi

Grablage Wysokinitschi Russland

Gefreiter

VILSMEIER

Josef

5.7.1920 Schermau

17.10.1941 Russland Kalikino

Grablage Kalikino Russland

Obergefreiter

WEIDNER

Eugen

 

 

vermisst

Gefreiter

WEIGENTHALER

Josef

 

13.9.1945 Russland

 

Unteroffizier

WEMBERGER

Johann

 

10.2.1942 Russland

 

Gefreiter

WIDBILLER

Franz

 

12.5.1945 Italien

 

Unteroffizier

WIRTH

Erwin

 

19.10.1941 Russland

 

Gefreiter

ZEHENTBAUER

Franz

 

21.5.1940 Frankreich

 

Hauptmann

ZEILNER

Alfons

 

 

vermisst

Feldwebel

ZEILNER

Georg

 

 

vermisst

Oberstleutnant Major

ZIERVOGEL

Heinrich

14.2.1905 Staasfurt

21.5.1942 6km westl, Ternowaja

Krgrst. Charkow

Daten in blau aus der Online Gräbersuche des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 09.01.2009

Beitrag von: Rohrmeier
Foto © 2009 Rohrmeier

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten