Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bad Langensalza-Henningsleben, Unstrut-Hainich-Kreis, Thüringen:

Das Denkmal steht auf dem Kirchplatz. Es hat zwischen Ober- und Unterteil an den Ecken Steinkugeln eingelassen. Über den Gefallenen des 1. Weltkrieges ist ein Eisernes Kreuz mit den Jahreszahlen zu sehen.

Bad Langensalza-Henningsleben, Foto © 2008 Christian Kirchner

Inschriften:

Den Toten zum Gedenken

Den Lebenden zur Mahnung

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Ersatzreservist

HÜBSCHMANN

Richard

22.11.1889

15.03.1916 Frankreich

Vizefeldwebel

HÜBSCHMANN

Willi

04.04.1892

14.03.1917 Mazedonien

Gardegrenadier

KRAPF

Rudolf

13.11.1890

23.05.1915 Galizien

Gefreiter

MÄDER

Alwin

23.05.1886

21.10.1915 Ungarn

Musketier

SCHLEICHER

Otto

26.11.1896

18.11.1916 Frankreich

Fahrer

SCHUCHARDT

Hugo

20.10.1895

26.05.1916 Bulgarien

Musketier

STÜBCHEN

Karl

06.02.1893

10.08.1917 Rumänien

Ersatzreservist

WIENER

Heinrich

10.12.1884

07.08.1915 Polen

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

GLÄßNER

Wilhelm

HÜBSCHMANN

Kurt

KRIEGHOFF

Arno

LIEBETRAU

Karl

LORBEER

Albert

LUDWIG

Arno I.

LUDWIG

Werner

LUDWIG

Willi

RECHENBACH

Rudi

SCHUCHARDT

Edwin

SCHUCHARDT

Paul

STANGE

Alfred

STEIN

Paul

STÖTZEL

Willi

STÜBCHEN

Otto

WEBER

Josef

WEBER

Karl

WEIßHUHN

Otto

ZIMMERMANN

Walter

Datum der Abschrift: 02.09.2008

Beitrag von: Christian Kirchner
Foto © 2008 Christian Kirchner

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten