Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Sankt Gilgen, Bezirk Salzburg-Umgebung, Land Salzburg, Österreich

PLZ 5340

Denkmal an der Außenseite der Friedhofsmauer

Inschriften:

Pro Patria
1914 – 1918

1939 – 1945
Den Opfern des 2. Weltkrieges
Die Gemeinde St. Gilgen
1954

Auf diesem Friedhof sind begraben:
(Namen)
Österreichisches Schwarzes Kreuz

Namen der Gefallenen:

Kriegsopfer auf dem Friedhof

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

MILIVOJEVIC

Toma

16.04.1908

02.02.1944

jugoslawischer Kriegsgefangener

SELIMOVIC

Alin

15.08.1916

02.02.1944

jugoslawischer Kriegsgefangener

Obergefreiter

TREUTLEIN

Adam

24.03.1924

05.051945

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

3-4 Namen durch Blumen verdeckt

…....

Franz

Name durch Blumen verdeckt

APPESBACHER

15.12.1917

gefallen

AUER

Michael

10.05.1917

gestorben

AUSWEGER

04.05.1915

gefallen

EBNER

Josef

22.11.1917

gefallen

EGGER

Anton

vermißt

EISL

Georg

07.10.1914

gefallen

EISL

Thomas

18.05.1915

gefallen

ELLMAYER

Georg

18.09.1914

gefallen

ELLMAYER

Johann

05.02.1916

gefallen

FALKENSTEINER

Josef

27.05.1918

gefallen

FALKENSTEINER

Josef

02.03.1915

gefallen

FALKENSTEINER

Matth.

20.09.1914

gefallen

FERSTL

Hans

05.03.1917

gefallen

GEISLER

Benno

09.05.1918

gestorben

HAIDER

Johann

09.11.1914

gefallen

HILLEBRANDT

Johann

gestorben

HINTERBERGER

Matth.

25.03.1915

gefallen

HÖDLMOSER

Georg

05.04.1916

gefallen

HÖDLMOSER

Josef

gestorben

HÖDLMOSER

Josef

02.10.1914

gefallen

HÖDLMOSER

Matthias

gestorben

HÖDLMOSER

Michael

20.08.1914

gefallen

HUBER

Johann

gefallen

HUBER

Matthias

15.11.1916

gefallen

KENDLER

Josef

vermißt

LEITGEB

Matthias

24.11.1914

gefallen

MAYERHOFER (?)

Franz

vermißt

MITTERMÜLLER

Johann

gefallen

MOSER

Heinrich

00.03.1915

gefallen

MOSSGASSNER

Georg

01.03.1921

gestorben

MOSSGASSNER

Josef

vermißt

MOSSGASSNER

Peter

12.05.1916

gefallen

OHPLINGER

Josef

gefallen

PLAMBERGER

Peter

15.05.1917

gefallen

POINTINGER

Alois

gefallen

RAMSAUER

Matthias

00.00.1915

gefallen

REPING

Karl

00.07.1915

gefallen

SCHERNBRANDNER

Ferdinand

00.12.1914

gefallen

SCHMIDLECHNER

Matth.

15.07.1915

gefallen

STADLER

Georg

14.03.1915

gefallen

STADLMANN

Matthias

19.10.1914

gefallen

STADLMANN

Wolfgang

29.12.1918

gestorben

STRASSER

Michael

10.05.1917

gefallen

STREICHER

Alex

05.05.1915

gefallen

STREICHER

Josef

09.09.1914

gefallen

STROBL

Johann

29.01.1918

gefallen

STROBL

Johann

21.10.1917

gefallen

STROBL

Josef

gefallen

STROBL

Simon

31.10.1918

gefallen

UTSCHIG

Jakob

30.12.1918

gestorben

WINDHAGER

Alois

26.12.1914

gefallen

ZILLER

Matthias

23.02.1915

gestorben

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AMANN

Otto

1944

Unteroffizier

AUER

Michael

02.08.1914 St.Gilgen

27.08.1944 Mesnil, Frankreich

AUSWEGER

Franz

vermißt

BACHER

Theodor

1942

BEINSTEINER

August

1943

Soldat

BEINSTEINER

Sigmund

09.02.1902 St.Gilgen

00.03.1945 b.Slonowice, Polen

vermißt (tot)

BICHLER

Josef

vermißt

Unterscharführer

BICHLER

Josef

06.02.1925 St.Gilgen

28.10.1944 Res.Laz. Pristina, Kosovo

BÖCKL

Johann

vermißt

BRANDSTÄTTER

Rupert

1944

BRUCKBAUER

Viktor

1941

CERAY

Alfred

vermißt

Gefreiter

DIPAULI

Ägidius (Aegydius)

19.01.1911 Innsbruck

06.10.1943 Trudoljubimowka, Ukraine

EBNER

Rupert

vermißt

EGGER

Matthias

1945

EISL

Alois

1944

EISL

Franz

vermißt

Gefreiter

EISL

Gustav

09.04.1924 Gschwand

11.03.1944 Simferopol, Ukraine

EISL

Johann

vermißt

EISL

Josef

1943

Gefreiter

EISL

Matthias

03.12.1914 St.Gilgen

18.07.1941 Lizafjord, Rußland

ELLMAUER

Johann

1942

ELLMAUER

Karl

1942

ELLMAUER

Simon

1945

FALKENSTEINER

Leopold

1944

FEITZINGER

Andreas

1944

Obergefreiter

FERSTL

Alfred

28.01.1911 St.Gilgen

07.05.1945 Ilirska Bistrica, Slowenien

vermißt (tot)

FERSTL

Helmut

1939

Sturmmann

FERSTL

Otto

21.06.1908 St.Gilgen

14.11.1944 Bumecani, Kroatien

Gefreiter

FOLZWINKLER

Josef

25.02.1923 St.Gilgen

23.04.1944 b.Bortniki, Ukraine

FRIEDL

Johann

1942

GASCHNITZ

Hans

1942

GEHMAYR

Franz

vermißt

GEISLER

Josef

vermißt

GÖTSCH

Johann

vermißt

Jäger

GRILL

Johann

02.02.1923 St.Gilgen

26.10.1942 b.Goitsch, Rußland

GUMPINGER

Josef

vermißt

GUTJAHR

Franz

1944

HAAS

Franz

1944

HAAS

Johann

1945

HAGER

Friedrich

1945

HELENBACH (?)

Johann

1941

HINTERBERGER

Josef

1945

Gefreiter

HÖDLMOSER

Franz

15.02.1920 St.Gilgen

04.07.1942 Shilischtschina, Rußland

HÖDLMOSER

Matthias

1944

HÖDLMOSER

Simon

1944

Soldat

HOLZER

Hans (Johannes)

08.06.1912 St.Gilgen

16.06.1940 Richtolsheim, Frankreich

HÖRACK

Josef

vermißt

HUSSDORFER

Leopold

1941

KALLS

Alois

1945

Kanonier

KASTL

Karl

17.05.1922 St.Gilgen

23.12.1942 Rußland

Gefreiter

KASTL

Richard

20.03.1925 St.Gilgen

24.11.1944 Maytis, Ungarn

KASTL

Robert

vermißt

KELLNER

Johann

1945

KLAMMER

Ludwig

1944

KLOIBER

August

1945

KLOIBER

Franz

vermißt

KLOIBER

Fritz

vermißt

KLOIBER

Matthias

vermißt

Oberschütze

KLOIBER

Paul

08.07.1916 Strobl

14.09.1939 b.Stronovice, Polen

KNEISSL

Matthias

1945

Obergefreiter

KOGLER

Jakob

28.06.1922 St.Gilgen

30.09.1944 Nagor, Slowakei

KOGLER

Rudolf

1943

KOLLER

Franz

1944

KÖSTLER

Hans

vermißt

LAIMER

Kurt

1944

LAIMER

Maria

1944

LANGEGGER

Hans

1944

LEITNER

Franz

vermißt

Jäger

LEITNER

Johann

20.12.1922 St.Gilgen

25.10.1942 Chadyschenskaja, Rußland

LEITNER

Otto

1944

Gefreiter

LEITNER

Wolfgang

19.02.1918 St.Gilgen

23.08.1942 b.Iwanskoje, Rußland

Stabsfeldwebel

LINORTNER

Josef

07.10.1902 Gschwand

05.10.1945 Kgf.Lg. Vilnius, Litauen

LINORTNER

Thomas

vermißt

MACHACZEK

Alois

1944

MAYRHOFER

Johann

vermißt

MOOSGASSNER

Josef

1942

Feldwebel

MUTHSPIEL

Hans (Johann)

14.11.1910 St.Gilgen

08.07.1941 Lizabrücke, Rußland

NEUWERSCH

Lukas

1942

OSTLER

Gerhard

1942

PFEFFER

Josef

1943

Unterscharführer

PRAGER

Josef

15.07.1921 St.Gilgen

02.04.1942 Krgs.Laz. Smolensk, Rußland

PRAMBERGER

Friedrich

vermißt

Grenadier

PROMBERGER

Josef

02.02.1926 St.Gilgen

25.11.1944 b.Gumbinnen, Ostpreußen, Rußland

Obergefreiter

RADAUER

Johann

04.06.1912 St.Gilgen

30.09.1942 Kriegslaz., Ukraine

Hilfszollassistent

RADAUER

Josef

06.07.1918 St.Gilgen

10.11.1945 Kgf.Lg. Tallinn, Estland

RADAUER

Michael

vermißt

Heizer

RAUDASCHL

Rupert

08.01.1917 St.Gilgen

30.05.1944 Res.Laz. Krakau, Polen

Sturmmann

REINDL

Hubert

15.11.1925 St.Gilgen

29.05.1944 Beneauville, Frankreich

RESCH

Franz

vermißt

RIEDL

Leonhard

vermißt

RIEGER

Josef

1943

Gefreiter

SCHNITZHOFER

Ägidius (Agydius)

26.06.1921 St.Gilgen

18.05.1942 Winkelsee, Rußland

SCHÖRGENHUBER

Franz

1944

Oberjäger

SCHÖRGHOFER

Matthias (Mathias)

01.08.1916 St.Gilgen

12.09.1941 b.Bolisch-Liza, Rußland

Gefreiter

SCHOSSLEITNER (SCHOßLEITNER)

Matthäus

17.10.1911 St.Gilgen

17.02.1943 Derjugino, Rußland

SCHRANZ

Adolf

1941

SCHWAIGHOFER

Wolfgang

1944

Gefreiter

STADLER

Matthias (Mathias)

21.02.1913 St.Gilgen

18.04.1941 b.Larissa, Griechenland

STADLER

Peter

1941

Obergefreiter

STADLER (STADTLER)

Josef

29.08.1920 St.Gilgen

13.10.1944 Liinahamari, Rußland

Obergefreiter

STADLMANN

Georg

26.02.1917 Gschwand

12.05.1942 Eismeerfront, Rußland

STADLMANN

Josef

1945

STADLMANN

Sigmund

vermißt

STRASSER

Simon

vermißt

Gefreiter

STROBL (STROBEL)

Simon

05.07.1922 St.Gilgen

03.01.1943 b.Millerowo, Rußland

TEUFL

Josef

1944

TROJAN

Karl

1943

TROJAN

Oswald

vermißt

TUMA

Heinrich

1942

UNTEREGELSBACHER

Hans

1943

Obergefreiter

WALLINGER

Josef

28.03.1921 St.Gilgen

27.10.1944 b.Gumbinnen, Ostpreußen, Rußland

Gefreiter

WEBER

Matthäus (Mathäus)

06.09.1922 St.Gilgen

30.12.1942 Kriegslaz., Ukraine

Obergefreiter

WINDHAGER

Ernst

09.11.1918 St.Gilgen

02.11.1943 Michailinowo, Belarus

WOHLESSER

Josef

1943

Gefreiter

ZUCKERSTÄTTER (ZUCKERSTÄDTER)

Ferdinand

08.01.1910 St.Gilgen

05.08.1941 Kopjenkowata, Ukraine

Grün – Angaben lt. VDK

Datum der Abschrift: 27.07.2011

Verantwortlich für diesen Beitrag: Katharina Hahne
Foto © 2011 Katharina Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten