Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Etzleben, Kyffhäuserkreis, Thüringen:

PLZ 06577

1870/71: Kurzer Obelisk auf abgestuftem Sockel; Familiengrab: Massives Steinkreuz mit Inschrift, umwehrt mit Steinpoller und Kette;

1. Weltkrieg: Quadratische, nach oben leicht konische Säule auf abgestuftem Sockel, vorn links und rechts eingelassene Wandplatten mit Schrift bzw. Namen, oben abgestufte Verjüngung mit herausgearbeitetem Stahlhelm.

Etzleben, Foto © 2008 Horst PortiusEtzleben, Foto © 2008 Horst Portius
Etzleben, Foto © 2008 Horst Portius
 

Inschriften:

1870/ 71, Vorderseite:
Aus Dankbarkeit Den tapferen Kriegern 1870 - 71
Rückseite: Gewidmet vom Kriegerverein und Jungfrauen zu Etzleben am 25. jähr. Gedenktage der Schlacht bei Sedan 1895

Familiengrab, am Kreuz:
KURT MACKRODT GEB. 8. MÄRZ 1893 STARB DEN HELDENTOD IN FRANKREICH AM PÖHLBERG D. 16. NOV. 1917.

1. Weltkrieg
Vorderseite
:
Heldenopfer im Weltkrieg 1914 - 18 aus der Gemeinde Etzleben:
(Namen)
Ehre ihrem Andenken!

Platte am Sockel:
Zum Gedenken der Gefallenen, der Vermißten und den Opfern von Gewalt und Vertreibung im 2. Weltkrieg

Rechte Seite:
Ihren im Weltkrieg 1914 - 18 fürs Vaterland gefallenen Helden in Erinnerung und Dankbarkeit gewidmet von der Gemeinde Etzleben

Linke Seite:
Dank euch, ihr Helden, die das Leben In hartem Kampf dahingegeben! Was ihr in Not und Tod erlitten, Leb´ mahnend fort in unsrer Mitten!

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanon.

ABICHT

Otto

30.09.1886

16.5.1918 Nesle

Mun. Kol. 228

 

Gefr. d. Res.

BROMME

Karl

18.05.1889

16.7.1916 Mametz - Wald

11./184

 

Musk.

EWALD

Alwin

14.05.1898

26.8.1917 Verdun

Res. J. R. 4./264

vermisst

Musk.

FUCHS

Albert

10.02.1893

28.8.1917 Hulluch

11./393

 

Ldstrkr.

GRIMMER

Otto

29.01.1889

3.10.1918 le Catelet

Res. J. R. 7./27

 

Ers. Res.

GRIMMER

Reinhold

04.12.1882

31.10.1915 Lens

9./153

 

Gren.

HEINE

Adolf

13.12.1896

23.6.1916 Watyn

R. J. R. 4./202

 

Musk.

KOCH

Hermann

15.11.1897

27.3.1918 Warneton

Res. J. R. 9./228

 

Untffz.

MACKRODT

Kurt

08.03.1893

16.11.1917 Poehlberg

Lbrgt. 2./100

siehe auch Familiengrab!

Pion.

SCHMIDT

Franz

19.03.1895

30.6.1917 Valenciennes

Min. Werf. Abt. 2./1

 

Ldwhrm.

SCHMIDT

Oskar

01.11.1878

30.12.1914 Osten

Ldw. J. R. 4./72

 

Kraftf.

STEINACKER

Albin

12.10.1894

Sept. 1918 Nazareth

Feldfl. Abt. 302

vermisst

Musk.

STEINACKER

Paul

22.09.1898

29.8.1917 Menin - Fldrn

Ers. J. R. 6./28

 

Schütze

WEISSE

Otto

27.01.1897

20.5.1918 Bailleul

1. M. G. K. / J. R. 42

 

Musk.

WERNER

Robert

11.09.1896

Herbst 1916 Somme

Res. J. R. 9./66

vermisst

Datum der Abschrift: 25.04.2008

Beitrag von: Horst Portius, www.portius.net
Foto © 2008 Horst Portius

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten