Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Radeburg-Bärwalde, Landkreis Meißen, Sachsen:

Stele an der Friedhofsmauer

Radeburg-Bärwalde, Foto © 2008 Olaf Thieme

Inschriften:

1914-1918

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

KAUBISCH

Kurt

29.11.1916

1. Pion.Btl. 12, 6. Komp.

 

Reserv.

KLINGNER

Otto

Mitte Sept. 1914

Inf.-Rgt. 103, 4. Komp.

vermisst

 

NAUMANN

Bruno

30.07.1916 bei Maurepas

Res.-Inf.-Rgt. 102, 1. Komp.

vermisst

Schütze

PIETZSCH

Alfred

21.07.1918 bei le Plessier

Ers.-Inf.-Rgt. 23, 10. Komp.I. d. E.Kr. 2

 

Uffz.

RICHTER

Arno

08.10.1916

 

 

Tel.

SCHULZE

Kurt

03.11.1918 Laz.Zeithain

Fernspr.-Ers.-Apt. Nr. 19

 

Gefr.

STARKE

Alwin

05.01.1917 bei Liege

Res.-Inf.-Rgt. 76, 6. Komp.

 

Sold.

TAGGESELL

Paul

28.09.1918 bei Cambrai

Res.-Inf.-Rgt. 90, 10. Komp.

EK 2

Gren.

TAMME

Otto

06.10.1916 bei Chaulnes an der Somme

2. Gren.-Rgt. 101, M.G.K.

verschollen

 

THIELE

Alwin

08.08.1916 bei Maurepas a. d. Somme

Res.-Inf. Rgt. 102, 4. Komp.

 

 

Reserv.

WINKLER

Max

30.06.191914 bei Vaucelles

Inf.-Rgt. 103, 3. Komp.

 

Datum der Abschrift: 07.09.2008

Beitrag von: Olaf Thieme
Foto © 2008 Olaf Thieme

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten