Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Graz-Schlossberg (Napol. Kriege), Bezirk Graz-Innere Stadt, Steiermark, Österreich:

Am Schlossberg; Denkmal oben mit sitzendem Löwen, vorne mit Gedenktafel, unweit davon noch eine Hinweistafel (auch Hackher Löwe genannt)

Graz-Schlossberg (Hackher Löwe), Foto © 2008 W. Leskovar

Inschriften:

Dem heldenmütigen Verteidiger des Schlossberges gegen französische Übermacht
Juni 1809
Major im Ingenieurskorps
Franz von Hackher zu Hart
und seinen tapferen Mitkämpfern
1909

Das von Otto Jarl geschaffene Denkmal wurde im Jahre 1941 eingeschmolzen. Nach dem Wunsche der Grazer Bevölkerung und in Vollzug eines Beschlusses des Grazer Gemeinderates unter Bürgermeister Dipl. Ing. Gustav Scherbaum wurde das Ehrenmal in seiner ursprünglichen Form vom Akad. Bildhauer Prof. Wilhelm Gösser nachgeschaffen und im Jahre 1966 wiedererrichtet.

Hinweistafel:
Der Hackher-Löwe
Major Franz Hackher zu Hart erhielt im Mai des Jahres 1809 den Befehl, den Schloßberg gegen die napoleonischen Truppen zu verteidigen. Zusammen mit 17 Offizieren und 896 Soldaten hielt er die Festung gegen den mächtigen Feind. Die Franzosen hatten über 3000 Mann und unternahmen acht erfolglose Sturmangriffe. Erst nach dem Waffenstillstand zog Hackher mit seinen Leuten ab. Dem heldenhaften Verteidiger wurde hier 1909 ein Denkmal gesetzt - der "Hackher-Löwe".

Name:

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

k.u.k. Genie-Oberst

HACKHER zu HART

Franz Xaver, Ritter und Edler

13.11.1764, Wien

02.09.1937, Wien

ab 1812 Freiherr HACKHER zu HART

http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Xaver_Hackher_zu_Hart

Datum der Abschrift: 10.05.2008

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2008 W. Leskovar

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten