Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ostseebad Stutthof (Sztutowo, Powiat Nowodworski), Landkreis Danziger Niederung, (Woiwodschaft Pommern)

Ostseebad Stutthof: Flucht und Vertreibung aus Ostdeutschland, Verlag Heimat-Dokumentation Danzig-Westpreußen, Günter Rehaag 1997, Ergänzungen (blau) wurden der Datenbank des VdK entnommen https://www.volksbund.de/

(Diese Ehrenliste ist aus verständlichen Gründen nicht vollständig, da amtliche Unterlagen nicht zur Verfügung standen. Alle Angaben erhielt ich seit 1989 von Angehörigen und Landsleuten, die davon Kenntnis hatten, alles ohne Gewähr.)

Inschriften:

Ehrenliste unserer gefallenen und vermißten Soldaten

Gefallene aus Stutthof

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohnort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BRAND

Eduard

Danziger Str.

BRUHN

Ernst

1923, Schulstr. 64

BRUHN

Erwin

1917, Schulstr. 64

BRUHN

Gerhard

Schulstr. 64

Obgefr

BRUHN

Willy

23.07.1919

26.02.1943 Wysokaja

Grab derzeit noch: Utrowka/Shisdra, Ru.

CLAASSEN

Gerhard

Poststr. 5

1945

Leutnant

CLAASSEN

Hans

09.08.1923, Lichtkampe 7

19.04.1944 Jöhvi, Estland

1. Gr. Rgt 410

Krgstätte Jöhvi, Block 1 unter d. Unbekannten, Bruder v. Landwirt Heinrich Claassen

DODENHÖFT

Hans

Störbuderkampe

DREYER

Gustav

1915 Danziger Str. 31

Gefreiter

DREYER

Otto

29.08.1911 Danziger Str. 31

04.04.1944 Podberesje

Krgstätte Sebesh, Bl. 4 unter d. Unbekannten

Obschütze

DUWENSEE

Emil

14.04.1914, Laschken

10.04.1942 Porchow

Krgstätte Sebesh, Bl. 8 Reihe 15 Grab 1299

DUWENSEE

Hans

16.10.1913 Danziger Str. 27

10.1940 Norwegen

EHMKE

Gerhard

03.01.1920 Danziger Str. 57

26.08.1941

FIEDLER

Herbert

1921, Danziger Str. 39

FREITAG

Kurt

04.04.1914 Danziger Str. 61

17.12.1944 Zweibrücken

FREITAG

Max

19.02.1918 Kobbelkampe 5

18.08.1943 Rußland

Obschütze

GOHL

Willi

04.08.1921 Danziger Str.

01.09.1942 Jaswy, Rußland

vermtl. Krgstätte Korpowo unter d. Unbekannten

GÖRTZ

Willi

27.09.1926, Kobbelkampe

10.1944 Frankreich

GÖRTZ

Willi

ca. 1920, Laschken

GRÖNING

Günter

Pillauer Str.

03.03.1945 Lüneburg

Gefreiter

GUTOWSKI

Willi

06.01.1920 Danziger Str. 56

18.06.1940 Rechicourt, Frankreich

Krgstätte Niederbronn-les-Bains Block 43 Reihe 6 Grab 196

HARTMANN

Wolfgang

Poststr. 5

Gefreiter

HECHT

Paul

30.09.1901 Waldstr. 18

04.08.1944 Zaszkow, Polen

Grab derzeit noch: Zaszkow, Polen

HEINATH

Hermann

18.05.1907 Poststr. 15

31.12.1945 östl. Gumbinnen

Grab derzeit: Schmilgen, Rußland

HENNING

Bruno

01.03.1916 Lichtkampe

26.01.1944

HENNING

Fritz

20.04.1913 Lichtkampe

13.01.1945 Kattowitz

HOLFORTH

Willi

Störbudenkampe

HORN

Ernst

1915 Waldstr. 20

1941/43 Woronesch

HORN

Paul

08.1913, Waldstr. 20

1945 Frauenburg

JULKE

Otto

20.08.1927 Pillauer Str. 6

30.01.1945 Frankfurt

Grenadier

KLEIN

Paul

07.05.1920, Max-Car-Str.

26.03.1943 Schwedtschikowy

vermtl. Krgstätte Kursk-Besedino

Obgefr

KLINGER

Emil

20.02.1914 Kobbelkampe

30.06.1941 Kraplewka b. Bobruisk

Grab derzeit noch: Bobruisk, Belerus

Obgefr

KOSCHKE

Alfred

19.05.1900, Poststr. 2

28.09.1945 russ. Kgf-Lager Stargard, Pom.

vermtl. Krgstätte Stare Czarnowo, Polen

KOSCHKE

Oskar

22.12.1922, Mittelhaken

1944 Krim

Gefreiter

KRAUSE

Bruno

04.02.1923

03.09.1943 500m ndl Wiknino

im Gedenkbuch Fdh Charkow verzeichnet

KRAUSE

Erwin

04.02.1923, Pillauer Str. 1

Herbst 1943 Rußland

KRAUSE

Hermann

27.06.1910, Pillauer Str. 32a

13.08.1942 Rußland

Grenadier

KRAUSE

Werner

12.10.1923 Sägewerk Pillauer Str.

19.11.1942 Maratuki, Rußl.

Krgst Krasnodar-Apscheronsk Bl. 5 Reihe 7 Grab 345, Vater Robert Krause

Gefreiter

KRAUSE

Willy

04.07.1924 Danziger Str. 21

18.11.1943 Isanino b. Peterhof

im Gedenkbuch Sologubowka verzeichnet

MODEST

Gerhard

22.05.1925 Danziger Str. 15

12.01.1945 Belgien

MÖLLER

Erich

1921 Schulstr. 67

im Osten

MÖLLER

Paul

12.10.1920 Pillauer Str. 57

1943 Italien

in Neapel beerdigt

MÖLLER

Reinhold

16.08.1925 Pillauer Str. 57

1944 Frankreich

OMLAND

Richard

1922, Danziger Str.

Obgefr

PAHL

Herbert

12.08.1921 Danziger Str.

14.12.1943 Zidoff

Grab derzeit: Ptitsch / Gomel, Belarus

PAHLKE

Ernst

ca. 1912, Hinterstutthof

1944 Frankreich

Obgefr

PAULOWSKI

Friedrich

27.08.1915 Danziger Str. 28

13.06.1940 Sissonne, Frankreich

Krstätte Fort-de-Malmaison Bl. 1 Reihe 17 Grab 665

PETERS

Emil

02.02.1923 Waldstr.

14.10.1943 Kiew

PETERS

Erich

1914 Gr. Weidenhaken

PETERS

Herbert

11.05.1911 Pillauer Str. 6

27.01.1942 Karamanowo, Rußland, Laz.

Bauchschuß, Grab a.d. Heldenfdh von Karmanovo

PORSCH

Fritz

1907, Danziger Str. 40

16.04.1945 Kopenhagen

PREUSS

Paul

25.03.1911, Poststr. 12a

13.11.1944 8km ndl Snina

a.d. Fdh Hunkovce, Slow. Rep., verzeichnet

RATEIKE

Franz

1920, Poststr. 1

1941 im Osten

Gefreiter

RATHKE

Hermann

18.02.1921, Pillauer Str. 27

14.02.1943 4,5km so Sinjawino

Krgstätte Sologubowka, Bl. 1 Reihe 20 Grab 1104

RATHKE

Kurt

1924, Pillauer Str. 6-8

Rottenführer

RATHKE

Rudolf

27.02.1910, Schulstr. 2

02.11.1944

Krgstätte Saldus (Frauenburg) Bl. L Reihe 10 Grab 186

RATHKE

Rudolf

17.10.1910 Pillauer Str 27.

02.11.1944 im Baltikum

REITER

Fritz

Danziger Str. 50

Rußland

REITER

Hans

Danziger Str. 50

Rußland

ROHDE

Walter

Laschken

SCHMIDT

Fritz

28.02.1914 Pillauer Str. 40

1941

SCHÜTZ

Otto

1920, Schulstr. 58

1942 Rußland

Gefreiter

STANG

Fritz Eduard

20.09.1907 Danziger Str. 22a

01.1945 in der Eifel

Krgstätte Mettendorf Reihe 5 Grab 68

TAUBE

Erich

Waldstraße 15

TAUBE

Heinz

05.10.1929 Waldstraße 15

THOMS

Heinz

Laschken

TIMM

Georg

1923, Lichtkampe

1942 im Osten

TÖPFER

Erich

21.05.1914 Schulstr. 27

1940 Frankreich

Gefreiter

WALTER

Adolf

25.09.1909, Waldstr. 12

23.10.1943 Possunki, Ukraine

Grab derzeit: Krinitschki / Dnjepropetrwsk

WALTER

Gerhard

30.05.1923, Waldstr. 12

01.1943

WICHERT

Erich

1918, Mühlengrund 6

Unteroff

WIEBE

Arthur

16.07.1914 Störbudenkampe 5

09.09.1939 Polen

Krgstätte Mlawka, Bl. B Reihe 4 Grab 157

WIEBE

Bruno

31.07.1913 Störbudenkampe 5

1944 Frankreich

WIEBE

Erich

02.09.1910 Störbudenkampe 5

1945 auf See

WIEBE

Hans

25.09.1915 Störbudenkampe 5

1944 Rußland

Obgefr

WIEBE

Kurt

14.01.1916 Störbudenkampe 5

30.08.1941 HVPl Krassnopolje

Krgstätte Charkow Bl. 12 R. 3 Grab 442

WIEBE

Otto

20.05.1911 Störbudenkampe 5

1945 Rußland

Unteroff

WILL

Albert

19.07.1909 Schulstr. 29

22.05.1944 Belarus

vermtl. Krgstätte Schtschatkowo unter d. Unbekanten

WILL

Artur

19.08.1909 Pillauer Str. 21

1943 Stalingrad

WILL

Emil

10.02.1912 Pillauer Str. 10

18.08.1944 Frankreich

Obgefr

WILL

Friedrich

04.07.1910, Mittelhaken

15.08.1941 3km nw Strojewka

Grab vermtl. in Aleksandrija, Ukraine

WITT

Ernst

1917 Danziger Str. 34

Gefreiter

WITT

Walter

03.10.1923 Hinterstutthof

26.12.1943 „Scharnhorst“

Kriegsmarine

Gefreiter Jagdflieger

ZIEMENS

Helmut

19.01.1917 Lichtkampe

24.09.1940

JG 26

ZIMMERMANN

Walter

23.03.1921 Danziger Str. 30

14.07.1944 Normandie

Vermißte aus Stutthof

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohnort

vermißt

Bemerkungen

DINGLER

Hermann

09.12.1908, Schulstr. 44

1943 Stalingrad

FRISCHGEMUTH

Hans

03.07.1923, Danziger Str. 8

Rußland

GETHKE

Walter

18.01.1924, Schulstr. 54

01.1944

Füsilier

GOHL

Karl

10.01.1907, Danziger Str.

05.02.1945 Tscheschowitz

vermtl Krgstätte Siemianowice

KAUFMANN

Willi

28.08.1917, Pillauer Str. 45

11.1943 Stalingrad

KRAUSE

Hermann

23.10.1898, Danziger Str. 21

KRUCK

Friedrich

28.04.1906, Schulstr. 65

1945

MARQUART

Heinz

1920, Mittelhaken

MIELENZ

Herbert

22.03.1921, Pillauer Str. 35

Breslau

PAHLKE

Albert

Ca. 1920 Hinterstutthof

1945

PETERS

Gustav

06.02.1920 Waldstr.

1945 Braunsberg

REICHENBERG

Waldemar

Schulstraße 1

SIEMUND

Fritz

23.08.1904, Lichtkampe

1942/45

STANGENBERG

Paul

1917 Schulstr. 45

1943 Rußland

STREHLAU

Rudolf

Waldlstr. 16

1945 Braunsberg

WESTPHAL

-

(Danziger Str. 37)

Gefallene aus Bodenwinkel

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohnort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBRECHT

Egon

Rußland

Gefreiter

BAHR

Arthur Ernst

03.02.1904

06.03.1945 Krgf-Lager Karla Marksa b. Gorlowka

Grab derzeit: Gorlowka b. Neugorlowks, Ukraine

BAHR

Fritz

vermißt

BAHR

Heini

BAHR

Heinz

BAHR

Otto

Obgefr

BAHR

Rudi

30.06.1921

28.10.1944 3km östl. Nyiregyhaza

a.d. Fdh Budörs. Ungarn verzeichnet

BAHR

Rudolf

Unteroff

GNOYKE

Emil

26.01.1918

26.11.1945 Krgef Raum Lwow

Grab derzeit: Lwow, Ukraine

Obgefr

GNOYKE

Fritz

29.10.1920

05.02.1943

vermißt

Gefreiter

GNOYKE

Willy

08.09.1919

08.09.1939 Ciechanow / Zichenaum Polen

Im Gedenkbuch Fdh Mlawka verzeichnet

GÖRTZ

Reinhard

HÜBERT

Richard

vermißt

HÜBERT

Willi

Obgefr

KLATT

Emil Otto

03.05.1916

01.1943 Stalingrad Süd

a.d. Fdh Rossoschka verzeichnet

Obgefr

KLATT

Erdmann

13.05.1906

01.1945 Schippenbeil, Ostpr.

Grab derzeit: Sepopol, Polen

Gefreiter

KÜHN

Rudi

14.09.1921

17.02.1943 HVPl Sanko 2/88 Nowopolewo

Krgstätte Kursk-Besedino, Block 11 u.d. Unbekannten

MÖDE

Erich

Rußland

PAHLKE

Reinhold

Gefreiter

PAHLKE

Rudolf

14.04.1919

15.01.1942 Raniza

vermtl. Krgstätte Rshew u.d. Unbek.

WITT

Walter

Norwegen

Gefallene aus Grenzdorf B

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohnort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

FREITAG

Walter

16.06.1909

16.07.1942 Woronesch

3. IR 696

RADAU

Ernst

RADAU

Heinrich

THIESSEN

Willy

1919

Obgefr

ZIEMENS

Bruno

03.01.1911

19.09.1943 Riegelstellung ndl Stalingrad

Krgstätte Rossoschka Bl. 9 Reihe 20 Grab 779

Gefallene und Vermißte

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohnort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BASNER

Hans

20.05.1913 Perleberg (fr. Stutthof)

1941

BASNER

Walter

19.10.1918 Tiegenhagen (fr. Stutthof)

02.1945 Rußland

BILLE

Herbert

Hamburg

Mai 1945 Kobbelkampe

Soldat

DODENHÖFT

Hans Adolf

26.04.1928 Steegen

07.05.1945 am Fr. Haff

Grab derzeit: Plonina, Polen

GNOYKE

Hans

Steegen

GREGOR

Herbert

ca. 1928 Steegen

Mai 1945 am Fr. Haff

LINDEMANN

Karl-Heinz

02.02.1935 Steegen, Abbau

01.1945

Obgefr

PETIT

Hans

24.10.1914 Pelplin

23.11.1944 Italien

Krgstätte Futa-Paß, Block 10 Grab 105, Ehefrau Elfriede geb. Perschewski

Datum der Abschrift: Februar 2021

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten