Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

 

Nörvenich-Frauwüllesheim, Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen:

Schräg gegenüber der Frauwüllesheimer Kirche steht ein 1966 aufgestelltes Ehrenmal mit den Namen der Vermissten, Gefallenen und Opfer des großen Luftangriffes vom 16. November 1944. Die von Ulrich Rückriem [http://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Rückriem] geschaffene Stele besteht aus fünf Elementen, vier gleichförmigen stelenartigen Einzelelementen und einem aufgesetzten Kapitell

Nörvenich-Frauwüllesheim, Foto © 2005 Martin Fröhlich

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

MÜLLER

Wilhelm

MÜLLER

Hubert

GRUBER

Norbert

MÜLLER

Johann

MÜLLER

Wilhelm

ZIMMERS

Johann

PETERS

Adam

PINGEN

Heinrich

VIETH

Peter

BECKER

Werner

FUSS

Josef

WERRES

Johann

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BECKER

Heinz

 

 

 

DEUTSCHEN

Karl

 

 

 

FUSS

Matthias

 

 

vermisst

GÖNTGEN

Hubert

 

 

 

GÖNTGEN

Matthias

 

 

 

GÖNTGEN

Theo

 

 

vermisst

KESSELER

Hubert

09.04.1919

13.04.1945

 

KURZ

Rudolf

 

 

 

LERSMACHER

Maria

 

16.11.1944

 

MÖSCH

Karl

 

 

vermisst

MÜLLER

Jakob

 

 

vermisst

MÜLLER

Johann

 

 

 

MÜLLER

Michael

 

 

 

PINGEN

Franz

 

 

 

PRIHODA

Josef

 

 

vermisst

SCHERPENSTEIN

Käthe

 

16.11.1944

 

SCHMITZ

Heinrich

 

 

vermisst

SCHÖNAU

Sibilla

 

16.11.1944

 

SIEPEN

Josef

 

 

 

WEIDENHAUPT

Werner

 

 

 

WEISER

Willi

 

 

 

(rot markierte Daten stammen von privaten Grabinschriften)

Datum der Abschrift: 14.07.2005 und 15.10.2005

Beitrag von: www.Ehrenmale-Kreis-Dueren.de
Foto © 2005 Martin Fröhlich

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten