Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wunstorf, Region Hannover, Niedersachsen:

Kriegerdenkmal in Wunstorf-Stadtmitte, Hindenburgstraße. Zum Gedächtnis an die Gefallenen des 2. Weltkrieg sind vor dem 1. Weltkrieg-Kriegerdenkmal zwei bodenliegende Gedenkplatten (ohne Namen) aus Beton angebracht worden (Diese Gedenkplatten enthalten jedoch keinerlei Namen)

Wunstorf, Foto © 2008 Jörg Boggel-Trahe
Wunstorf, Foto © 2008 Jörg Boggel-TraheWunstorf, Foto © 2008 Jörg Boggel-Trahe

Inschriften:

Stirnseite:
DEN TOTEN ZUM GEDÄCHTNIS DEN LEBENDEN ZUR MAHNUNG!

Innen:
1914 DEN HELDENTOD FÜRS 1918
VATERLAND STARBEN
(Namen)

2. Weltkrieg:
Linke Gedenkplatte
:
UNS ZIEMT ZU STERBEN JEDWEDEM AUF SEINEM SCHILDE 1939-1945

Rechte Gedenkplatte:
DEN TOTEN IN DER HEIMAT ZUM GEDENKEN / DEN LEBENDEN IN DER FREMDE ZUR HOFFNUNG / DEN MÄCHTIGEN IN OST UND WEST ZUR MAHNUNG

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ABELING

W.

16.02.1915 Frankreich

 

ASCH

Karl

25.08.1920

An den Folgen des Krieges gestorben

ASCH

Wilhelm

14.11.1916 Russland

 

AUCHTER

Franz

11.03.1915 Frankreich

 

AUCHTER

Hans

12.09.1916 Frankreich

 

BADE

Karl

01.01.1916 Frankreich

 

BALLÜDER

Ernst

18.08.1917 Frankreich

 

BARTENS

Otto

25.03.1916 Russland

 

BARTNIKOWSKI

Erich

13.03.1916 Frankreich

 

BAUMEISTER

W.

31.10.1918 Frankreich

 

BECKER

Ferd.

29.07.1917 Russland

 

BENDIX

Karl

28.12.1915

An den Folgen des Krieges gestorben

BLUME

Th.

03.01.1917 Russland

 

BOLTE

August

04.02.1918 Frankreich

 

BORCHLING

Karl

31.05.1917 Frankreich

 

BRECKAU

Fr.

15.04.1917 Frankreich

 

BREMER

W.

19.11.1916 Frankreich

 

BRUNS

Heinrich

18.11.1914 Frankreich

 

BRUNS

Wilhelm

02.04.1918 Frankreich

 

BUDDENBAUM

Fr.

17.04.1916 Frankreich

 

BUHR

Otto

19.03.1915 Frankreich

 

BÜSING

Wilhelm

16.12.1920

An den Folgen des Krieges gestorben

DETTMERING

Gustav

30.05.1915 Russland

 

DRÖGE

Willi

19.11.1914 Frankreich

 

ECKERT

Gustav

29.04.1915 Frankreich

 

ECKERT

Wilhelm

03.02.1915 Russland

 

EICHHORST

Julius

11.03.1915 Russland

 

ENDEBROCK

Georg

24.08.1914 Frankreich

 

ENGELKE

G.

14.07.1918 Frankreich

 

ENGELKE

Karl

27.12.1915 Frankreich

 

ENGELKE

Wilhelm

29.04.1918 Frankreich

 

FÄRBER

Arthur

13.09.1916 Russland

 

FINIS

Karl

16.09.1916 Frankreich

 

FISCHHÖFER

Ernst

28.05.1918 Frankreich

 

FRANKE

Hermann

15.09.1918 Frankreich

 

FRIESE

Fr.

26.07.1918 Frankreich

 

GEILE

Konrad

09.10.1916 Rumänien

 

GLÜSE

August

16.06.1922

An den Folgen des Krieges gestorben

GRAGES

Willi

28.03.1916 Frankreich

 

GRAVE

Wilhelm

02.12.1917 Frankreich

 

GROSSE

Otto

09.08.1918 Frankreich

 

GRUPPE

Louis

29.08.1914 Frankreich

 

HAAKE

Walter

04.10.1917 Frankreich

 

HACKEMANN

Jul.

09.08.1915 Frankreich

 

HAGEDORN

H.

17.09.1914 Frankreich

 

HAPKE

Heinrich

21.07.1915 Russland

 

HARIG

Hermann

16.09.1914 Frankreich

 

HARMS

Willi

13.08.1915 Russland

 

HARMSEN

Friedr.

02.08.1915 Russland

 

HARTMANN

Alb.

17.07.1919

An den Folgen des Krieges gestorben

HARTMANN

L.

27.04.1918 Frankreich

 

HATTENDORF

H.

07.11.1920

An den Folgen des Krieges gestorben

HAUSMANN

H.

16.06.1915 Frankreich

 

HAVEKOST

Willi

18.11.1914 Russland

 

HECKEL

Fritz

01.01.1915 Frankreich

 

HECKTOR

Heinrich

25.04.1915 Frankreich

 

HEIDORN

Ernst

21.08.1914 Frankreich

 

HEMME

Karl

06.04.1917 Frankreich

 

HEMME

Wilhelm

25.05.1915 Russland

 

HERBORTH

W.

24.06.1917 Frankreich

 

HESSE

Eduard

25.09.1914 Frankreich

 

HESSE

Gustav

24.05.1915 Frankreich

 

HEUSER

Alb.

30.04.1918

An den Folgen des Krieges gestorben

HIRSCHFELD

Otto

04.11.1914 Zur See

 

HOBEIN

August

02.01.1915 Frankreich

 

HOTHAN

August

21.03.1918 Frankreich

 

HOTHAN

Georg

13.12.1918 Frankreich

 

HÜNERBERG

Heinrich

14.10.1915 Frankreich

 

HUNTE

Otto

02.03.1918 Frankreich

 

JÄGER

Georg

19.02.1917 Frankreich

 

KAMMEYER

Dietr.

21.08.1915 Russland

 

KAMMEYER

W.

18.10.1918 Frankreich

 

KASER

Fritz

22.05.1917 Frankreich

 

KAUFMANN

Wilhelm

19.02.1915 Frankreich

 

KAUKE

Heinrich

20.10.1917 Frankreich

 

KAUKE

Konrad

06.07.1916 Russland

 

KERN

Helmuth

08.12.1914 Zur See

 

KESSLER

August

04.08.1915 Frankreich

 

KIEL

Friedr.

02.09.1918 Frankreich

 

KIEL

Wilhelm

06.09.1914 Frankreich

 

KLAGES

Friedrich

07.09.1914 Frankreich

 

KOCH

Wilhelm

11.07.1915 Frankreich

 

KÖLLING

Aug.

30.07.1916 Russland

 

KÖLLING

Wilhelm

18.10.1918 Frankreich

 

KORNMANN

P.

03.09.1916 Frankreich

 

KORTE

Ludwig

27.04.1916 Frankreich

 

KRÖGER

Georg

26.01.1918 Zur See

 

KRÜCKEBERG

Ludwig

22.07.1915 Frankreich

 

KRÜGER

Friedr.

15.08.1915 Russland

 

KUHLMANN

Dietr.

19.02.1915 Frankreich

 

KUHLMANN

H.

12.11.1914 Frankreich

 

KUHN

August

02.09.1918 Frankreich

 

LAMPRECHT

Georg

09.09.1914 Frankreich

 

LÜLFING

Heinrich

23.03.1918 Frankreich

 

MANDELSLOH

Wilhelm von

27.08.1915 Russland

 

MEYER

Bruno

20.08.1914 Frankreich

 

MEYER

Heinrich

12.04.1915 Russland

 

MEYER

Otto

16.09.1915 Frankreich

 

MEYER

Robert

23.12.1915 Frankreich

 

MEYFELD

Wilhelm

20.10.1914 Frankreich

 

MÜLLER

August

22.09.1916 Frankreich

 

NEUMANN

Ernst

01.04.1918 Frankreich

 

NÖLKE

Konrad

30.12.1915 Frankreich

 

OELKER

H.

11.10.1918 Frankreich

 

PAHLMANN

Fr.

03.12.1914 Frankreich

 

PAHLMANN

H.

22.06.1915 Russland

 

PREDIGER

L.

16.09.1914 Frankreich

 

PRESSER

Fr.

26.08.1915 Frankreich

 

RESSMEYER

W.

10.09.1914 Frankreich

 

RINGE

Heinrich

01.02.1915 Russland

 

ROCK

Heinrich

11.08.1918 Frankreich

 

RÜTER

August

1915 in Russland vermisst

 

RÜTER

Fr.

25.04.1918 Frankreich

 

SANDER

W.

12.05.1917 Frankreich

 

SCHAER

Fr.

21.10.1916 Frankreich

 

SCHAER

Heinr.

25.04.1923

An den Folgen des Krieges gestorben

SCHEFFSKY

Wilhelm

02.04.1917 Frankreich

 

SCHIRMER

Karl

19.08.1917 Frankreich

 

SCHIRMER

Wilhelm

04.07.1916 Frankreich

 

SCHMIDT

Theod.

31.08.1916 Russland

 

SCHRADER

G.

17.11.1914 Frankreich

 

SCHULER

Joh.

13.01.1921

An den Folgen des Krieges gestorben

SCHWARZ

Herbert

26.09.1917 Frankreich

 

SEEGERS

Otto

31.10.1918 Frankreich

 

SEEHAUSEN

H.

03.08.1917 Frankreich

 

SEEHAUSEN

Wilhelm

16.04.1917 Frankreich

 

SENNE

Wilhelm

25.09.1915 Frankreich

 

SIEVERS

August

03.09.1916 Frankreich

 

STEMME

Heinrich

05.12.1914 Russland

 

STOSCH

Heinrich

19.09.1914 Frankreich

 

THIES

Wilhelm

19.07.1915 Russland

 

THÖLKE

Dietr.

01.08.1918 Frankreich

 

THURM

Max

25.09.1914 Frankreich

 

TOLKSDORF

E.

25.10.1918 Frankreich

 

VEES

Anton

31.10.1918 Frankreich

Grab auf dem Stadtfriedhof Wunstorf: auf dem Grab von August Huelke u. Frau Berta verw. Vees eine Gedenktafel. Dort heißt es: "geb. 7.3.1878, gefallen 31.10.1918 in Flandern"

VÖLKER

Friedrich

26.04.1915 Frankreich

 

WASSMANN

W.

16.02.1918 Frankreich

 

WEDEKIND

L.

23.06.1916 Frankreich

 

WEINREBEN

R.

06.09.1914 Frankreich

 

WILHELM

Ludwig

09.10.1918 Frankreich

 

WILKENING

August

23.01.1920

An den Folgen des Krieges gestorben

WITTE

Heinrich

17.10.1915 Frankreich

 

WITTE

W.

04.07.1916 Frankreich

 

WITTMEYER

K.

29.07.1917 Rumänien

 

WOLTER

Wilhelm

30.03.1918 Frankreich

 

WREDE

Karl

17.11.1914 Frankreich

 

Datum der Abschrift: 02.08.2008

Beitrag von: Jörg Boggel-Trahe
Fotos © 2008 Jörg Boggel-Trahe

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten