Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dragoner-Regiment (2. Großherzoglich Meckenburgisches) Nr. 18

Quelle: Oberstleutnant a.D. Heribert von Larisch: Erinnerungsblätter Deutscher Regimenter, Truppenteile des ehemaligen Preußischen Kontingents. Der Schriftenfolge 102. Band, „Dragoner-Regiment Nr. 18“, Druck und Verlag Gerhard Stalling Oldenburg i.O. / Berlin 1924.
Alle Verluste des Regiments sind auf den Seiten 227 bis 241 in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.
Die in der Quelle angegebenen Verwundeten und in Gefangenschaft geratenen Soldaten werden in dieser
Auflistung von den Gefallenen, Vermissten und Gestorbenen getrennt. Um die Verlustliste / Quelle vollständig zu dokumentieren, werden die Verwundeten und in Gefangenschaft geratenen hier zusätzlich separat aufgelistet.
Standort des Regiments war Parchim.
Am 12. August 1914 kam es bei Haelen zum letzten Gefecht aufgesessener Kavallerieverbände. Das Regiment verlor hier 6 Offiziere, 138 Dragoner und 163 Pferde
Zum Ehrenmal des Regiments siehe auch Beitrag im Denkmalprojekt:
http://www.denkmalprojekt.org/2009/parchim_2_grhzgl_meckl_drag-reg_18_wk1_mvp.htm.
Mehrere Namen auf dem Denkmal unterscheiden sich zur angegebenen Quelle (Regimentsgeschichte) in der Schreibweise durch einzelne Buchstaben.
Die Namen Bahlke (in der Regimentsgeschichte als am 27.09.1915 verwundet gelistet), Genschow, Münzer, Schrader sind auf dem Denkmal aufgeführt, nicht jedoch in der Auflistung der Regimentsgeschichte unter Gefallen, Gestorben oder Vermisst.

Namen der Gefallenen, Vermissten und Gestorbenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Dragoner

ANDERS

August

Mlynik, Aldenau

30.06.1916

3. Eskadron

26.03.1916 in der Dünastellung verwundet, gestorben; gestorben infolge Krankheit

Unteroffizier

ANDERS

Gustav

15.04.1917 Dünastellung

3. Eskadron

Dragoner

AUST

Friedrich

Wismar

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

vermisst

Gefreiter

BAAB

Hermann

Güstrow

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

gefallen

Dragoner

BARTELT

Hermann

Zierke Neustrelitz

25.09.1915 Pogost

1. Eskadron

war in Gefangenschaft in Moskau

Leutnant der Reserve

BASSEWITZ

Eberhard Graf von

Lühburg

19.12.1914 Skierniewice

1. Eskadron

Sterbedatum 18.12.1914

Dragoner

BAUMANN

Rodolf

03.03.1915

1. Eskadron

Vorname so angegeben; 14.02.1915 Bocki-Swidrowo verwundet, gestorben; in VL Preußen 203 ist ein Dragoner Rudolf Baumann, Dragoner-Regiment 18, geboren in Schwaan, Mecklenburg als schwer verwundet gemeldet

Dragoner

BEECK

Ludwig

Neuendorf

25.11.1914 Jednoroczek

4. Eskadron

gefallen

Gefreiter

BEHNISCH

Hermann Friedrich Richard

Schirne, Stendal

26.05.1915 Zukle Reserve-Feldlazarett 111 beim XXXX. Reserve-Korps

1. Eskadron

an seinen Wunden verstorben

Dragoner

BEHRENS

Otto

Parchim i.M.

20.11.1914 Lonzek

3. Eskadron

gefallen

Dragoner

BEHRMANN

Joachim

Riessen, Kreis Blankenese

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

bestattet auf Ehrenfriedhof Haelen

Dragoner

BELLING

Fritz

Brahlstorf

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

bisher vermisst, tot; bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Vizewachtmeister

BLÜCHER

Helmuth von

Neubukow, Mecklenburg-Schwerin

09.08.1915 Buczany

3. Eskadron

vermisst

Dragoner

BÖCKENHEUER

Wilhelm

Bützow i.M.

09.10.1914 Carvin

2. Eskadron

Nachname: BÖCKENHAUER

Gefreiter

BOHNSACK

Heinrich

17.12.1891 Bäbelin, Wismar in Mecklenburg

06.10.1918 Dorpat

1. Eskadron

gestorben infolge Krankheit

Sergeant

BOLLOW

Wilhelm

Goldensee, Kreis Lauenburg

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

3. nicht 4. Eskadron; bisher vermisst, gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Dragoner

BÖTTCHER

August

Lüdersdorf, Neustrelitz

06.02.1916 Dünastellung

4. Eskadron

gefallen

Dragoner

BRANDT

Ludwig

Schlemmin, Kreis Parchim

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

3. nicht 4. Eskadron; bisher vermisst, gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Haelen

Wachtmeister

BRANDTNER

Otto

2. Eskadron

29.07.1917 Rubinen

verunglückt

Dragoner

BRÄSECKE

Albert

Malchow, Parchim

17.09.1915 Soly

1. Eskadron

vermisst

Dragoner

BREMER

Friedrich

Schwerin in Mecklenburg

24.08.1915 Bojaryszki

4. Eskadron

ertrunken

Dragoner

BRINCKMEYER

Franz

Crivitz in Schwerin-Mecklenburg

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

bisher verwundet, gestorben

Leutnant

BUCH

Johann Georg von

Ludwigslust i.M.

15.09.1918 Heimat

gestorben; schwer verwundet in Gefangenschaft

Leutnant der Reserve

BÜLOW

Hans von

Schwerin

28.09.1914 Boiry-Becquerelle

4. Eskadron

bisher vermisst, gefallen

Leutnant

BÜLOW-STOLLE

Carl-Otto von

15.09.1918 Havrincourt

bei I.R. 92

Dragoner

DABELS

Ernst

Jager, Stralsund

17.09.1915 Soly

1. Eskadron

vermisst

Dragoner

DARSOW

August

Woldegk, Kreis Neubrandenburg

4. Eskadron

gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Gefreiter

DIEDERICH

Martin

26.08.1893 Goldberg

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

gefallen

Leutnant

DÖRING

Tilo von

03.06.1896 Mannheim

09.06.1918 Mannheim

als Flieger

01.06.1918 Montigny le Franc

Dragoner

DREWS

Heinrich

Oekenhüden, Kreis Pinneberg

01.09.1914 Néry

3. Eskadron

gemäß VL Preußen 60 als bisher vermisst, gefangen gemeldet

Dragoner

ELLERMANN

Albert

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

Gefreiter

ERKENBRECHER

Arwer

11.09.1914 Compiegne

1. Eskadron

Vorname so angegeben in VL Preußen 641 ist ein Arnold ERCHENBRECHER, Dragoner-Regiment 18, angegeben

Dragoner

FEDER

Johann

31.01.1915 Gombin Feldlazarett 66

4. Eskadron

gestorben infolge Krankheit; Vorname: Wilhelm

Dragoner

GAAL

Hermann

Sagel, Mecklenburg

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

Nachname: GAHL; Sterbedatum: 14.08.1914

Leutnant

GADOW

Fritz von

Klein Ridsenow, Ribnitz

19.08.1918 Canny sur Matz

bei 2. Kompanie, I.R. 162

gefallen

Dragoner

GANSBERG

Fritz

Käbelow, Kreis Fehrden

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

gefallen

Unteroffizier

GARBE

Heinrich

Reinshagen, Doberan

04.06.1915 Leoniszki

4. Eskadron

gefallen

Dragoner

GARLING

Hermann

Braunsberg, Güstrow

25.09.1915 Pogost

M.G.-Eskadron

gefallen

Dragoner

GÄTHKE

Richard

Evchensruh, Waren

17.05.1915 Barandy

3. Eskadron

gefallen; nicht auf dem Ehrenmal in Parchim aufgeführt

Unteroffizier

GLANZ

Heinrich

Wölzow, Mecklenburg

10.10.1915 Ostrowiszki

2. Eskadron

Nachname: GLANTZ; gefallen

Dragoner

GLASER

Otto August Jochen Heinrich

Roggendorf, Grevesmühlen

06.08.1914 Waremme

2. Eskadron

gefallen

Gefreiter

GÖHRICKE

Theodor

22.03.1915 Tauroggen

1. Eskadron

Dragoner

GRANZOW

Friedrich

Alt Reese, Penzlin

19.12.1914 Skierniewice

1. Eskadron

verwundet und vermisst

Leutnant der Reserve

GRAß

Heinz

23.10.1914 Warneton, Quesnoy

3. Eskadron

BEHREND genannt von; gefallen

Dragoner

GREIER

Wilhelm

Galenbeck, Neubrandenburg

09.10.1914 Carvin

3. Eskadron

gefallen

Dragoner

GRIMM

Fritz

Curtshagen, Anklam

17.05.1915 Barandy

1. Eskadron

gefallen

Dragoner

GRÜNBERG

August

08.01.1891 Lübow, Wismar

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

gefallen

Unteroffizier

GRÜNWALDT

Albert

Deibow, Lenzen

17.05.1915 Barandy

1. Eskadron

gefallen

Vizewachtmeister

GRÜTZMACHER

Friedrich

Blowatz, Wismar

27.09.1915 Dolginow

4. Eskadron

gefallen

Dragoner

HÄCKER

Adolf

25.09.1915 Pogost

M.G.-Eskadron

Dragoner

HANSEN

Friedrich

Rostock

25.11.1914 Jednoroczek

4. Eskadron

gefallen

Gefreiter

HARTWIG

Waldemar

Charlottenburg

14.08.1915 Dolne Monteiki

1. Eskadron

gefallen

Dragoner

HASE

Friedrich

07.08.1915 Wilija

4. Eskadron

ertrunken

Dragoner

HEINSOHN

Franz

Westerwohld

14.10.1915 Ostrowiszki Feldlazarett 1 der 87. Infanterie-Division

4. Eskadron

bisher verwundet, gestorben

Leutnant

HEINTZE

Otto Heinrich Freiherr von

Schwerin

01.09.1914 Néry

tot

Dragoner

HENKEL

Wilhelm

Lünow

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Dragoner

HERRLEIN

August

19.09.1915 Ugliany

4. Eskadron

Dragoner

HETNEY

Gustav

Dortmund

09.08.1915 Buczany

3. Eskadron

Nachname: HETEY; tödlich verunglückt

Trompeter-Sergeant

HINTERLAND

Johann

12.08.1914 Haelen

1. Eskadron

Trompeter-Sergeant

HÖHNE

Paul

Drossen

12.08.1914 Haelen

3. Eskadron

vermisst

Dragoner

HOLLNICKEL

Adolf

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

Dragoner

HOLTZ

Wilhelm

Dargelütz, Parchim

19.11.1914 Turza Mala

3. Eskadron

Nachname: HOLZ, gestorben in Gefangenschaft

Dragoner

HÜFING

Heinrich

11.07.1917 Dünastellung

4. Eskadron

Dragoner

HÜLS

Karl

25.09.1915 Pogost

4. Eskadron

Oberarzt

JESSE

Gustav

14.04.1919 Suwalki

bei Freiwilligen-Regiment 15

gestorben

Dragoner

JÜRGENS

Heinrich

Kladow, Mecklenburg

2. Eskadron

25.09.1915 in Pogost in Gefangenschaft, gestorben

Dragoner

KLINK

Jürgen

Bergenhusen, Schleswig

27.09.1915 Dolginow

3. Eskadron

gefallen; bisher vermisst, an seinen Wunden verstorben

Dragoner

KOHLMANN

Johann

Arbergen, Achim

06.08.1914 Waremme

2. Eskadron

gefallen

Dragoner

KOOP

Friedrich

Kogel, Kreis Lauenburg

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

vermisst

Dragoner

KÖPKE

Hans

06.08.1914 Waremme

2. Eskadron

Dragoner

KRAIENBRINCK

Otto

Neustrelitz

09.08.1915 Buczany

2. Eskadron

Nachname: KREIENBRINK; vermisst

Dragoner

KROGMEYER

Friedrich

26.08.1914 Bèthencourt

3. Eskadron

Dragoner

KRÜGER

Otto

06.02.1895 Neukloster

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

gefallen

Dragoner

KRÜGER

Walter

Krasnevitz, Stralsund

05.07.1915 Kownoer Wald Feldlazarett 110

3. Eskadron

gestorben an seinen Wunden

Dragoner

KRUSE

Otto

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

bestattet auf Ehrenfriedhof Haelen

Gefreiter

KÜHNEMANN

Edmund

Bütow, Pommern

17.05.1915 Barandy

1. Eskadron

gefallen

Dragoner

KURAU

Johannes

B()odten, Lübeck

21.09.1917 Inding

4. Eskadron

gefallen; möglich Johannes Kurau aus B()odten, Lübeck

Unteroffizier

KURTH

Hermann

Neuhof, Parchim

04.06.1915 Leoniszki

4. Eskadron

gefallen

Sergeant

LABES

August

Hohendorf, Kreis Stralsund

01.09.1914 Néry

3. Eskadron

tot

Oberleutnant

LAFFERT-WOLDECK

Ernst von

Grabow in Schwerin

12.08.1914 Haelen

Bataillons-Adjutant

gefallen bestattet auf Ehrenfriedhof Haelen;

Dragoner

LAU

Wilhelm

Rippenow, Kreis Malchin

10.08.1914 Belm

4. Eskadron

Dragoner

LAURIN

Alfred

08.11.1XXX Lyck

09.09.1917 Neuhohenheide

2. Eskadron

gefallen

Dragoner

LEECK

Otto

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

nicht auf dem Ehrenmal in Parchim aufgeführt

Dragoner

LEFKNECHT

Ludwig

11.08.1894 Ribnitz, Schwerin

21.10.1918 Dorpat

4. Eskadron

gestorben infolge Krankheit

Vizewachtmeister

LEMKE

Richard

Bergrade, Parchim

19.02.1915 Jurzec-Maly

1. Eskadron

Nachname: LEMCKE; gefallen

Gefreiter

LUCHT

Franz

Brunow, Ludwigslust

19.09.1916 Dünastellung

M.G.-Eskadron

gestorben infolge Krankheit

Fähnrich

LÜCKEN

Hans Henning von

Schwerin

07.10.1915 Ostrowiszki

3. Eskadron

gefallen

Vizewachtmeister

LÜNEBURG

Wilhelm

Stoltenau, Hagenow

12.11.1915 Bewern

1. Eskadron

gestorben infolge Krankheit

Dragoner

LUTZE

Rudolf

Nürnberg

05.08.1915 Pujkonie

2. Eskadron

an seinen Wunden gestorben

Gefreiter

MANGELSEN

Johannes

29.10.1918 Dorpat

3. Eskadron

gestorben

Dragoner Kriegsfreiwilliger

MARQUARDT

Hans

04.06.1915 Leoniszki

4. Eskadron

Vorname: Hans

Dragoner

MASKE

Paul

Dahmen, Belgard

14.08.1915 Dolne Monteiki

1. Eskadron

vermisst und in Gefangenschaft gemeldet

Dragoner

MATTIAS

Walter

Lübeck

07.08.1914 Mouland

3. Eskadron

Nachname: MATHIAS; Sterbedatum 15.08.1914

Gefreiter

MEIBOHM

Karl

12.08.1914 Haelen

3. Eskadron

bestattet auf Ehrenfriedhof Herk la Ville

Leutnant der Reserve

MERCK

Theodor

Hamburg

28.04.1918

bei 1. Batterie, Fußartillerie-Bataillon 54

gefallen

Dragoner

METELMANN

Wilhelm

Hirndorf, Kreis Schwerin

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Haelen

Dragoner

MEYER

Hermann

30.10.1917 Cunzel

4. Eskadron

gestorben

Dragoner

MEYER

Hermann

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

Dragoner

MIELKE

Fritz

Rostock

12.08.1914 Haelen

3. Eskadron

bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Gefreiter

MÖLLENHOFF

Eberhard

26.03.1895 Königsberg

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

Dragoner

MÖLLER

Karl

Sülten, Malchin

25.11.1914 Jednoroczek

4. Eskadron

gefallen

Gefreiter

MÖLLER

Richard

Güstrow in Mecklenburg

12.02.1915

4. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen, gestorben

Major

MONTETON

Viktor Baron Digeon von

Schwarzholz, Osterburg

12.08.1914 Haelen

gefallen

Dragoner

MÜLLER

Fritz

17.12.1894 Oberplanitz, Zwickau

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

gefallen

Dragoner

NIEMANN

15.04.1919 Parchim

1. Eskadron

gestorben; ein Friedrich Niemann, 1. Eskadron, geboren am 06.12.1893 in Strechow,ist gemäß VL Preußen 1338 als gestorben infolge Krankheit am 12.11.1918 gemeldet; nicht auf dem Ehrenmal in Parchim aufgeführt

Dragoner

NIENDORF

Richard

Mirow (Dorf)

25.09.1915 Pogost

4. Eskadron

vermisst

Dragoner

NIKOLAJZAK

Max

16.10.1915 Ostrowiszki

2. Eskadron

Dragoner

NODOP

Hermann

Altona

12.08.1914 Haelen

1. Eskadron

gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Haelen

Dragoner

NOWOTNY

Rudolf

Borsigwerk, Hindenburg, Schlesien

20.12.1915 Dünastellung

3. Eskadron

an seinen Wunden gestorben

Dragoner

NUß

Heinrich

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

Dragoner

OBERLÄNDER

Ewald

Quedlinburg a. Harz

10.10.1915 Ostrowiszki Kriegslazarett 128

1. Eskadron

aufgrund Verwundung gestorben

Wachtmeister

OHLERICH

August

22.03.1919 Parchim

3. Eskadron

gestorben

Dragoner

PANTELMANN

Gustav

17.10.1895 Hamburg

25.09.1915 Pogost

4. Eskadron

Bisher vermisst, tot

Dragoner

PAPE

Heinrich

01.09.1914 Néry

4. Eskadron

Unteroffizier

PAWELSKI

Johann

Orlawo, Obornik

17.05.1915 Barandy

2. Eskadron

gefallen

Dragoner

PETERS

Martin

Wismar, Mecklenburg

18.10.1915 Ostrowiszki

2. Eskadron

gefallen

Leutnant

PLESSEN

Karl Hubertus von

03.11.1896 Trechow, Mecklenburg

16.05.1918 Tilloy bei Arras

als Flieger

Gefreiter

PLÜCKHAHN

Christian

Parchim

25.09.1915 Pogost

4. Eskadron

vermisst

Dragoner

POHLMANN

Hermann

Roitenhagen, Franzburg

21.05.1915 Szajcie

3. Eskadron

gefallen

Dragoner

PRAHL

August

01.08.1893 Tripkau

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

gefallen

Dragoner Reservist

PREHN

Hermann

Klein Varchow, Waren

09.10.1914 Carvin

3. Eskadron

gefallen

Gefreiter

PRESTIEN

Hermann

Neu Poserin, Parchim

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Dragoner

PRIES

Hans

14.07.1893 Göls, Segeberg

12.11.1918 Dorpat

4. Eskadron

gestorben; Nachname PRIEß

Gefreiter

PRÜßMANN

Karl

Rehna, Mecklenburg

1. Eskadron

17.05.1915 Barandy gefangen und in Gefangenschaft gestorben

Dragoner

PÜHL

Otto

01.09.1914 Néry

1. Eskadron

Leutnant der Reserve

PUTLITZ

Giesbert Gans Edler Herr zu

Gr. Pankow Ostprignitz

18.02.1915 Kobylin

4. Eskadron

Unteroffizier

PUTTKAMMER

Georg von

Bütow, Kreis Köslin

01.09.1914 Néry

2. Eskadron

Nachname: von PUTTKAMER; tot

Dragoner

RAUSCHNIK

Ernst

Nassewitz, Kreis Güstrow

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

Nachname: RAUSCHNICK, gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Unteroffizier

REEDER

Karl

Heinrichsdorf

25.11.1914 Jednoroczek

4. Eskadron

gefallen; nicht auf dem Ehrenmal in Parchim aufgeführt

Dragoner

REIFEGERSTE

Johannes

Rendsburg

30.08.1916 Dünastellung

1. Eskadron

gefallen

Leutnant der Reserve

RETTICH

Hans Joachim

02.11.1914 Mochowo

bei der 1. Landwehr-Eskadron XVII. A.K.

Dragoner

RICHARZ

Bernhard

Lübeck

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

Nachname: RICHARTZ, tot

Dragoner

RIPKE

Hans

Sternberg, Mecklenburg

09.06.1916 Dünastellung

3. Eskadron

Nachname: RIPKE, gefallen

Unteroffizier

ROHDE

Hans

Matzlow, Parchim

17.09.1915 Soly

1. Eskadron

gefallen

Dragoner

ROLOFF

Paul

Wesenberg in Mecklenburg-Strelitz

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

bisher verwundet, gestorben

Gefreiter

RUSSOW

Ernst

Jahmen, Güstrow

22.08.1916 Dünastellung

1. Eskadron

gestorben infolge Krankheit

Dragoner

SAß

Rudolf

01.03.1917 Dünastellung

3. Eskadron

Dragoner

SCHÄFER

Max

12.08.1914 Haelen

3. Eskadron

bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Vizewachtmeister

SCHALLGE

Wilhelm

Boldebuck, Güstrow

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

vermisst

Dragoner

SCHEER

Johannes

Lauenburg an der Elbe

12.08.1914 Haelen

1. Eskadron

vermisst

Sergeant

SCHMALFELDT

Wilhelm

Kleesten, Güstrow

25.09.1915 Pogost

1. Eskadron

vermisst

Wachtmeister

SCHMIDT

Paul

Kröpelin in Mecklenburg

08.01.1915 Reserve-Lazarett Düsseldorf

1. Eskadron

verwundet 08.08.1914 Belm; Sterbedatum 18.01.1915

Unteroffizier

SCHMIDT

Wilhelm

Schnellmark, Eckernförde

29.09.1915 Postawy

3. Eskadron

gestorben; gefallen

Dragoner

SCHNACK

August

Schlesen

25.09.1915 Pogost Reserve-Feldlazarett 100

1. Eskadron

bisher schwer verwundet, gestorben

Leutnant der Reserve

SCHNITZLER

Gerhard von

Kink, Waren

17.05.1915 Barandy

gefallen

Dragoner

SCHORLING

Otto

11.09.1917 Neuhohenheide

2. Eskadron

möglich: Otto Schorling, geboren in Bergen, Hannover

Gefreiter

SCHRÖDER

Bruno Freiherr von

05.01.1896 London

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

gefallen

Sanitäts-Unteroffizier

SCHRÖDER

Gerhard

Hamburg

25.09.1915 Pogost

4. Eskadron

vermisst

Gefreiter

SCHRÖDER

Martin

Rostock

24.07.1915

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme und gestorben

Dragoner

SCHRÖDER

Paul

Crivitz, Mecklenburg

02.04.1915 Ludwinow

3. Eskadron

infolge Krankheit gestorben

Dragoner

SCHULDT

Ernst

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

Gefreiter der Reserve

SCHWARZ

Hermann

Kattowitz, Ostrowa

30.03.1915

3. Eskadron

verwundet 19.11.1914 Turza Mala, gestorben

Wachtmeister

SCHWEDER

Paul

Lehsten, Kreis Malchin

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Dragoner

SCHWERDT

Wilhelm

Grünberg, Schlesien

25.09.1915 Pogost

2. Eskadron

vermisst

Gefreiter

SEEKAMP

Heinrich

Arbergen

12.08.1914 Haelen

1. Eskadron

vermisst

Dragoner

SEIDE

Karl

Neuteicherfeld

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

gefallen; bestattet auf Ehrenfriedhof Ysern Winning

Dragoner

STEFFENSEN

Arnold

Twedt, Kreis Flensburg

12.08.1914 Haelen

3. Eskadron

gefallen

Unteroffizier

STEFFENSEN

Asmus

25.08.1XXX Flensburg

01.04.1918 Heimat

3. Eskadron

gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

SUCKOW

Karl-Ludwig

Parchim

09.06.1915 Reserve-Feldlazarett 114

2. Eskadron

28.05.1915 Polobie verwundet; gestorben

Dragoner

SWENSON

Hans

Niendorf, Doberan

06.08.1914 Waremme

2. Eskadron

Nachname: SVENSON, gefallen

Dragoner

TELGE

Rolf

Hamburg

05.03.1915 Reservelazarett Prachtsäle Berlin Moabit

1. Eskadron

verwundet 29.12.1914, gestorben

Dragoner

THIES

Johann

Crivitz, Mecklenburg-Schwerin

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

bisher vermisst, tot

Gefreiter

TIMM

Hans

Schwarzenhof, Mecklenburg

09.08.1915 Buczany

3. Eskadron

vermisst

Dragoner

TITTMEYER

Hans

M.G.-Eskadron

12.05.1917 in der Dünastellung verwundet, gestorben

Dragoner

TRÖSTER

Richard

Hamburg

24.12.1915

1. Eskadron

14.08.1915 Dolne Monteiki in Gafangenschaft, gestorben

Gefreiter

ULLRICH

Albert

04.01.1915 Jlow Reserve-Feldlazarett 68

2. Eskadron

an Krankheit gestorben; Nachname: ULRICH

Oberleutnant der Reserve

VIERECK

Max von

30.08.1914

bei Landwehr-I.R. 76

Sanitäts-Unteroffizier

VOIGT

Otto

Röbel, Kreis Waren

12.06.1916

2. Eskadron

gefangen am 06.08.1914 in Waremme, gestorben

Dragoner

VÖLCHERT

Hermann

Kaluberhof, Demmin

28.12.1915 Dünastellung

4. Eskadron

gefallen

Dragoner

WALTER

Friedrich

Hinterwendorf, Wismar

01.09.1914 Néry

1. Eskadron

vermisst

Dragoner

WEBER

Friedrich

12.08.1914 Haelen

1. Eskadron

Dragoner

WEGENER

Walter

Neubukow, Doberau in Mecklenburg

01.09.1914 Néry

4. Eskadron

gefallen

Dragoner

WENZEL

Paul

Neustrelitz

12.08.1914 Haelen

4. Eskadron

gefallen

Gefreiter

WOLFF

Johannes

27.01.1917

2. Eskadron

07.01.1917 in der Dünastellung verwundet, gestorben

Sergeant

WUCK

Fritz

Drieberg, Schwerin

16.10.1915 Ostrowiszki

3. Eskadron

gefallen

Dragoner

ZANDER

Fritz

Wittenberge, Bezirk Potsdam

06.08.1914 Waremme

2. Eskadron

vermisst

Namen der Verwundeten und Gefangenen des Regiments

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

Dragoner

AHRENS

Heinrich

3. Eskadron

verwundet 01.09.1914 Néry

Unteroffizier

ALLWARDT

Hans

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost verwundet

Gefreiter

ALTENBURG

Hermann

1. Eskadron

14.10.1915 Ostrowiszki verwundet

Leutnant der Reserve

ANDREAE

Brami

15.09.1915 Soly verwundet

Sergeant

APOSTEL

Roman

2. Eskadron

29.08.1915 Lapsze verwundet

Leutnant der Reserve

ARNSWALDT

Karl Heinrich von

25.09.1915 Pogost verwundet

Vizewachtmeister

BABENDERERDE

Heinrich

3. Eskadron

17.05.1915 Barandy verwundet

Dragoner

BACKHAUS

Heinrich

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

BADEN

Christoph

4. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

BAHLKE

Karl

3. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Gefreiter

BANNOW

Hermann

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Leutnant

BAR

Hugo von

verwundet 01.09.1914 Néry

Dragoner

BARK

Otto

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Unteroffizier

BARTELS

Peter

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Leutnant der Reserve

BASSEWITZ

Heinrich Graf von

1. Eskadron

23.03.1915 Tauroggen verwundet

Dragoner

BASTIAN

Walter

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Gefreiter

BAUER

Paul

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

BECKER

Heinrich

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

BECKMANN

Arthur

3. Eskadron

26.09.1917 Cunzel verwundet

Dragoner

BEHR

Ernst

4. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Gefreiter

BEHREND

Otto

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Gefreiter

BEHRENS

Otto

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost verwundet

Wachtmeister

BEITZ

Paul

2. Eskadron

verwundet 06.08.1914 Waremme

Dragoner

BENGELSDORFF

Hermann

1. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

BENTHIEN

Heinrich

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

BENTHIEN

Willy

1. Eskadron

gefangen 01.09.1914 Néry

Unteroffizier

BERGEMANN

Adolf

4. Eskadron

verwundet 01.10.1914 Mory

Dragoner

BERTMANN

Johannes

4. Eskadron

03.08.1915 Pujkonie verwundet

Dragoner

BESTMANN

Johannes

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

BETZIGER

Wilhelm

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

BICK

Wilhelm

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Vizewachtmeister

BIRKHOLZ

Karl

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

BLEIR

Karl

4. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Leutnant der Reserve

BLÜCHER

Wiepert von

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

BOLDT

Arthur

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

BOLDT

Karl

3. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Gefreiter

BOLLMANN

Albert

3. Eskadron

verwundet 01.09.1914 Néry

Dragoner

BORNGRÄBER

Otto

2. Eskadron

16.10.1915 Ostrowiszki gefangen

Dragoner

BOTH

Willi

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

BÖTTCHER

Hermann

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Sergeant

BRANDTNER

Otto

4. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Dragoner

BRASSEN

Albert

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

BREMER

Otto

1. Eskadron

verwundet 14.12.1914 Mastki

Unteroffizier

BRINKMANN

Theodor

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

BROCKMANN

Hermann

3. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Vizewachtmeister

BRUHN

Gustav

4. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

BRUHN

Walter

1. Eskadron

18.04.1915 Ludwinow verwundet

Gefreiter

BRUHN

Walter

1. Eskadron

17.05.1915 Barandy gefangen

Leutnant

BUCH

Johann Georg von

25.09.1915 Pogost gefangen

Oberleutnant

BÜLOW

Friedrich von

25.09.1915 Pogost gefangen

Leutnant der Reserve

BÜLOW

Hans von

verwundet 01.09.1914 Néry

Leutnant

BÜLOW-STOLLE

Karl-Otto von

17.05.1915 Barandy gefangen

Unteroffizier

BULS

Friedrich

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Unteroffizier

BÜRGER

Karl

1. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

BURMEISTER

Heinrich

2. Eskadron

16.10.1915 Ostrowiszki gefangen

Dragoner

BURMEISTER

Hermann

4. Eskadron

gefangen 28.09.1914 Boiry-Becquerelle

Sanitäts-Gefreiter

BURMESTER

Friedrich

1. Eskadron

verwundet 09.10.1914 Carvin

Dragoner

BUSE

Wilhelm

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

BUSSE

Willi

3. Eskadron

17.05.1915 Barandy verwundet

Gefreiter

CAMMIN

Otto

3. Eskadron

verwundet 06.12.1914 Wloczlaweck

Dragoner

CAPELL

Franz

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

CHRISTENAU

Carl

4. Eskadron

gefangen 25.11.1914 Jednoroczek

Dragoner

CLEMENTS

Paul

3. Eskadron

25.02.1916 Dünastellung verwundet

Dragoner

DAHMS

Paul

2. Eskadron

17.09.1915 Soly verwundet

Dragoner

DALKOWSKI

Fritz

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

DANIEL

Albert

1. Eskadron

19.02.1915 Jedwabno verwundet

Dragoner

DANIELS

Ernst

2. Eskadron

gefangen 01.09.1914 Néry

Dragoner

DARNEHL

Friedrich

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

DESKOWSKI

Karl

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

DETTMANN

Hugo

1. Eskadron

verwundet 05.08.1914 Berneau

Dragoner

DEYERLING

Theodor

1. Eskadron

27.09.1916 Dünastellung verwundet

Dragoner

DIESTEL

Johannes

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Gefreiter

DOBBERTIN

Fritz

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

DOBBERTIN

Wilhelm

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Rittmeister

DÖRNBERG

Burkhard Freiherr von

09.09.1917 Kuke verwundet

Sergeant

DUBE

Wilhelm

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

DÜNNEBEIL

Willi

1. Eskadron

04.09.1915 Surgialy verwundet

Dragoner

DUX

Wilhelm

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

EBELING

Hermann

4. Eskadron

04.06.1915 Leoniszki gefangen

Dragoner

ECCARIUS

Albert

1. Eskadron

verwundet 19.12.1914 Skierniewice

Dragoner

EDMANN

Hans

3. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

EGGERT

Hermann

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

EHMKE

Heinrich

3. Eskadron

20.08.1915 Toroki verwundet

Dragoner

EICHHOLZ

Friedrich

2. Eskadron

09.08.1915 Buczany gefangen

Dragoner

EIDINGER

Franz

1. Eskadron

05.09.1917 Cunzel verwundet

Gefreiter

ENGELL

Hans

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

ENGELLAND

Martin

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

ERDMANN

Franz

4. Eskadron

09.09.1917 Kuke verwundet

Dragoner

EVERS

Wilhelm

3. Eskadron

17.05.1915 Barandy verwundet

Dragoner

FEHLHABER

Heinrich

2. Eskadron

verwundet 01.09.1914 Néry

Dragoner

FICK

Friedrich

3. Eskadron

01.04.1916 Dünastellung verwundet

Dragoner

FIEBIG

Gustav

4. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Dragoner

FISCHER

Wilhelm

2. Eskadron

07.01.1917 Dünastellung verwundet

Dragoner

FLEISCHER

Karl

2. Eskadron

verwundet 18.09.1914 Quierzy

Dragoner

FLEISCHER

Karl

2. Eskadron

07.06.1915 Poniemon verwundet

Dragoner

FLINT

Karl

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

FÖRSTER

Ernst

2. Eskadron

gefangen 12.09.1914 Forèt de Laigue

Dragoner

FRANCKE

Hellmuth

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost verwundet

Unteroffizier

FRANTZ

Moritz

3. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

FREDRICH

Karl

3. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Unteroffizier

FRERICHS

Frerich

2. Eskadron

24.07.1915 Wilimy verwundet

Dragoner

FRORIEP

Friedrich

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

FUNCK

Karl

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

GANZEL

Richard

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Gefreiter

GAPPA

Bruno

3. Eskadron

verwundet 01.09.1914 Néry

Dragoner

GARBERS

Peter

3. Eskadron

22.12.1915 Dünastellung verwundet

Dragoner

GARLING

Friedrich

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

GARWANTKE

Alfred

2. Eskadron

21.12.1915 Dünastellung verwundet

Dragoner

GEHRKE

Heinrich

2. Eskadron

30.11.1915 Dünastellung verwundet

Dragoner

GEHRKE

Heinrich

1. Eskadron

10.10.1915 Ostrowiszki verwundet

Wachtmeister

GERLOFF

Gustav

1. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

GIESCHEN

Heinrich

1. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

GIESELER

Karl

2. Eskadron

05.08.1915 Pujkonie verwundet

Gefreiter

GLOWACKI

Marwel

4. Eskadron

verwundet 25.11.1914 Jednoroczek

Unteroffizier

GLOWACKI

Max

M.G.-Eskadron

25.09.1915 Pogost verwundet

Dragoner

GMEINER

Ludwig

1. Eskadron

24.03.1915 Tauroggen gefangen

Dragoner

GOLDENBOGEN

Emil

1. Eskadron

verwundet 19.11.1914 Kieczewo

Dragoner

GOLDENBOGEN

Emil

1. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

GOLDENHAGEN

Emil

4. Eskadron

verwundet 20.11.1914 Kuczborc

Dragoner

GOLDENHAGEN

Emil

4. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

GOMAN

Johann

1. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

GOTTSCHALK

Wilhelm

4. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

GOTTSPHENNIG

Karl

1. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

GRABOW

Albert

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

GRAHN

Heinrich

3. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

GRELL

Hans

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

GRISKOWIAK

Ernst

1. Eskadron

19.02.1915 Jedwabno verwundet

Sergeant

GROß

Wilhelm

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Unteroffizier

GROTH

Bernhard

3. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Dragoner

GROTHKOPP

Wilhelm

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

GRÜHN

Hermann

4. Eskadron

gefangen 25.11.1914 Jednoroczek

Gefreiter

GRÜTZMACHER

Erich

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

GUTH

Richard

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

GUTTAU

Edmund

M.G.-Eskadron

25.09.1915 Pogost verwundet

Dragoner

HAACK

Paul

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Unteroffizier

HAASE

Hermann

4. Eskadron

verwundet 27.11.1914 Janowo

Gefreiter

HAASE

Richard

1. Eskadron

26.03.1915 Tauroggen verwundet

Gefreiter

HAASE

Richard

1. Eskadron

17.05.1915 Barandy verwundet

Dragoner

HACKBUSCH

Gustav

1. Eskadron

verwundet 10.08.1914 Belm

Gefreiter

HAHN

Otto

4. Eskadron

gefangen 25.11.1914 Jednoroczek

Sergeant

HALLIER

Hermann

2. Eskadron

gefangen 12.09.1914 Forèt de Laigue

Dragoner

HANSEN

Heinrich

2. Eskadron

11.09.1916 Dünastellung verwundet

Dragoner

HARBERG

Hermann

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

HARDER

Wilhelm

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Gefreiter

HELL

Christen

3. Eskadron

27.11.1915 Dünastellung verwundet

Gefreiter

HELLMIG

Franz

4. Eskadron

03.08.1915 Pujkonie verwundet

Gefreiter

HENNING

Hans

3. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Dragoner

HEROLD

Karl

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Gefreiter

HESSE

Ludolf

2. Eskadron

verwundet 13.09.1914 Cuts

Leutnant

HEYDEN

Wulfard von

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

HINNERICHS

Ernst

2. Eskadron

05.08.1915 Pujkonie verwundet

Dragoner

HINTZ

Hermann

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

HINZ

Ernst

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

HOFFMANN

Karl

4. Eskadron

20.08.1915 Bielosaryszki verwundet

Dragoner

HOFFMANN

Paul

4. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

HOFFMANN

Wilhelm

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

HOFFMANN

Wilhelm

3. Eskadron

31.01.1915 Plock verwundet

Dragoner

HOGREFE

Wilhelm

4. Eskadron

30.01.1915 Plock verwundet

Dragoner

HOLLE

Albert

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

HÖLLRICH

Friedrich

3. Eskadron

01.04.1916 Dünastellung verwundet

Dragoner

HOLTZ

Hermann

2. Eskadron

17.05.1915 Barandy verwundet

Gefreiter

HOTH

Karl

4. Eskadron

17.05.1915 Barandy gefangen

Dragoner

JAKOBS

Friedrich

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Vizewachtmeister

JENNERJAHN

Franz

2. Eskadron

06.10.1915 Ostrowiszki verwundet

Dragoner

JOHNSON

Wilhelm

4. Eskadron

27.09.1915 Dolginow gefangen

Dragoner

JORDAN

Peter

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

JOST

Paul

3. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

JUHL

Karl

2. Eskadron

05.04.1915 Ludwinow verwundet

Dragoner

JÜRCK

August

2. Eskadron

03.09.1917 Dutka verwundet

Dragoner

JÜRGENS

Wilhelm

4. Eskadron

15.09.1915 Soly verwundet

Dragoner

JÜRß

Willi

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Gefreiter

KÄKENMEISTER

Wilhelm

1. Eskadron

25.09.1915 Pogost verwundet

Gefreiter

KÄKENMEISTER

Wilhelm

1. Eskadron

16.12.1915 Dünastellung verwundet

Dragoner

KAPHENGST

Karl

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Gefreiter

KARK

Rudolf

3. Eskadron

08.04.1916 Dünastellung verwundet

Dragoner

KARNATZ

Karl

2. Eskadron

gefangen 12.09.1914 Forèt de Laigue

Dragoner

KASUHLKE

Paul

1. Eskadron

gefangen 12.09.1914 Forèt de Laigue

Dragoner

KAZMIERCAK

Franz

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Unteroffizier

KLÄBENOW

Albert

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

KLATT

August

3. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

KLOTZ

Max

2. Eskadron

17.05.1915 Barandy verwundet

Dragoner

KNOLL

Franz

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Vizewachtmeister

KNOPPKE

Gustav

4. Eskadron

22.05.1915 Misiuny verwundet

Dragoner

KOCH

Heinrich

1. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

KOCH

Johannes

1. Eskadron

verwundet 29.09.1914 St. Léger

Dragoner

KOCH

Johannes

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

KOCK

Karl

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

KOHLFELD

Heinrich

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Unteroffizier

KOLMSEE

Hermann

3. Eskadron

27.09.1915 Dolginow verwundet

Gefreiter

KÖLPIN

Friedrich

4. Eskadron

14.02.1915 Monfocz verwundet

Unteroffizier

KÖNIG

Franz

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

KÖNIG

Karl

1. Eskadron

verwundet 26.08.1914 Bèthencourt

Gefreiter

KÖNIG

Karl

1. Eskadron

14.08.1915 Dolne Monteiki gefangen

Gefreiter

KONOW

Otto

1. Eskadron

19.08.1915 Toroki verwundet

Dragoner

KÖPKE

Friedrich

3. Eskadron

gefangen 19.11.1914 Turza Mala

Leutnant

KOSPOTH

August Graf von

gefangen 20.08.1914 Jodoigne

Dragoner

KÖSTERS

Friedrich

2. Eskadron

06.04.1915 Ludwinow verwundet

Dragoner

KRAFT

Robert

3. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

KRAUSE

Ludwig

4. Eskadron

19.12.1915 Dünastellung verwundet

Vizewachtmeister

KREY

Franz

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

KRUSE

Adolf

2. Eskadron

03.09.1917 Dutka verwundet

Unteroffizier

KRUSE

Hermann

4. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

KRUSE

Hermann

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

KRUSE

Paul

4. Eskadron

12.12.1915 Dünastellung verwundet

Dragoner

KÜHL

Friedrich

3. Eskadron

gefangen 19.11.1914 Turza Mala

Unteroffizier

KÜHL

Fritz

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

KÜHL

Gustav

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

KURAU

Johannes

4. Eskadron

12.09. Neukaipen verwundet

Dragoner

KUSBER

Alfred

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

LABOD

Hermann

4. Eskadron

15.08.1915 Belance verwundet

Gefreiter

LACKMANN

Paul

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

LANGE

Fritz

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

LANGE

Walter

3. Eskadron

16.02.1915 Bocki-Swidrowo verwundet

Dragoner

LAU

Wilhelm

1. Eskadron

verwundet 19.12.1914 Skierniewice

Dragoner

LEHMANN

Gerhard

1. Eskadron

25.09.1915 Pogost verwundet

Dragoner

LEIKUM

Heinrich

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Gefreiter

LEMBKE

Hermann

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

LEMBKE

Karl

1. Eskadron

17.09.1915 Soly gefangen

Dragoner

LENZ

Richard

2. Eskadron

gefangen 06.08.1914 Waremme

Dragoner

LEUMANN

Karl

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

LEUMANN

Karl

4. Eskadron

13.02.1915 Kassaki verwundet

Gefreiter

LEVERMANN

Karl

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Trometer-Sergeant

LINDEMANN

Emil

1. Eskadron

verwundet 10.08.1914 Belm

Sergeant

LOCK

Wilhelm

1. Eskadron

verwundet 08.08.1914 Lixhè

Dragoner

LOITZ

Ernst

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

LÜBS

Hermann

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

LUDEWIG

Otto

3. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

LÜHR

Otto

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Sergeant

LUKAT

Otto

3. Eskadron

01.04.1917 Dünastellung verwundet

Dragoner

LÜTH

Johann

1. Eskadron

11.09.1917 Neuhohenheide verwundet

Dragoner

LÜTH

Johann

1. Eskadron

10.01.1915 Sochacczew verwundet

Dragoner

MAHNKE

Hans

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

MAJEWSKI

Paul

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Unteroffizier

MALINGRIAUX

Walter

3. Eskadron

verwundet 12.08.1914 Haelen

Dragoner

MALTZAHN

Otto

4. Eskadron

30.08.1916 Dünastellung verwundet

Dragoner

MANAU

Paul

4. Eskadron

09.08.1915 Buczany gefangen

Gefreiter

MARKWARDT

Heinrich

1. Eskadron

verwundet 18.09.1914 Quierzy

Dragoner

MAßMANN

Karl

1. Eskadron

verwundet 09.10.1914 Festubert

Dragoner

MAßMANN

Karl

1. Eskadron

14.08.1915 Dolne Monteiki gefangen

Gefreiter

MATTY

Johann

1. Eskadron

23.03.1915 Tauroggen verwundet

Dragoner

MATZ

Willy

4. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

MEINCKE

Friedrich

4. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

MEINCKE

Rudolf

3. Eskadron

verwundet 27.08.1914 Sailly-Saillisel

Unteroffizier

MEINCKE

Walter

2. Eskadron

25.09.1915 Pogost gefangen

Dragoner

MEMANN

August

3. Eskadron

gefangen 12.08.1914 Haelen

Dragoner

MENNING

Friedrich

3. Eskadron

gefangen 20.11.1914 Lonzek