Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dreilützow, Gemeinde Wittendörp, Landkreis Ludwigslust-Parchim, Mecklenburg-Vorpommern

PLZ 19243

An der Hauptstraße: Steinplatte aus rotem Granit

Dreilützow, Foto © 2007 Karin Offen

Inschriften:


(Eichenlaub)
Ihren gefallenen Söhnen zum Gedächtnis
(Namen)
Die dankbare Gemeinde Dreilützow-Luckwitz

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum

BAARK

Fritz

29.01.1915

CRAVAN

Hermann

19.07.1918

CRAVAN

Wilhelm

02.05.1917

FENTZAHN

Hans

16.05.1916

FRANKE

Fritz

13.01.1916

FRANKE

Hermann

19.07.1916

GRÜTZMACHER

Fritz

15.08.1915

HANSEN

August

15.10.1914

HILLMER

Richard

25.08.1914

HOHNSBEIN

Karl

20.03.1915

JARMATZ

Hans

09.09.1918

JARMATZ

Hermann

28.07.1917

JOOST

Hermann

13.05.1917

LANGE

Werner

29.04.1915

MARTEN

Wilhelm

06.08.1917

PEECK

Hans

25.02.1916

PEECK

Ludwig

17.08.1918

PRÜSS

August

27.09.1918

SAGER

Wilhelm

10.04.1918

SCHARRENWEBER

Friedrich

22.10.1917

SCHRÖDER

Paul

02.07.1915

SCHUPPENHAUER

Albert

20.11.1917

STUHRBERG

Ludwig

16.05.1916

WIECH

Fritz

02.12.1918

WIECH

Otto

01.10.1918

WIECH

Wilhelm

17.02.1917

Datum der Abschrift: 09.09.2007

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)
Foto © 2007 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten