Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rettenberg-Rottach, Kreis Oberallgäu, Bayern:

Findling mit Gedenktafel und Eisernem Kreuz westlich der Filialkirche  St. Antonius Einsiedler

Rettenberg-Rottach, Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:


1939-1945

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Soldat

EHRMANN

Max

 

05.04.1945, Osnabrück

 

Offiziers-Anwärter

FISCHER

Arnold

16.05.1921, Kommern

06.01.1942, Goroditsche, Rußland

 

Leutnant

FRANKENBERGER

Alex

22.11.1919, München

24.07.1941, Rußland, (Rudnia, Weißrußland)

 

Obergefreiter

FRANKENBERGER

Dr. Nikolaus

05.05.1909, Marktoberdorf

25.04.1945, Fiume, Jugoslawien

 

Obergefreiter

GÖHL

Josef

 

27.07.1944, Rumänien

vermisst

Soldat

HAGSPIEL

Johann

 

09.1943, Rußland

vermisst

Gefreiter

HAGSPIEL

Josef

05.02.1921, Untermaiselstein

25.05.1942, Rußland, (b.Isjum, Ukraine)

 

Gefreiter

JÄGER

Josef

 

22.02.1942, Rußland

 

Gefreiter

JÖRG

Hugo

17.02.1924

26.11.1944, Frankreich

 

Gefreiter

JÖRG

Michael

 

.08.1944, Rußland

vermisst

Gefreiter

JÖRG

Theodor

 

30.12.1941, Rußland

 

Soldat

KECK

Wilhelm

 

20.05.1945, russ.Gefangenschaft

 

Gefreiter

KNEIFEL

Franz

 

03.01.1945, Ostpreußen

 

Feldwebel

LUITZ

Josef

 

24.10.1943, Rußland

 

Gefreiter

MÜLLER

Albert

 

25.09.1940, Heimat

 

Unteroffizier

MÜLLER

Andreas

 

17.10.1944, Jugoslawien

vermisst

Soldat

MÜLLER

Josef

 

20.09.1941, Rußland

vermisst

Obergefreiter

NESS

Ludwig

 

20.01.1947, Heimat

 

Soldat

PROKOSCH

Franz

 

22.07.1943, Rußland

 

Gefreiter

SCHMID

Hermann

 

16.05.1945, Ostfront

 

Gefreiter

SCHNEIDER

Armin

08.07.1912

05.02.1945, Frankreich

 

Obergefreiter

SCHNEIDER

Felix

 

.08.1944, Rumänien

vermisst

Gefreiter

SCHÖFERLE

Xaver

 

18.10.1944, Jugoslawien

vermisst

Soldat

ZICK

Heinrich

 

29.07.1941, Heimat

 

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 05. 01. 2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten