Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bremen-Arsten (Kirchfriedhof - Einzelgräber):

PLZ 28279

53° 01’ 52.41“ N, 8° 51’ 03.46“ O

Sämtliche Daten zum Gedenken der Gefallenen sind von den privaten Grabsteinen auf dem Kirchfriedhof der St. Johannes-Gemeinde in Bremen-Arsten, In der Tränke abgeschrieben, wenn der eindeutige Hinweis „gefallen“ gegeben war.

Bremen-Arsten (Kirchfriedhof - Einzelgräber), Foto © 2009 Holger G.F. HolthausenBremen-Arsten (Kirchfriedhof - Einzelgräber), Foto © 2009 Holger G.F. Holthausen

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

 

BÄTJER

G. Heinr.

28.11.1876
Arsten

22.02.1917 Rumänien

 

 

 

EHLERS

Friedrich

09.07.1891

09.09.1914 Frankreich

 

 

Untffz.

EHLERS

Hinrich

19.09.1890

11.10.1914

 

Ltd. Res. der Fliegertruppe

KLATTE

Hinrich H.

14.09.1885

08.11.1917 bei Gaza, Palästina

gefallen im Luftkampf

 

 

STEHMEIER

Gerh.

12.06.1887

17.09.1914

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BÄKER

Heinz

19.08.1921

10.08.1943 Swinemünde

 

 

BÄTJER

Alfred

07.11.1913

12.01.1945

 

 

BIERSTEDT

Richard

09.10.1923

02.02.1944 im Osten

 

Soldat

BLOCH

Otto

22.06.1909

06.07.1942 Russland

 

Haupt-Vorm. im R.A.D.

BLOCH

Wilfried

16.07.1927

18.04.1945 im Harz

 

 

BÖHME

Joachim

24.02.1923

23.12.1942 Russland

 

 

BORCHERT

Carl

1907

1943

 

 

BOSSE

Heinz

27.01.1921

13.02.1944

 

 

BRANDT

Hugo

20.12.1925

09.09.1944 i. Osten

 

 

BRANDT

Karl-Heinz

03.08.1926

14.01.1945

 

Gefreiter

BUDELMANN

Erwin

10.01.1920 Habenhausen

07.09.1941 Woskressenskoje H.V. Pl. 269, I.D.

begr. Kriegsgräberstätte Sologubowka, St. Petersburg Russland

Unteroffizier

BUDELMANN

Hans Johannes

26.01.1913 Habenhausen

18.12.1944 Hürtgenwald

begr. Kriegsgräberstätte Hürtgen, Grab 1253

Unteroffizier

BUSCH

Diedrich Johann

22.01.1911 Arsten

17.08.1945 Seuchenlaz. Insterburg, Ostpr.

begr. Cernjachovski/Russland

 

BUSCH

Erich

29.02.1920

28.01.1942 in Russland

 

Unteroffizier

BUSCH

Hinrich

12.08.1914 Arsten

31.08.1941 Sarinskaja

begr. Narva, Estland. Block 10, Reihe 29, Grab 552

 

COHRS

Willi

05.04.1926

17.01.1945

 

Gefreiter

ELSEBACH

Egon Heinrich

25.03.1916 Habenhausen

05.06.1942 nördl. Mosti

begr. Soldatenfriedhof Tschodowo/Russland

 

FRESE / MIETHE

Heinz

10.06.1926

04.09.1944

(Nachname FRESE oder MIETHE; auf dem Grabstein mit beiden Familiennamen ist nur „Heinz“ angegeben)

 

GERKE

Heinrich

06.05.1909

07.02.1944

 

Gefreiter

GRADHANDT

Ernst Dr.

14.03.1913 Oldenburg

29.01.1945 Breslau

 

 

HARJES

Hinrich

02.07.1924

22.08.1944 in Rumänien

vermisst

 

HERDEN

Herbert

12.06.1924

19.04.1944

 

 

HILLMANN

Jonny

30.05.1908

30.05.1943 in Russland

 

Oblt.

JUCH

Karl Hermann

07.01.1920

18.02.1946

 

 

KLUSMANN

Heinz

10.07.1923

27.08.1943

 

 

KLUSMANN

Heinz

15.04.1920

10.08.1941

 

 

KOCH

Walter

24.04.1920

01.02.1943

 

 

KROHNE

Rudolf

19.05.1914

10.05.1945

verwundet 18.04.1945

 

LACKMANN

Hinrich

25.05.1915

12.05.1944

 

 

LACKMANN

Johann

31.05.1907

17.11.1944 in Kurland

 

Obergefreiter

LACKMANN

Wilhelm

08.01.1916

17.06.1942 2km nördl. Sewastopol

 

 

NORDHORN

Wilhelm

26.12.1910

09.06.1940

 

 

OETJEN

Heinrich

12.10.1919

29.08.1941

 

 

OETJEN

Johann

04.06.1925

26.03.1944

 

 

OSTERLOH

Hinrich

21.05.1897

01.01.1945 Palawy, Deblin

 

Leutnant

POTTHAST

Fritz

15.09.1922

22.05.1944

(Vater: August POTTHAST) begr. Lommel/Belgien Endgrabanlage, Block 21, Grab 43

 

PROSS

Walter

01.01.1915

15.06.1944

 

 

RAUCH

Georg

12.04.1899

20.04.1945

 

Oberreiter

RÜTHENBUDDE

Hinrich

11.09.1923 Habenhausen

29.08.1943 Russland

begr. Kulagina, Duchowschtschina

 

SCHIERENBECK

Hermann

09.02.1895

28.08.1944

 

 

SCHIERENBECK

Wilhelm

07.08.1918

09.07.1941

 

Hauptwachtmstr.

SCHLEPPER

Wilhelm

13.12.1916

14.08.1945 in russ. Gefangensch. in Slargard Pommern

 

 

SCHMIDT

Dietrich

09.02.1920

05.07.1941

 

 

SCHMIDT

Ewald

19.09.1926

18.03.1945

 

 

SCHMIDT

Heinz

03.11.1911

03.08.1942

 

Uffz.

SCHMIDT

Hermann

14.03.1914 Habenhausen

11.06.1942 vor Sewastopol

 

 

SCHMIDT

Johann-Bernhard

13.04.1907

08.01.1945 in Russland

vermisst

Uffz.

SCHMIDT

Walter

09.03.1918

09.09.1944

 

 

STEHMEIER

Gerhard

24.07.1914

05.10.1941 i. Russland

 

 

STEHMEIER

Hans

19.12.1909

23.05.1943 Russland

 

 

STEHMEIER

Walter

08.09.1923

12.02.1944 Russland

 

 

TÖBELMANN

Heinz

07.06.1920

10.10.1944 bei Riga

 

Schütze

UELLENBERG

Ernst

20.11.1909 Wuppertal-Elberfeld

26.12.1942 Now-Gorki

begr. Korpowo/Russland.
Block 31, Reihe 18, Grab 1086

 

VERHOEVEN

Heinrich

08.07.1914

1944

 

 

WIECHMANN

Heinz

 

194?

(Vater: Herbert WIECHMANN)

 

WILKENS

Hans

1912

1945

 

Ergänzungen in blau lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 10.10.2009

Beitrag von: Holger G.F. Holthausen, Bremen
Fotos © 2009 Holger G.F. Holthausen

 

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten