Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Niederumelsdorf, Kreis Kelheim, Bayern:

Denkmal an der OD-Straße, nördlich der Pfarrkirche St. Ulrich. Für 25 von 26 Gefallenen (des 2. Weltkriegs) dazu Einzelkreuze mit Photos und Daten in 2 Reihen rechts und links vom zentralen Denkmal.

Inschriften:

Zur Ehre Marias ihren Heldensöhnen im Weltkriege 1914 18
(Namen)

Errichtet von der dankbaren Gemeinde Niederumelsdorf

Den Helden 1939-45 – Den Vermissten – Gestorben:

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Bemerkungen

AMBERGER

Norbert

20 / gestorben

BACHHUBER

Anton

02

BACHHUBER

Otto

03

BACHHUBER

Xaver

04

BERGERMEIER

Georg

27 / gestorben

BRANDL

Josef

16 / vermisst

BREM

Josef

05

BRUNNER

Josef

06

EDER

Josef

21 / gestorben

FELDMANN

Balthasar

28 / gestorben

HEINRICH

Sebastian

07

HEINZ

Anton

17 / vermisst

HIERONIMUS

Andreas

22 / gestorben

HUBER

Bartholomäus

08 / RIR 21-9.Kp. (1914/15)

HUBER

Ludwig

09

KIERMEIER

Josef

10

KIERMEIER

Otto

11

KINDSMÜLLER

Michael

26 / gestorben

KRAMSCHUSTER

Franz

12

LANZL

Xaver

23 / gestorben

LOICHINGER

Georg

24 / gestorben

MELZL

Michael

13 / 11. IR-2.Kp. + 25.9.1914

METZ

Michael

29 / gestorben

SACHSENHAUSER

Martin

18 / vermisst

SCHLEMMER

Anton

14

SCHLEMMER

Ulrich

15

STANGLMAYR

Johann

01

VIELWEBER

Mathias

25 / gestorben

ZWECK

Aloys

19 / vermisst

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

 

BACHHUBER

Anton

 

 

27 / vermisst

Gren.

BACHHUBER

Ignatz

30.01.1898

30.01.1945

01

 

BACHHUBER

Josef

 

 

28 / vermisst

Uffz.

BÄUML

Karl

20.12.1914

31.08.1941

04

Obgefr.

BERGER

Johann

26.09.1913

09.03.1944

02

St.Gefr.

BERGER

Josef

06.11.1916

18.01.1945

03

 

BERGERMEIER

A.

 

 

60 / gestorben

 

BERGERMEIER

G.

 

 

31 / vermisst

 

BERGERMEIER

G.

 

 

57 / gestorben

 

BERGERMEIER

Josef

 

 

30 / vermisst

Gren.

BRANDL

Georg

11.11.1926

29.09.1944

05

 

BRANDL

Josef

 

 

29 / vermisst

 

ECKER

Josef

 

 

32 / vermisst

Gefr.

EHRENREICH

Johann

05.12.1922

04.10.1942

06

Obgefr.

HAID

Raimund

25.08.1920

24.12.1942

07

 

HARMUTH

Jakob

 

 

61 / gestorben

 

HÄRTL

Georg

 

 

33 / vermisst

 

HEIDENREITER

G.

 

 

34 / vermisst

OSchtz.

HEIDENREITER

Josef

03.10.1910

10.06.1940

12

Gefr.

HEIDENREITER

Sebastian

09.12.1920

26.12.1941

13

 

HEINRICH

Josef

 

 

35 / vermisst

 

HEINRICH

Thomas

 

 

36 / vermisst

Gren.

HUBER

Georg

24.03.1921

16.10.1944

10

 

HUBER

Johann

 

 

52 / gestorben

Gefr.

HUBER

Lorenz

05.11.1919

24.07.1941

08

Gefr.

HUBER

Ludwig

14.11.1924

09.01.1944

11

 

HUBER

Matthias

 

 

37 / vermisst

Gren.

HUBER

Xaver

07.02.1928

18.05.1946

09 [+25.6.1946 ?]

 

KIERMEIER

Josef

 

 

38 / vermisst

Obgefr.

KINDSMÜLLER

Georg

25.02.1909

06.03.1943

14

Obgefr.

KINDSMÜLLER

Johann

21.01.1912

09.02.1942

15

 

KIRZINGER

Franz

 

 

39 / vermisst

Obgefr.

KÖNIG

Anton

23.10.1917

15.07.1942

16

 

KÖNIG

Johann

 

 

54 / gestorben

 

KRAMSCHUSTER

G.

 

 

40 / vermisst

 

KRATZER

Peter

 

 

56 / gestorben

 

LANGER

Rudolf

 

 

53 / gestorben

 

LANZL

Xaver

 

 

41 / vermisst

 

LEITER

Gustav

 

 

55 / gestorben

Obgefr.

LENTNER

Anton

13.02.1923

14.04.1944

18

Soldat

LIEDL

Georg

09.12.1921

02.07.1942

17

Gefr.

LIMMER

Richard

22.07.1922

15.07.1944

19

 

LOIBL

Johann

 

 

20

Gefr.

METZ

Adolf

30.12.1912

11.01.1944

21

 

NIESL

Lorenz

 

 

42 / vermisst

 

RESCH

Andreas

 

 

43 / vermisst

Gefr.

SAYER

Michael

19.10.1923

15.08.1944

26 [+ Normandie]

 

SCHMAL

Georg

 

 

44 / vermisst

Obfeldw.

SCHMATZ

Albert

18.11.1912

24.08.1942

22 [18.1.1912 ?]

 

SCHUHMANN

P.

 

 

59 / gestorben

Uffz.

VIELWEBER

Josef

02.02.1920

08.02.1943

23

 

VIELWEBER

Lorenz

 

 

45 / vermisst

 

WALDINGER

Johann

 

 

46 / vermisst

 

WEICHINGER

Martin

 

 

48 / vermisst

 

WEIGL

Franz

 

 

58 / gestorben

 

WEINGARTNER

G.

 

 

47 / vermisst

Gefr.

WILD

Josef

05.09.1922

22.02.1943

24

 

WIMMER

Josef

 

 

50 / gestorben

 

ZAUSINGER

Andreas

 

 

49 / vermisst

Obgefr.

ZAUSINGER

Johann

05.12.1917

19.07.1941

25

 

ZAUSINGER

Martin

 

 

51 / gestorben

(Rechts und Links auf den Nebenflächen des Steindenkmals sind des weiteren erwähnt 12 Veteranen von 1866 und 1870-71 sowie 58 von 1914-18 (wohl in der Reihenfolge ihres späteren Todes). Von der Wiedergabe der Namen wurde abgesehen)

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (Leipzig und Wien, 1912): NIEDERUMELSDORF, Dorf und Landgemeinde, Bayern, Regierungsbezirk Niederbayern, Bezirksamt Kelheim, Amtsgericht, Eisenb. 9.8 km Abensberg, Bezirkskommando Regensburg, Post Siegenburg; 318 Einw., Telegraph, Fernspr., Standesamt, kath. Pfarrkirche – Dazu Einöde GRAFENMÜHLE, Post Wildenberg, 12 Einw., Weiler HOLZLEITHEN, Eb. 12.4 km, 37 Einw., Einöde MORGENROTHMÜHLE 9 Einw., Dorf OBERUMELSDORF, Eb. 11.2 km, 150 Einw., Einöde STRAßHAUS 4 Einw. [= 530 Einw./Zählung 1910] (1939: 498)

(Zusatzinformationen aus anderen Quellen)
(Bemerkungen: Reihenfolge im Original)

Datum der Abschrift: 07.10.2007
Beitrag von: ewm

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten