Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bremen-Arsten (Kriegerdenkmal):

PLZ 28279

53° 01’ 52.46“ N, 8° 51’ 03.42“O

Das Kriegerdenkmal befindet sich in Bremen-Arsten am Rande des Kirchfriedhofes (direkt an der Ecke Arster Landstraße / In der Tränke) der Ev. St.-Johannes-Gemeinde.

Bremen-Arsten (Kriegerdenkmal), Foto © 2009 Holger G.F. Holthausen

Inschriften:

Zum Gedenken
der im Weltkriege 1914 -1918
gefallenen Söhne
der Gemeinde Arsten

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefr.

BÄTJER

Hinrich

22.10.1889

04.09.1916 Frankreich

 

Ldstm.

BECKEFELD

Friedrich

25.12.1887

19.09.1915 Russland

 

Ers. Res.

BISCHOFF

Friedrich

18.07.1892

31.07.1915 Russland

 

Musk.

BISCHOFF

Heinrich

05.11.1894

12.09.1916 Russland

 

Musk.

BOLTE

Heinrich

03.11.1898

15.05.1916 Frankreich

 

Jäger

BOLTE

Hinrich

07.06.1895

18.04.1918 Frankreich

 

Gren.

BOSSE

Hermann

04.01.1894

04.10.1917 Frankreich

vermisst

Ldwm.

BOSSE

Hinrich

12.09.1884

30.05.1915 Belgien

 

Musk.

BOTHE

Johann

19.10.1896

03.09.1916 Belgien

 

Ltn. (?)

BUCHHOLZ

Heinz

22.02.1891

30.05.1915 Russland

 

Ldstm.

BUSCH

Arndt

13.12.1888

09.04.1917 Frankreich

 

Musk.

BUSCH

Arnold

14.11.1896

18.08.1917 Frankreich

 

Kan.

BUSCH

Hermann

22.01.1891

08.10.1914 Frankreich

 

Hornist

BUSCH

Hinrich

08.03.1888

05.11.1914 Frankreich

 

Gefr. d. L.

BUSCH

Hinrich

12.12.1877

17.11.1914 Bremen

Im Lazarett gestorben

Gefr.

BUSCH

Hinrich

15.11.1889

26.11.1916 Rumänien

 

Ldstm.

BUSCH

Johann

26.12.1884

24.06.1918 Frankreich

 

Gefr. d. L.

FOHNE

Johann

31.03.1879

04.11.1916 Rumänien

 

Ldwm.

FORTRIEDE

Johann

10.03.1878

26.11.1914 Ostpreussen

 

Res.

FRESE

Hermann

11.05.1889

19.08.1914 Russland

 

Ldstm.

FRESE

Hermann

30.??.1874

07.08.1915 Russland

 

Vizefeldw.

FRITSCH

Karl

02.05.1878

22.10.1915 Russland

 

Ldwm.

GÄTJEN

Hermann

21.02.1877

24.10.1914 Belgien

 

Musk.

GÄTJEN

Johann

16.07.1897

28.04.1917 Frankreich

 

Gefr.

GLADE

Heinrich

22.10.1888

06.06.1918 Frankreich

 

Ldstm.

GRÜNEMANN

Adolf

28.05.1885

09.08.1916 Galizien

 

Ldstm.

HÄGER

Hermann

05.02.1875

12.03.1917 Rumänien

 

Gren.

HARJES

Hermann

29.09.1894

01.02.1915 Frankreich

 

Vizefeldw.

HARJES

Hermann

22.03.1897

15.06.1918 Frankreich

 

Utffz.

HOHNHORST

Heinrich

16.09.1890

22.11.1918 Frankreich

 

Gefr.

HUTHOFF

Diedrich

17.06.1888

26.08.1914 Belgien

 

Res.

JUNKER

Wilhelm

26.03.1889

26.08.1915 Frankreich

 

Ltn.

KINDERVATER

Hans

26.02.1891

01.07.1916 Frankreich

 

Leutnant

KLATTE

Hinrich

14.09.1885

07.11.1917 Palästina

 

Pionier

KOCH

Hermann

06.06.1888

07.11.1914 Frankreich

 

Musk.

KOCH

Johann

30.03.1896

10.08.1917 Frankreich

vermisst

Füsilier

KOCH

Wilhelm

14.06.1899

02.08.1918 Frankreich

 

Musk.

KUCKUCK

August

15.02.1899

31.10.1918 Frankreich

 

Musk.

LACKMANN

Friedrich

03.08.1896

07.02.1918 Bremen

Im Lazarett gestorben

Gefr. d. L.

LACKMANN

Hinrich

11.08.1878

07.10.1918 Germersheim

Im Lazarett gestorben

Utffz.

LACKMANN

Johann

24.11.1882

06.05.1917 Frankreich

 

Utffz.

LAHRS

Carl

17.05.1889

08.05.1917 Frankreich

 

Ldstm.

MEIER

Hinrich

21.02.1881

13.10.1915 Russland

 

Kanonier

MEIER

Hinrich

08.09.1895

05.06.1919 Arsten

an Kriegsfolgen gestorben

Untffz.

MEIER

Johann

23.06.1892

28.04.1917 Frankreich

 

Muskt.

MEIER

Wilhelm

27.05.1897

23.09.1918 Frankreich

 

Gefr.

NULLMEYER

Johann

21.09.1896

18.05.1918 Frankreich

 

Ldstm.

OSTERLOH

Gerhard

13.04.1890

12.05.1916 Russland

 

Gfr. d. Res.

OSTERLOH

Hermann

16.08.1889

30.12.1914 Frankreich

 

Musk.

OSTERLOH

Johann

05.09.1896

05.02.1918 Frankreich

 

Gefr.

OSTERLOH

Johann

13.01.1897

05.10.1918 Frankreich

 

Ldstm.

OTZEN

Hinrich

25.10.1881

14.08.1917 Frankreich

 

Ldwm.

PUNDSACK

Johann

02.04.1883

16.09.1914 Frankreich

 

Offz. Stellv.

SCHEPER

Friedrich

26.11.1882

07.05.1917 Frankreich

 

Ldstm.

SIEMER

Johann

13.01.1882

05.09.1916 Frankreich

 

Musk.

STEHMEYER

August

17.09.1896

04.11.1916 Russland

 

Utffz.

STEHMEYER

Bernhard

15.10.1889

09.11.1914 Frankreich

 

Musk.

STEHMEYER

Friedrich

09.02.1898

22.07.1918 Frankreich

 

Res.

STEHMEYER

Gerhard

19.06.1887

16.09.1914 Frankreich

 

Musk.

STEHMEYER

Hinrich

25.10.1894

14.01.1916 Bremen

Im Lazarett gestorben

Musk.

STRUSS

Franz

21.05.1894

30.08.1915 Russland

 

Gefr.

WARNKEN

Bruno

14.08.1886

16.05.1917 Frankreich

 

Res.

WARNKEN

Diedrich

06.09.1888

12.01.1920 Russland

an Kriegsfolgen gestorben

Gfr. d. Res.

WARNKEN

Gerd

05.09.1884

08.08.1916 Frankreich

 

Musk.

WARNKEN

Gerhard

10.01.1898

30.10.1918 Frankreich

Vermisst

Musk.

WARNKEN

Heinrich

22.03.1897

27.07.1917 Frankreich

 

Ers. Res.

WARNKEN

Hermann

16.04.1893

31.12.1917 Frankreich

 

Gren.

WESELOH

Heinrich

07.05.1899

19.07.1918 Frankreich

Vermisst.

Gefr.

WIECHMANN

Wilhelm

24.01.1875

18.11.1916 Bremen

Im Lazarett gestorben

Reservist

WOLTERS

Friedrich

20.11.1890

18.08.1914 Frankreich

 

Gren.

WOLTERS

Gerhard

19.09.1896

19.01.1921 Arsten

an Kriegsfolgen gestorben

Ldstm.

WREDE

Johann

05.04.1877

30.05.1918 Bremen

Im Lazarett gestorben

Musk.

WREDE

Johann

22.01.1893

18.10.1916 Frankreich

Vermisst

Ldwm.

WÜLFERS

Heinrich

03.04.1883

04.09.1918 Arsten

an Kriegsfolgen gestorben

Untffz.

WURTHMANN

Bernhard

07.02.1890

20.09.1914 Frankreich

 

Datum der Abschrift: 10.10.2009

Beitrag von: Holger G.F. Holthausen, Bremen
Foto © 2009 Holger G.F. Holthausen

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten