Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wilsdruff-Limbach, Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen:

Denkmal unweit der ev. Kirche

Inschriften:

Unseren Gefallenen
zum Gedächtnis
Die Kirchgemeinde
22.05.1921

Rückseite:
Getreu bis in den Tod

Es fielen fürs Vaterland

(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Bemerkungen

BRETSCHNEIDER

Oskar

Limbach

 

FLEISCHER

Ernst

Limbach

 

HÄNSEL

Paul

Limbach

 

HEGEWALD

Paul

Limbach

 

HENNEMANN

Karl

Limbach

 

HIEMANN (?)

Alwin

Limbach

 

HOHLFELD

Emil

Limbach

 

MENZEL

Paul

Birkenhain

 

NAUMANN

Max

Limbach

 

NEUBERT

Paul

Limbach

 

PERLE

Rudolf

Limbach

 

RANFT

Martin

Birkenhain

vermisst

SCHÖN

Gustav

Limbach

 

STORL

Otto

Birkenhain

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BAUMERT

Wilhelm

28.05.1909 Penzig (Limbach)

22.07.1944 südwestl. Grodno, Weißrußland

 

 

BODEN

Walter

Limbach

29.05.1942

 

 

DITTRICH

Kurt

Limbach

29.01.1942

 

 

FLEISCHER

Willy

Limbach

 

vermisst

 

GOTTSCHLING

Alfred

Birkenhain

30.11.1943

 

Grenadier

GRZIMEK

Erhard

11.05.1923 Birkenhain

15.06.1943 ostw. Mitinka, Rußland

 

 

GRZIMEK

Willy

Birkenhain

 

vermisst

Obergefreiter

HEBER

Alfred

29.01.1917 Limbach

09.12.1941 Frankreich

 

Unteroffizier

HEBER

Helmut

28.01.1917 Limbach

15.01.1945 Luxemburg

 

Gefreiter

HOHLFELD

Werner

26.11.1924 Limbach

19.08.1944 westl. Schaulen, Litauen

 

Gefreiter

JUNGHANNS

Hellmut (Helmut)

26.12.1908 Birkenhain

18.11.1944 Deutschland

 

 

KOLSKE

Alfred

Birkenhain

09.09.1942

 

 

KOLSKE

Herbert

Birkenhain

 

vermisst

 

KRAUSE

Willy

Limbach

.09.1946 Lazarett

 

Wachtmeister

KUNZE

Gerhard

08.01.1920 Limbach

01.03.1945 H.V.Pl. Braunsberg, Ostpreußen

 

 

KUTSCHE

Paul

Limbach

 

vermisst

Grenadier

LEHMANN

Walter

06.02.1909 Birkenhain

29.02.1944 Cisterna, Italien

 

 

LESCHE

Martin

Limbach

28.07.1944

 

 

LIEK

Werner

Birkenhain

 

vermisst

 

MERKER

Alfred

Limbach

 

vermisst

 

MERKER

Lothar

Limbach

06.07.1943

 

 

PHILIPP

Kurt

Limbach

14.02.1944

 

Leutnant

PIETZSCH

Hans Christian

09.10.1920 Radebeul (Limbach)

20.01.1945 Deutschland

 

 

POLSTER

Martin

Limbach

30.01.1945

 

 

PRAUSE

Karl

Limbach

 

vermisst

 

QUITTSCHAU

Ernst

Ostpreußen

im Osten

auf Grabstein, Brüder

 

QUITTSCHAU

Ewald

Ostpreußen

im Osten

auf Grabstein, Brüder

 

QUITTSCHAU

Max

Ostpreußen

im Osten

auf Grabstein, Brüder

 

QUITTSCHAU

Paul

Ostpreußen

im Osten

auf Grabstein, Brüder

 

RANFT

Max

Birkenhain

 

vermisst

Gefreiter

SCHULZE

Max

13.03.1912 Birkenhain

10.05.1942 Sanko I , 11 H.V.Pl. Dratsachewa , Berjosowik, Rußland

 

 

TAMME

Karl

Birkenhain

 

vermisst

 

WEIGMANN

Bruno

Limbach

 

vermisst

 

WUNDERLICH

Alfred

Limbach

 

vermisst

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 31.07.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten