Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Triftern, Kreis Rottal-Inn, Bayern:

achtseitiges Gedenkheftchen

Inschriften:

+
Andenken im Gebete an die
im Weltkriege 1914/18
gefallenen Helden
aus der Pfarrei Triftern

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Matrose

AMMER

Johann

 

07.1918

Unterseeboot 118

U-Boot Ehrenmal Möltenort: dort als Matrose auf UB-108 erwähnt (nicht 118). UB-108 ging im Juli 1918 for der Küste Flanderns verloren.

 

AMMERSHUBER

Severin

 

22.04.1918 Nordfrankreich

2.Res.Inf.Rgt.

 

Infanterist

ANZENEDER

Ludwig

 

07.10.1916 Nordfrankreich

16.Res.Inf.Rgt.

 

 

ATTENBERGER

Franz Xaver

 

03.03.1917 Sypote

1.Fuß.Art.Rgt.

 

Infanterist

AUER

Josef

 

15.09.1916 a.d.Somme, b.Ginchy

14.Inf.Rgt.

 

Unteroffizier

BACHHUBER

Josef

 

27.04.1916

14.Res.Inf.Rgt.

 

Infanterist

BAUER

Adam

 

15.07.1917 Nordfrankreich

15.Res.Inf.Rgt.

 

 

BAUER

Alois

 

12.08.1915 Vogesen

18.Res.Inf.Rgt.

 

 

BAUER

Josef

 

14.07.1916 Somme

16.Inf.Rgt.

 

 

BERGMAIER

Josef

 

02.09.1918 Nordfrankreich

3.Inf.Rgt.

Eisernes Kreuz, Militärverdienstkreuz

Landsturmmann

BIERINGER

Carl (Karl)

 

13.09.1916 Nordfrankreich

20.Res.Inf.Rgt.

 

 

BRUCKMAIER

Josef

 

23.12.1916 Rumänien

3.Inf.Rgt.

 

Landsturmmann

BRUNNDOBLER

Otto

 

11.09.1916 Nordfrankreich

16.Res.Inf.Rgt.

 

 

DIETRICH

Johann Nepomuk

 

24.09.1918 München

Inf.Leib.Rgt.

 

 

EDER

Anton

 

12.12.1918 München

Fuhrparkkolonne 177

 

Landsturmmann

EDER

Johann

 

09.06.1916 Vogesen

Landst.Bat. Passau I

 

 

EDER

Josef

 

20.07.1915 Vogesen

2.Landw.Inf.Rgt.

 

 

EDER

Ludwig

 

07.01.1917 Rumänien

26.Inf.Rgt.

Ritter d. Eisernen Kreuzes, Militärverdienstkreuz

 

ENGGRUBER

Karl

 

24.06.1917 Passau

16.Inf.Rgt.

 

 

FEUERER

Gottfried

 

27.02.1917

17.Res.Inf.Rgt.

 

Infanterist

FEUERER

Max

26.03.1895 Lengsham

19.06.1916 Deutschland

Inf.Leib.Rgt.

 

 

FRAUNHOFER

Johann

 

01.09.1916

Rekrutendepot d.6.Res.Div.

 

 

GARHAMMER

Franz

 

04.04.1916 Nordfrankreich

16.Inf.Rgt.

 

 

GÖTTLINGER

Ludwig

 

07.08.1918 Triftern

1.Pion.Bat.

 

 

HABERL

Karl

 

24.12.1916 Rumänien

26.Inf.Rgt.

 

 

HACKER

Isidor

 

03.10.1916 Somme

16.Res.Inf.Rgt.

 

 

HEIßINGER

Johann

 

02.10.1915 Arras

16.Inf.Rgt.

 

 

HOLZSCHUH

Anton

 

20.03.1916 Malancourt (Verdun)

3.Inf.Rgt.

 

Ersatz-Reservist

HUBER

Cajetan (Kajetan)

 

19.03.1916 Chaulnes

16.Inf.Rgt.

 

 

HUBER

Josef

 

18.07.1918 Nordfrankreich

16.Inf.Rgt.

Eisernes Kreuz, Militärverdienstkreuz

Kanonier

HUBER

Ludwig

 

15.05.1918 Nordfrankreich

5.Feld.Art.Rgt.

 

 

KALHAMMER

Eduard

 

08.11.1918 Augsburg

1.Feld.Art.Rgt.

Eisernes Kreuz

Jäger

KALHAMMER

Johann

 

12.07.1916 Verdun

1.Jäg.Bat.

 

Wehrmann

LECHNER

Philipp

 

29.06.1918 Nordfrankreich

26.Inf.Rgt.

Eisernes Kreuz, Militärverdienstkreuz

Offiziers-Stellvertreter

LEHNER

Johann

 

27.07.1917 Flandern

Maschinengewehr-Scharfschützen-Abt.Nr.4

Eisernes Kreuz, Militärverdienstkreuz

Gefreiter

LINDINGER

Franz

 

27.05.1918 Nordfrankreich

17.Res.Inf.Rgt.

Eisernes Kreuz, Militärverdienstkreuz

Unteroffizier

LINDINGER

Josef

 

28.07.1917 Langemark

Res.Inf.Rgt.102

Sächsische Friedrich-August-Medaille

 

MAIER

Johann

 

19.08.1917 Rumänien

26.Inf.Rgt.

 

 

MAIER

Josef

 

18.10.1918 Nordfrankreich

5.Feld.Art.Rgt.

 

 

MITTERER

Johann

 

24.05.1915 Landshut

2.Schw.Reiter.Rgt

 

 

NIEHUBER

Max

 

25.06.1916 Kowel

3.Inf.Rgt.

 

 

ORTMAIER

Franz

 

23.04.1917 Manchester

2.Res.Inf.Rgt.

 

 

PREISINGER

Melchior

 

31.05.1918 Nordfrankreich

26.Inf.Rgt.

 

Infanterist

REINSPERGER

Johann

 

04.04.1916 Nordfrankreich

2.Inf.Rgt.

 

 

REISCHBECK

Josef

 

17.07.1919 Champagne

30.Inf.Rgt.

 

Gefreiter

REITER

Carl (Karl)

 

02.10.1916 Vogesen

15.Landw.Rgt.

 

 

SCHALLER

Heinrich

 

22.11.1916 Rumänien

Inf.Leib.Rgt.

 

Unteroffizier

SCHALLER

Matthias

 

09.10.1916 Bapaume (b.Eaucourt d.Ab.)

17.Res.Inf.Rgt.

 

 

SCHWÄBL

Anton

 

27.07.1918 Nordfrankreich

20.Res.Inf.Rgt.

 

Pionier

SERTL

Josef

 

11.01.1917 Rumänien

8.Res.Div.

 

 

STAUDINGER

Otto

 

16.11.1914 vor Ypern

17.Res.Inf.Rgt.

 

Kriegsfreiwilliger

STEFAN

Xaver Franz

 

24.12.1915 Chaulnes

16.Inf.Rgt.

Goldene Tapferkeitsmedaille

 

STIEGLER

Anton

 

18.08.1917 Nordfrankreich

2.Res.Inf.Rgt.

 

 

VIELMAIER

Adam

 

.04.1916 vor Arras

2.Inf.Rgt.

 

 

VIELMAIER

Adam

 

.10.1916 Arras

2.Inf.Rgt.

 

Ersatz-Reservist

WAGNER

Anton

 

23.05.1915 vor Arras (b.Roclincourt)

16.Inf.Rgt.

 

 

WEGGARTNER

Josef

 

04.07.1918 München

16.Inf.Rgt.

 

 

WEGGARTNER

Kaspar

 

.03.1916 bei Verdun

3.Inf.Rgt.

 

 

WEINZIERL

Josef

 

12.12.1916 St.Quentin

Oberkommando d. Eisenbahntruppen

 

 

WIMMER

Franz

 

04.01.1917 Rumänien

3.Inf.Rgt.

 

 

ZELLNER

Max

 

18.08.1916

10.Res.Inf.Rgt.

Eisernes Kreuz

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 12. 05. 2008

Beitrag von: Katharina Hahne

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten