Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tecklenburg, Kreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen:

Die kleine Kriegsgräberanlage befindet sich unmittelbar neben der evangelischen Stadtkirche in Tecklenburg. Daten, die über die jeweiligen 4 Jahreszahlen hinausgehen, entstammen der Onlinesuche „Gräbernachweis des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. e.V

Tecklenburg (Kriegsgräber), Foto © 2008 Michael G. Arenhövel

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Bemerkungen

Obergrenadier

BRANDERHORST

Heinrich

20.05.1901, Wesecke

09.12.1944

beide Jahresendzahlen wurden korrigiert

Unteroffizier

FRIEDRICH

Otto

27.05.1915 Gr. Tschernitz

15.04.1945

 

Rad-Mann

GEHRING

Kurt Albert

08.02.1926 Holdenstedt

05.04.1945

 

 

HORN

Antje

1917 ?

02.04.1945

geb. ALDERDEN; beide Jahresendzahlen wurden korrigiert

Feldwebel

KOCH

Willi

01.12.1914, Walkendorf

04.04.1945

 

Gefreiter

LESSNER

Anton

22.09.1887 Luisenwalde

07.031945

 

Grenadier

ÖLLINGER

Michael Johann

17.05.1926 Linz

22.02.1945

 

Gefreiter

SCHIMINSKI

Hans

27.03.1908 Harzgerode

02.04.1945

 

Obergefreiter

SCHMELT

Ernst

18.02.1914 Sterkrade

16.03.1945

 

Obergefreiter

SCHUSTER

Gustav

08.01.1909 Lengerich

14.03.1945

 

Obergefreiter

VONHOFF

Karl

02.01.1905 Dortmund

12.03.1945

 

Gefreiter

WOITOK

Paul Johann

14.09.1922 Idastein

13.03.1945

 

Datum der Abschrift: 18.05.2008

Beitrag von: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
Foto © 2008 Michael G. Arenhövel

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten