Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Limbach-Oberfrohna (OT Limbach - 1870/71), Landkreis Zwickau, Sachsen:

Das Denkmal stand auf dem ehemaligen Denkmalplatz vor dem Königlich-Sächsischen Amtsgericht (heute Landratsamt). Es wurde von den kommunistischen Machthabern 1945 vernichtet.  Zur Beschreibung dient ein Ausschnitt aus der Chronik der Stadt Limbach von Wilhelm Schilling aus dem Jahre 1899: “Zum ehrenvollen bleibenden Gedenken der in diesen beiden Feldzügen gefallenen Kameraden aus Limbach beschloß man im Jahre 1873 ein Denkmal zu errichten und beschaffte die Mittel dazu durch öffentliche Sammlung.
Bereits am 1. September 1873 konnte dieses Kriegerdenkmal, welches die Namen der Gefallenen trägt, und zwar: (Namen) nach vorausgegangenem Gottesdienst enthüllt und feierlich geweiht werden durch Gesang, Reden, Musik, Ehrenfeuer vom Militär-Verein und Bekränzung durch 12 Ehrenjungfrauen.“

Limbach-Oberfrohna (OT Limbach, 1870/71), Foto © Stadtarchiv Limbach-Oberfrohna

Namen der Gefallenen:

1866:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Unteroffizier

LANGE

Richard

03.07.1866 Königgrätz

5. Brigade

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Unteroffizier

PLENCKNER

Otto

25.01.1871 Nancy

101. Regiment

Schütze

SCHÖRMER

Julius

02.12.1870 vor Paris

108. Regiment

Unteroffizier

SCHUBERT

Emil

18.08.1870 bei St. Privat

101. Regiment

Soldat

ULBRICHT

Heinrich

18.08.1870 bei Marie aux Chênes

104. Regiment

Datum der Abschrift: 28.03.2008

Beitrag von: Christian Kirchner, Dr. Hermann Schnurrbusch
Foto © Stadtarchiv Limbach-Oberfrohna

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten