Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bad Langensalza-Nägelstedt, Unstrut-Hainich-Kreis, Thüringen:

Denkmal am Zugangsweg zum Friedhof, etwas oberhalb der Durchgangsstraße. Auf seinem Haupt sitzt ein Eisernes Kreuz. Die Inschriften- und Namensplatten befinden sich im Mittelteil zwischen säulenartigen Kanten und am Sockel.

Bad Langensalza-Nägelstedt, Foto © 2008 Christian Kirchner

Inschriften:

Zu dauernder Erinnerung an unsere im Weltkriege 1914-1918 gefallenen Söhne

Gemeinde Nägelstedt
Oktober 1920
Erneuert November 1997

Treue gebar den Tod

Zum Gedenken der Gefallenen und Vermissten des II.
Weltkrieges
Nov. 1995

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

ALLSTEDT

Otto

1882

1916

BAUER

Willy

1895

1918

BÖGERSHAUSEN

Otto

1896

1917

EHMER

Albin

1880

1915

EHMER

Paul

1882

1916

FARIUS

Otto

1890

1917

FRANCK

Eduard

1885

1915

GRAUEL

Heinrich

1881

1916

HAßKERL

Hugo

1894

1917

HAUSE

Albert

1895

1917

HEß

Erich

1883

1917

HÜHN

Gerhard

1895

1915

ILLHARDT

Edmund

1888

1917

JAKOB

Rudolf

1876

1916

KLÄBER

Berthold

1890

1914

KLÄBER

Otto

1890

1914

KRUSPE

Julius

1876

1916

LANGE

Gustav

1890

1915

LANGE

Paul

1892

1917

MAROLDT

Edmund

1883

1915

MAUFF

Arthur

1900

1918

MEIß

Willy

1893

1915

MÜLLER

Albin

1875

1918

PHILIPP

Paul

1891

1917

RIMBACH

Otto

1879

1918

ROSE

Karl

1898

1917

ROSE

Kurt

1886

1917

SÄNGER

Berthold

1877

1916

SCHÖN

Erich

1887

1916

SCHÖN

Otto

1895

1917

SCHÖN

Paul

1895

1917

SCHÖN

Willy

1892

1916

SCHUCHARDT

Paul

1891

1917

SELIGMANN

Hugo

1888

1917

STETEFELD

Edmund

1882

1918

VOIGT

Arnold

1893

1915

VOIGT

Karl

1882

1917

WALTER

Hermann

1897

1917

WEIßENBORN

Hermann

1877

1916

WIENER

Oswald

1876

1916

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

ADOLF

Arno

AMTHOR

Rudi

BENSKE

Arno

BENSKE

Günter

BLÄTTERMANN

Arno

BRANDAU

Otto

CONRAD

Werner

EHEGÖTZ

Gustav

EHEGÖTZ

Hilmar

EHMER

Paul

EHMER

Rudi

EHRLICH

Edwin

HARNISCH

Paul

HAUSE

Hermann

HELBIG

Walter

HEß

Waldemar

HEß

Willi

HOF

Fritz

HOGE

Siegfried

JACOB

Arno

JACOB

Kurt

JACOB

Otto

KEIL

Ewald

KEYSER

Walter

KLÄBER

Horst

KRANHOLD

Erich

KRANHOLD

Kurt

LANGE

Armin

LANGE

Arno

LENCER

Edgar

MAROLDT

Erich

MARTIN

Walter

MAUFF

Alfred

MÜLLER

Kurt

MÜLLER

Otto

NICOL

Walter

NIEDLING

Werner

NORDMANN

Berthold

PFUTZENREUTER

Arno

RÖMHILD

Eberhard

ROSE

Siegfried

SALZMANN

Karl

SANN

Werner

SÄNN

Helmut

SCHARR

Erich

SCHNELL

Gerhard

SCHÖN

Bruno

SCHÖN

Rudi

SCHUCHARDT

Arno

SCHULZE

Erich

SELIGMANN

Walter

SIEß

Erich

STEDEFELD

Alfred

STEDEFELD

Karl

TEUBNER

Paul

TÖPFER

Walter

TÖPFER

Werner

ÜBENSEE

Arno

ÜBENSEE

Kurt

ÜBENSEE

Rudi

VOIGT

Herbert

WARTMANN

Arno

WARTMANN

Kurt

WIENER

Arno

ZIEGLER

Bruno

Datum der Abschrift: 30.08.2008

Beitrag von: Christian Kirchner
Foto © 2008 Christian Kirchner

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten