Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Westend (Friedhof Heerstraße), Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin

PLZ 14053

Einzelne Grabsteine auf dem landeseigenen Friedhof Heerstraße im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg (privates Einzelgedenken)

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant der Reserve

KAMPS

Hermann Karl Bernhard

31.12.1884 Neubrandenburg

02.09.1918
bei Jumencourt in Frankreich

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mons-en-Laonnois (Frankreich) Endgrablage: Block 1 Grab 485

Gefreiter

LINDEMANN

Karl Erich Paul

10.10.1898
(Berlin-)Charlottenburg

23.03.1918
vor Guycourt

Res. Inf. Reg. 261

Sohn von Carl Lindemann (1866-1932) & Elisabeth Lindemann,geb. Olschewski (1877-1966)

Gefreiter

SCHMIDT

Karl Martin

10.04.1896
Berlin

06.08.1915
bei Piaseczna

Res. Inf. Reg. 203

Sohn von Carl Schmidt (1858-1943) & Clara Schmidt, geb. Stempel (1864-1947)

2. Weltkrieg (privates Einzelgedenken)

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ARNOLDS

Karlheinz
Karl-Heinz

13.11.1911
Nowawes, Kreis Potsdam

07.08.1942
Protschnookopskaja bei Kuban, östl.Kr.

Sein Grab befindet sich noch in Protschnookopskaja - Russland.

Unteroffizier

BECKER

Franz-Heinz

06.12.1919
Berlin

20.04.1945
Albershausen/Waldteil Öschle in Württemberg

BEHRENDT

Werner

BERGHAUSEN

Rudolf

26.07.1920

02.02.1945

Oberfeldwebel

BLAESE

Ernst Traugott Gustav

27.04.1897
Berlin-Charlottenburg

06.03.1946
Kurim, Kreis Tisnov/Norava

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brno, Tschechische Republik, Endgrablage: Block 79A Reihe 11 Grab 616

BOROWSKI

Dr. Wilhelm

13.02.1915

26.03.1945

Oberleutnant

BURKERT

Günter Theodor Otto

10.07.1920
Berlin

zwischen dem 23. und 24.08.1944 in Bessarabien

Sohn von Theodor Burkert (1870-1947) & Bertha Burkert, geb. Lange (1875-1955)

CHRISTOPH

Erich

1904

1945

DEUTSCH

Walter

09.12.1917

06.1944
Brody / Kniaze / Kosin

vermisst

DIEREN

Udo

1927

1945

DIRR

Ernst-Josef

18.12.1913

1942

EMMRICH

Georg

20.12.1865

17.07.1944

Oberstleutnant der Reserve

EMMRICH

Günther

08.06.1898
Berlin

25.04.1945
Münchehofe bei Halbe

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Münchehofe bei Königs Wusterhausen.

Leutnant der Reserve

FEIERTAG

Gerhard

16.08.1920
Berlin

18.02.1944
Pleskau

Sohn von Johannes Feiertag (1882-1968) & Anneliese Feiertag, geb. Spruth (1898-1980)

FRITZE

Joachim Peter

Gefreiter

GABKA

Karlheinz
Karl-Heinrich Oskar August

06.07.1922
Berlin-Lichtenberg

03.06.1942
El Gazalla (El Gagala) / Afrika

Panz. Art. Reg. 155

Sohn von Paul Gabka (1895-1984) & Margarete Gabka, geb. Rott (1895-1974); Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk (Libyen).

GEDULA

Johannes

1945

Leutnant

GRAPENTHIN

Hans Albert Wilhelm

20.09.1922
Berlin-Charlottenburg

14.02.1945
15.02.1945
Alt Zeschdorf

Jagdflieger

Vermisst; Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lietzen, Endgrablage: Block 1 Reihe 2 Grab 100

GRAPENTHIN

Willy Rudolf Richard

27.05.1892
Berlin

1948

Verschollen im Osten

Stabszahlmeister

GROSS

Kurt Willi Fritz

26.04.1901 Heegermühle, Kreis Oberbarnim

20.08.1942
Festung Demjansk
(Luki)

Sein Grab befindet sich noch in Demjansk (Russland).

HARTE

Karl Ernst Walter

30.07.1886 Rathenow, Kreis Westhavelland

29.04.1945
Berlin-Charlottenburg

gefallen

HENTSCHEL

Klaus

31.03.1928

08.05.1945

gefallen

HILDEBRANDT

Alfons

26.05.1920

April 1945

vermisst

HOFFMANN

Heinz

04.1945

Sohn von Otto Hoffman (1887-1959) & Marta Hoffmann, geb. Hoffmann (1892-1961)

HOLDT

Erdmann

01.01.1897
Jeschen

05.02.1945
Herzogswalde

Sein Grab befindet sich noch in Wierzbnik (Polen).

Leutnant

HOMMERICH

Heinz Günther

19.07.1917
Montjoi bei Aachen

21.05.1940
Haraucourt bei Sedan

Inf. Reg. 64

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis, Endgrablage: Block 3 Grab 1640

HOPP

Dr. jur. Karl

1903

1945

Oberleutnant

HÖRDER

Hans
Johannes
Wolfgang Frank

19.07.1917
Berlin-Charlottenburg

16.02.1944 Hauptverbandplatz Belajewka in der Ukraine

Sein Grab befindet sich noch in Beljajewka – Ukraine.

Grenadier

KEKULE VON STRADONITZ

Johann Jesko

19.12.1927
Berlin

08.05.1945
Lazarett in Schwartau

Sohn von Hugo Wilhelm Kekule von Stradonitz (1879-1953) & Elisabeth Klothilde Kekule von Stradonitz, geb. Freiin von Hanstein (1897-1935). Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Karberg, Haddebyer Noor (bei Schleswig), Endgrablage: Block S Reihe 31b Grab 863

Wachtmeister

KELTZ

Ernst-Günter Friedrich Gottfried

14.04.1912
Berlin-Friedenau

05.08.1942
Kowynewo/Ostfront

Schw. Art. Abt. 816

Sohn von Friedrich Keltz & Charlotte Keltz, geb. Haase. Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rshew (Russland), Endgrablage: Block 6 Reihe 28 Grab 1635

Ob.Lt. d.R. Leutnant

KLINGHOLZ

Fritz
Friedrich Ernst Karl

29.03.1913
Berlin-Wilmersdorf

15.11.1943
Luganka im Osten

Art.Reg.176

Sein Grab befindet sich noch in Luganka / Kriwoj Rog – Ukraine.

KLÖPPING

Heinrich

11.01.1902

28.01.1947
Russland

KOKEN

Ernst Ludwig

18.09.1920
17.09.1920
Berlin

11.1944

KÖRNER

Adalbert Karl Theodor

14.09.1906
Berlin-Charlottenburg

1944

Sohn von Carl Körner (1876-1950) & Margarete Körner, geb. Runge (1883-1970)

Oberleutnant

KRENCKER

Martin

30.08.1907
Berlin-Wilmersdorf

05.05.1942
bei Roshki/Ostfront

Inf. Reg. 430

Sohn von Daniel Krencker (1874-1941) & Hanna (Johanne) Krencker, geb. Jörgens (1881-1976). Sein Grab befindet sich noch in Krasnoje (Russland).

Grenadier

KUBITZKY

Martin Werner Roland

24.01.1925
Militsch

21.03.1944
Dubowje b. Kowel

Sohn von Walter Kubitzky (1891-1945) & Selma Kubitzky, geb. Lawrenz (1892-1975). Sein Grab befindet sich noch in Kowel (Ukraine).

Grenadier

KUBITZKY
(KUBITZKI)

Hans

08.06.1923
Militisch

18.03.1943
bei Sed Jedane/Tunesien

Sohn von Walter Kubitzky (1891-1945) & Selma Kubitzky, geb. Lawrenz (1892-1975). Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria (Tunesien), Endgrablage: Hof NAS Ossario 7 Tafel 10

KULCZYNSKI

Walter

30.10.1884

07.07.1942

KUNDE

Paul Otto Franz

10.01.1902
Vorwerk-Drawehn, Kreis Bublitz

1945
Meseritz / Betsche / Jordan / Neu Bentschen / Schwiebus / Tiber Lager

vermisst

KUTZNER

Heinz

15.01.1926

1945

vermisst

Oberleutnant

LAUDON

Heinz

03.04.1915
Mogilno, Kreis Posen

15.09.1939
Drohobycz (Polen)

Geb.Jäger Reg.100

Sohn von Oskar Laudon (1877-1958) & Gertrud Laudon, geb. Labitzke (1891-1981)

Oberleutnant zur See

LAUDON

Werner Oskar Wilhelm

25.04.1917
Thorn

13.02.1943
Nordatlantik

U 653

Sohn von Oskar Laudon (1877-1958) & Gertrud Laudon, geb. Labitzke (1891-1981)

LINDEMANN

Werner

1945

Soldat

LUHN

Georg

10.06.1908

18.11.1944
bei Torckendorf Halbinsel Sworbe (Estland).

vermisst

Unteroffizier

MARCINIAK

Bruno Joseph Reinhold

20.01.1908
Berlin

25.11.1943
nordöstlich von Shitomir

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Shitomir, Ukraine.

MARKGRAF

Günter

Sohn von Fritz Markgraf (1887-1940) & Hedwig Markgraf, geb. Steinert (1889-1976)

MARQUARDT

Bruno

04.02.1906

1945

MEHLITZ

Willi

1904

1944

Leutnant

MEILCHEN

Joachim

14.09.1916

02.1945

Unteroffizier

MICHEL

Paul

05.03.1922

09.04.1943
in Nordafrika südl. Sfax

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria (Tunesien), Endgrablage: Hof SFA Ossario 6 Tafel 23

Leutnant

MOELLER

Heinz

15.09.1920
Berlin-Charlottenburg

26.12.1941
Krgslaz.2/551 mot. Smolensk

Inf. Reg. 431

Er ruht in Smolensk-Süd (Russland).

MÜLLER

Ernst

22.09.1908

01.02.1945

Obergefreiter

RADIJEWSKI

Horst Eberhard

21.03.1911
Berlin

11.03.1945
bei Honnef am Ley-Berg/Siebengebirge

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hennef-Uckerath, Endgrablage: Block B Reihe 8 Grab 26

Gefreiter

RENNUNG

Ernst

04.10.1910
Kleinwalde. Keis Heiligenbeil/Ostpreußen

11.10.1941
Narwa Luftwaffen-Ortslazarett

Inf. Reg. 270

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narwa, Estland.

Volkssturmmann

RIECHMANN

Otto Hermann Gustav

29.08.1888
Carzig, Neumark

22.05.1945
Landsberg/Warthe, Kriegsgefangegen Hospital

SACHS

Kurt August Artur

12.07.1883
Liegnitz

03.1946

Unteroffizier

SASS

Hans-Georg

17.03.1921
Berlin

23.08.1942
Insel Hydra bei Kreta

Flugzeugabsturz.
Sohn von Georg Sass (1893-1964) & Selma Sass (1894-1969)

Obergefreiter

SAUERBECK

Wolfgang

06.07.1918
Berlin

10.05.1940
bei Dordrecht

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn (Niederlande), Endgrablage: Block CO Reihe 6 Grab 150. Sohn von Richard Sauerbeck & Erna Sauerbeck, geb. Harnisch

Hauptfeldwebel

SCHEIDT

Otto

07.12.1914
Berlin

04.06.1944
Pomezia bei Rom (Italien)

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia (Italien), Endgrablage: Block D Grab 934.

SCHMATLOCH

Willy

23.10.1896
Glatz

04.1945

Vermisst;
Sohn von Ferdinand Schmatloch (1866-1959) & Clara Schmatloch, geb. Bittner (1872-1958)

SCHNEIDER

Ernst

1945

Leutnant

SCHUMANN

Wolfgang

20.09.1920
Berlin

20.08.1944
bei Letcani nahe Jassy (Rumänien)

Sohn von Dr. Alfred Schumann (1885-1966) & Erika Schumann, geb. Schroeder (1897-1991)

SCHWARZ

Fritz

01.08.1895

1945
Steinau a.d. Oder / Koeben / Nimkowitz / Wohlau /

vermisst

Gefreiter

STOLLE

Gerhard Karl Juvall

31.07.1910
Gleiwitz

28.01.1942
Pertetschno, Ostfront

Inf.Reg. 161

Sein Grab befindet sich noch in Tuschino, Russland.

Gefreiter

ULICH

Eckart

20.03.1923
Dresden

28.04.1943
München, Reservelazarett

WENZEL

Gerd

Sohn von Georg Wenzel (1878-1960) & Hilde Wenzel, geb. Labitzke (1897-1987)

Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft und Verfolgung

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BASSER

Karla geb. Glanz

04.11.1908
Berlin-Schöneberg

25.09.1942
Auschwitz

Tochter von Benjamin Glanz (1873-1936) & Olga Glanz, geb. Haas (1880-1970). Von den Nazis deportiert aus Frankreich

BÖHM

Dr. Georg

18.11.1870
22.11.1870
Zaborze (Hindenburg) in Oberschlesien

09.09.1943
Theresienstadt

14.09.1942 deportiert aus Berlin

KATZENSTEIN

Heinz Peter

11.05.1905
11.01.1905
Berlin

1943
Auschwitz

Von den Nazis deportiert aus Frankreich 1942

OPPENHEIM

Edith Julie geb. Salomonsohn

05.03.1894 Hohensalza

07.1944
Auschwitz

Witwe von Paul Oppenheim (03.04.1880-20.01.1928)

SCHLESINGER

Elise geb. Cohn

20.11.1864 Falkenberg O. S./Schlesien

10.05.1943
Theresienstadt

Witwe von Hans Schlesinger (17.05.1856-13.05.1932)

STEINTHAL

Eduard Hans

25.12.1896
Berlin

1942
1943
Konzentrationslager Auschwitz

2. Weltkrieg (zivile Opfer - privates Einzelgedenken)

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEETZ
(BETZ)

Margarete geb. Ebeling

09.09.1893
Berlin

23.11.1943
22.11.1943
Berlin-Schöneberg

Tod durch Fliegerangriff

BEETZ
(BETZ)

Martin

08.04.1887 Mannheim

23.11.1943
22.11.1943
Berlin-Schöneberg

Tod durch Fliegerangriff. Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berlin-Steglitz-Lichterfelde II Parkfriedhof, Endgrablage: Grab 663.

EBELING

Gertrud
geb. Ebeling

09.04.1892
Berlin

23.11.1943
22.11.1943
Berlin-Schöneberg

Tod durch Fliegerangriff

EBELING

Otto

23.01.1885
Lerbach, Kreis Zellerfeld

23.11.1943
22.11.1943
Berlin-Schöneberg

Tod durch Fliegerangriff. Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berlin-Steglitz-Lichterfelde II Parkfriedhof, Endgrablage: Grab 663.

KUBITZKY

Walter Paul

14.02.1891
Gostyn, Regierungsbezirk Posen

26.04.1945
Berlin-Wilmersdorf

Regierungs- und Kriminalrat. Freitod durch Erschießen. Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berlin-Wilmersdorf, Friedhof Wilmersdorf, Endgrablage: Block C VI Reihe 19 Grab 18

MATTHIE

Hertha Lucie       geb. Bulss

24.12.1886
Berlin

27.04.1945
Berlin-Charlottenburg

In ihrer Wohnung, Stirnschuss, Feindeinwirkung

MATTHIE

Ingeborg Luzie Elsa

03.09.1920
Berlin

27.04.1945
Berlin-Charlottenburg

In ihrer Wohnung, Genickschuss, Feindeinwirkung

TERFLOTH

Paula geb. Brüning-Sudhoff

13.01.1901 Amelsbüren, Kreis Münster/Westfalen

29.04.1945
Berlin-Charlottenburg

gefallen

Opfer der sowjetischen Besatzungsmacht:

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

HOENE

Wilhelm Bernhard

02.02.1902
Pempau, Kreis Karthaus

1947
Fünfeichen

Ehemalige Soldaten und sonstige Militärpersonen:

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Oberst d.D.

CLEVE

Ernst Carl Emil von

11.03.1876

14.10.1959

Oberstleutnant a.D.

HOTOW

Walter Friedrich Richard

14.07.1894
Berlin

04.07.1953
Nürnberg

Königl. Sächs. Oberst

MATER

Richard Erich

06.02.1876
Dresden

02.02.1958
Radebeul

Artillerie-Leutnant d.Res. a.D. der deutschen Wehrmacht

WEINBERG

Kurt H.

21.03.1909
Dorpat-Estland

30.08.1991
Toronto-Canada

Major

WITZKE

Curt

1897

1982

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.
Zusätzliche Informationen in Rot: Internetrecherche.

Datum der Abschrift: 18. und 29.12.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: anonym
Foto © 2020 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten