Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Altusried-Krugzell, Kreis Oberallgäu, Bayern:

PLZ 87452

Zwei Gedenktafeln an der Leichenhalle.
Dazu Daten von privaten Grabsteinen, auf denen an Kriegsopfer gedacht wird.

Altusried-Krugzell, Foto © 2008 Markus HahneAltusried-Krugzell, Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:

Gedächtnißtafel
jener Angehörigen der Pfarrei Krugzell, welche in den Jahren 1805 – 1815 im bayrischen Heere den Tod für König u. Vaterland erlitten haben.
(Namen)
R.I.P
Im Kreuz ist Heil.
1822

Gedenktafel
der im Weltkrieg 1914 – 1918 gefallenen Krieger der Gemeinde Krugzell

Namen der Gefallenen:

1805-1815:

Name

Vorname

von

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BIECHELER

Xaver

Hiltensberg

 

Rgt. Prinz Carl

vermisst

FREY

Anton

Debsried (=Depsried)

 

2.Inf.Bat. Dietfurth

vermisst

HASENMEIR (?)

Georg

Krugzell

Rußland

2.Rgt. Prinz Carl

vermisst

HERZ

Magnus

Wasserschwenden

30.06.18.. b. Arat (=Arad)

2.l.Inf.Bat.

keine Jahreszahl vorhanden

HOFER

Joseph

Hiltensberg

 

Chevauxlegers

vermisst

KIECHLE

Martin

Scheiben

 

2.l.Inf.Rgt.

vermisst

LÖCHLE

Anton

Wolfen

zu Polotzk

3.Inf.Rgt. Prinz Carl

vermisst

LÖCHLE

Joseph

Debsried (=Depsried)

bei Polotzk

2.Inf.Rgt. Prinz Carl

 

MAIR

Xaver

Wolfen

 

3.Inf.Rgt. Prinz Carl

vermisst

PRESTEL

Anton

Lochhaus

 

2.Inf.Bat. Dietfurth

vermisst

PRESTEL

Leonhard

Debsried (=Depsried)

Rußland

3.Inf.Rgt. Prinz Carl

vermisst

STEINHAUSER

Willibald

Wasserschwenden

Rußland

3.Inf.Rgt.

vermisst

WINTERGERST

Carl

Schwebelhaus

Rußland

6.Inf.Bat. Laroche (?)

vermisst

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Infanterist

ABELE

Jakob

 

04.09.1916 b. Clery, Frankreich

1.Inf.Rgt., 11.Kp.

 

Kanonier

ANICH

Ludwig

 

06.06.1918 b. Neuilly, Frankreich

L.Munit.Kol. No.143

 

Pionier

BETRICH

Josef

 

04.04.1917 Czepiele, Galizien

Minenw.Kp. No.10

 

Infanterist (Ersatz-Reservist)

BONENBERGER

Anton

Schwarzenbach

17.02.1915 b. Arras (b. Roclincourt), Frankreich

Res.Rgt.No.3, 4.Kp.

 

Infanterist

BOXLER

Josef

 

07.04.1916 b. Verdun, Frankreich

2.Inf.Rgt., 11.Kp.

 

Infanterist

DENZ

Johann

 

25.08.1914 b. Bazien

20.Rgt.10.Kp.

vermisst, +22.05.1920

Infanterist

DISMAS

Martin

 

02.05.1915 b. Somme Py, Frankreich

25.Inf.Rgt., 2.Kp.

 

Kanonier

ENGEL

Franz Xaver

 

02.11.1918 zu Brunehamel

9.Feld.Art.Rgt. M.Kol.No.11

gestorben

Infanterist (Landsturmmann)

FÄHNLE

Xaver

 

16.04.1917 engl. Gefangenschaft (Frankreich)

Res.Rgt.No.1, 11.Kp.

gestorben

Gefreiter

HARTMANN

Johann

 

24.03.1918 b. Bapaume, Frankreich

19.Inf.Rgt., 4.Kp.

 

Infanterist

HARTMANN

Josef

 

10.05.1915 b. Fay, Frankreich

20.Inf.Rgt., 4.Kp.

 

Infanterist

HARTMANN

Joseph (Josef)

 

30.05.1916 b. Romagne, Frankreich

2.Inf.Rgt., 8.Kp.

 

Kanonier

HARTMANN

Max

 

06.08.1918 b. Hacourturie, Frankreich

6.Inf.Geschütz. Bat.No.8

 

Hornist

HARTMANN

Michael

 

10.10.1915 b. La Folie, Frankreich

12.Inf.Rgt, 8.Kp.

 

Infanterist

HIEMER

Franz Sales

 

03.05.1918 b. Montecauve Ferme, Frankreich

Res.Rgt.No.16, 8.Kp.

 

Gefreiter

HOMANNER

Anton

 

26.09.1914 Karlsruhe

20.Inf.Rgt., 7.Kp.

gestorben

Jäger

KIECHLE

Franz Josef

 

11.07.1916 b. Verdun (b. Souville), Frankreich

Jäg.Rgt.3, 3.Kp.

 

Infanterist

KOTZ

Josef

 

14.11.1916 Rumänien

Res.Rgt.No.18, 8.Kp.

 

Fahrer

KOTZ

Otto

 

25.03.1918 St.Quentin, Frankreich

Fuß.Art.Bat. No.19

 

Infanterist

LEININGER

Ludwig

 

07.11.1918 zu Wasselheim, Elsaß

Ers.Rgt.No.1, Minenw.Kp.

gestorben

Infanterist

LIEBHERR

Johann

 

13.06.1915 b. Ferme, Frankreich

20.Inf.Rgt., 5.Kp.

 

Infanterist

MEGGENRIEDER

Franz Josef

 

09.04.1918 Viez-Wald, Frankreich

Res.Rgt.No.1, 3.Kp.

 

Unteroffizier

MEGGENRIEDER

Klement

 

14.07.1917 b. Longueval, Frankreich

16.Inf.Rgt., 1.M.G.K.

 

Obergefreiter

MÖSLE

Fidelis

 

03.07.1917 (03.06.1917) b. Beine, Frankreich

2.Fuß.Art.Rgt. 2.Batt.

 

Obergefreiter

PRESTEL

Franz Josef

 

31.10.1917 b. Koeknithoek, Frankreich (Belgien)

1.Res.Fuß.Art. Rgt.8.Batt.

 

Fahrer

PRESTEL

Otto

 

25.10.1917 b. Houthulst, Frankreich (Belgien)

8.Res.Feld.Art. Rgt.L.M.K.

 

Unteroffizier

RIEDMÜLLER

Karl

 

29.09.1918 zu Vranja, Serbien

Fuß.Art.Bat.14, 1.Batt.

gestorben

Infanterist

RÖLLE

Albert

 

20.08.1914 b. Großelmingen (Gosselming, Frankreich)

Res.Rgt.No.3, 2.Kp.

 

Infanterist

SCHNEIDER

Konrad

20.03.1886 Hiltensberg

15.06.1915 Aubers, Frankreich

Res.Rgt.No.17, 7.Kp.

 

Infanterist

SCHNEIDER

Xaver

 

10.03.1915 b. Messines, Frankreich

Res.Rgt.No.5, 7.Kp.

 

Infanterist

WALDMANN

Adolf

 

17.05.1917 Mauregny, Frankreich

15.Inf.Rgt., 4.Kp.

gestorben

Grenadier

WALDMANN

Luitpold

 

30.10.1915 Landau

Gren.Rgt.123, 7.Kp.

gestorben

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

 

HARTMANN

Josef Anton

14.09.1894

10.05.1915

 

 

HARTMANN

Michael

28.09.1892

10.10.1915

 

Leutnant der Reserve

PRUCKER

Ludwig

Ergoldsbach

17.04.1915 Buxerulles, Frankreich

7.Inf.Rgt.7.Kp.

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Jäger

BRIECHLE

Georg

28.12.1921 Krugzell

05.08.1941 b. Podroyssokoje, Ukraine

 

 

DERRER

Michael

1901

1945 im Osten

vermisst

Gefreiter

HEUBUCH

Johann

21.10.1911 Krugzell

15.10.1943 Lenino, Weißrußland

 

 

HEUBUCH

Josef

1911

1943 Rußland

vermisst

Obergefreiter

HIERER

Anton

24.07.1907

24.11.1943 Rußland

Schneidermeister

Unteroffizier

KINZELMANN

Paulus

16.03.1921 Siebers

25.02.1945 Breslau

 

Jäger

KRATTENMACHER

Meinrad

07.07.1923 Kirchdorf

01.11.1942 b. Goitsch, Rußland

 

Obergefreiter

KRATTENMACHER

Vinzenz

04.03.1920 Kirchdorf

19.06.1944 Susslowko, Weißrußland

 

 

MAYER

Philipp

1927

1945

 

 

PETRICH

Georg

1912

1942

 

 

PETRICH

Martin

1924

1943

 

 

RAICHLE

Josef

10.04.1918 Hegge

.04.1945 Martensmühle, Deutschland

 

Feldwebel

REIßLE

Marzell

19.12.1916

06.01.1942 Rußland

 

Gefreiter

SCHWARZ

Anton

09.07.1911 Krugzell

18.07.1943 Toranki Järvi See, Kuusamo, Finnland

ertrunken

 

WÖLFLE

Georg

18.11.1917

1941 Rußland

 

 

WÖLFLE

Ludwig

02.08.1924

1945 Rußland

 

 

WÖLFLE

Willi

1926

1945 Ungarn

 

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 18.11.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten