Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Freital-Döhlen (Bombenopfer), Kreis Sächsische-Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen:

Denkmal für die Birkigter Bombenopfer, sowie alte Grabsteine auf dem aufgelassenen Teil des Friedhofes. Am 24.08.1944 fielen Bomben (amerikanischer Luftangriff) auf den Freitaler Stadtteil Birkigt. 241 Tote waren zu beklagen.

Freital-Döhlen (Bombenopfer), Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:

Zum Gedenken an die Birkigter Bombenopfer vom 24. August 1944

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg:

 

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

KEGEL

Bruno

30.07.1891

24.08.1944

LESCHKE

Hildegard

31.01.1924

24.08.1944

RITTER

Franz

30.04.1885

24.08.1944

SCHEIBNER

Charlotte

09.01.1925

24.08.1944

Datum der Abschrift: 03.08. 2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten