Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neuenbrook, Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein

PLZ 25578

An den Stützpfeilern im Zugangsbereich der neugotischen Katharinenkirche sind vier Sandsteintafeln mit den Namen der zweiundsechzig bzw. achtundsiebzig Kriegstoten des Ersten und des Zweiten Weltkrieges angebracht.
Über dem Portal eine Tafel mit einer Inschrift.

Inschriften:

Am 16.November 1952, am Volkstrauertag,
wurde die grosse Glocke als
GEFALLENEN-GEDÄCHTNIS-GLOCKE
Der Opfer des Krieges 1939-45 geweiht unter dem Wort:
Leben wir, so leben wir dem Herrn;
Sterben wir, so sterben wir dem Herrn.
Darum, wir leben oder sterben,
so sind wir des Herrn.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Wohnort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ulan

AHSBAHS

Heinrich

Neuenbrook

27.09.1918
Bourlon

Königs-Ulanen Rgt.

26 J., Landmann

Ersatzreservist

BLOHM
BLOM

Matthias

Neuenbrook

17.09.1917
Nouvelles

Inf.Rgt.362

30 J., Landmann

 

BRUHN

Heinrich

Rethwisch

 

Kanonier

BUHMANN

Wilhelm

Neuenbrook

16.04.1917
Reims

Fuß-Art.Rgt.54

22 J., Schmied

Unteroffizier

BÜLDT

Peter Heinrich

Neuenbrook

04.10.1915
Frankreich

1.Eskadron, Res.Ulanen Rgt.5

23 J., Landmann

 

CHRIST

Hermann

Rethwisch

 

Grenadier

CLAUßEN

Max Peter

Neuenbrook

29.08.1918
Chevilly

9.Komp., Inf.Rgt.443

19 J., Handlungsgehilfe

Sergeant

CURDTS
COURDTS

Hermann

Neuenbrook

11.04.1918
b. La Gorgne

2.Batt., Feld-Art.Rgt.74

26 J., Landmann

Landsturmmann

DELFS

Wilhelm

Neuenbrook

25.02.1917
Festungslazarett 5, Graudenz

Fuhrpark Kol.282

46 J., Landmann

Armierungssoldat

DUNKEL

Steffen Nikolaus

Neuenbrook

14.07.1917
Houthulster Wald

4.Komp., Armier.Btl.115

28 J., Schlachter

Landsturmmann

EGGERT

Artur

Neuenbrook

24.09.1916, Feldlazarett 2, Hamm

Res.Inf.Rgt.214

20 J., Landmann

Ersatzreservist

EHLERS

Peter Robert

Neuenbrook

28.06.1918
Bayr.Feldlazarett 34, Mont Notre Dame

2.Komp., Arm.Btl.121

29 J., Landmann

 

EICHEN

Otto

Rethwisch

 

 

FACK

Hans

Rethwisch

 

Steuermannsmaat

FRIEDRICHS

Johann

Neuenbrook

31.05.1916
Skagerrak

Marine

29 J., Seemann

Füsilier

FRÜCHTENICHT

Johann

Neuenbrook

25.10.1914
Glowarzow

Garde Füs. Regt.

22 J., Kaufmann

Landsturmrekrut

GREVE

Heinrich

Neuenbrook

14.09.1915
Rußland

Landw.Inf.Rgt.84

32 J., Arbeiter; vermisst

Ersatzreservist

GREVE

Kurt Hinrich

Neuenbrook

30.09.1915
b. Angres

3.Komp., Garde Gren.Rgt.4

26 J., landw. Arbeiter

Musketier

HAASE

Hinrich

Neuenbrook

20.07.1916
Estrées

Inf.Rgt.85

23 J., Müller

 

HAHN

Heinrich

Rethwisch

 

Landsturmmann

HARDER

Hermann Johannes

11.04.1918
Kriegslazarett, Abt.25, La Capelle

7.Komp., Inf.Rgt.426

19 J., landw. Arbeiter; nur im Heimatbuch genannt, nicht auf der Tafel

Musketier

HEIN

Johann Ludwig

Neuenbrook

13.10.1916
b.Fleury

3.Komp., Inf.Rgt.84

20 J., Landmann

Ersatzreservist

HOOPS

Johann Jacob Friedrich

Neuenbrook

02.05.1918
am Kemmelberg

7.Komp., 5.Bad.Inf.Rgt.113

29 J., Maurergeselle

 

JANßEN

Ludwig

Rethwisch

 

 

JENS

Johannes

Rethwisch

 

Musketier

JÖRS

Hermann

Neuenbrook

20.05.1916
Schleswig

Inf.Rgt.84

19 J., landw. Arbeiter

Füsilier

JÖRS

Wilhelm

Neuenbrook

05.06.1915
Frankreich

Inf.Rgt.86

21 J., Arbeiter

Vizefeldwebel

JÜRGENSEN

Kurt

Neuenbrook

20.07.1916
Berny

Füs.Rgt.86

24 J., Lehrer; vermisst

Musketier

JÜRGENSEN

Max

Neuenbrook

25.03.1917
b. Folembray

7.Komp., Res.Inf.Rgt.216

19 J., Handlungsgehilfe

Gefreiter

KELTING

Wilhelm Heinrich

Neuenbrook

17.11.1918
Fest. Lazarett Posen

3.Komp., Res.Inf.Rgt.213

23 J., Landmann

 

KLUTH

Karl

Rethwisch

 

Füsilier

KÖHNKE

Heinrich

Neuenbrook

06.01.1918
Eberswalde

Garde Rgt.5

24 J., Landmann

Musketier

KÖLLING

Klaus Hinrich

Neuenbrook

25.08.1916
Pargny

Inf.Rgt.85

20 J., Landmann

 

KRAAS

Kurt

Rethwisch

 

Kanonier

LINDEMANN

Ernst Jacob

Neuenbrook

03.04.1917
b. Farbus

1.Batt., Res.Feld-Art.Rgt.63

18 J., Maschinenbauer

Landsturmmann

LOHSE

Wilhelm Heinrich Friedrich

Neuenbrook

25.08.1915
bei Redulty-Joski

1.Komp., Landw.InfRgt.4

26 J., Arbeiter

Feldwebel

MÖLLER

Johannes

Neuenbrook

20.08.1914
Vernéville

Inf.Rgt.174

27 J.

Landsturmmann

MÜNSTER

Claus

Neuenbrook

09.1917
Rußland

Inf.Rgt.137

33 J., Zigarrenmacher

Pionier

MÜNSTER

Johannes

Neuenbrook

05.04.1918
Ervillers

Minen-Werfer-Komp.406

23 J., Zimmergeselle

 

NECKER

Friedrich

Rethwisch

 

Gefreiter

OFFE

Wilhelm Johannes

05.12.1917
b. Polderhoek

7.Komp., Inf.Rgt.163

26 J., landw. Arbeiter;
nur im Heimatbuch genannt, nicht auf der Tafel

 

PAWLACK

Hermann

Rethwisch

 

 

SCHÄFER

Heinrich

Rethwisch

 

 

SCHILLER

Willy

Rethwisch

 

Gefreiter

SCHNOOR

Johannes Heinrich

24.07.1918
bei Givenchy

6.Komp., Res.Inf.Rgt.86

21 J., Mühlenarbeiter;
nur im Heimatbuch genannt, nicht auf der Tafel

Landsturmmann

SCHÜDER

Heinrich

Neuenbrook

09.11.1915
Rußland

GrenRgt.1

36 J., Landmann; vermisst

Landsturmmann

STAMMERJOHANN

Max

Neuenbrook

30.09.1916
Kriegsgefangenenlager Imandra

3.Komp., Res.Inf.Rgt.223

35 J., Landmann

Schütze

STEEN

Martin

26.04.1918
am Kemmelberg

2.Masch.Gew.Komp., Inf.Rgt.449

19 J., Landarbeiter;
nur im Heimatbuch genannt, nicht auf der Tafel

 

STÖLTING

Klaus

Rethwisch

 

Ulan

STRÜVEN

Franz Johann Adolf

Neuenbrook

11.09.1918
im Württ. Feldlazarett 202 in Ligny

4.Eskadron, Ulanenregiment 3

27 J., Landmann

Wehrmann

STRÜVEN

Heinrich Claus Hermann

Neuenbrook

11.07.1915
im Dieussontal

5.Komp., Landw. Inf.Rgt.85

31 J., Hofbesitzer

Musketier

STRÜVEN

Martin

Neuenbrook

15.11.1915
Feldlazarett 12 G. Res. Korps Weißensee

12.Komp., Res.Inf.Rgt.18

19. J., Student jur.

Jäger der Landwehr

STRÜVEN

Paul Heinrich

Neuenbrook

10.11.1914
b. Dixmuiden

4.Komp., Res. Jäger Btl.15

32 J., Hofbesitzer

Gefreiter

THORMÄHLEN

Claus

Neuenbrook

28.04.1917
bei Arras

Nahkampf Batt. 213

27 J., Landmann

Ersatzreservist

THUN

Ernst August Wilhelm von

Neuenbrook

01.04.1918
Frankreich

11.Komp., Inf.Rgt.464

33 J., landw. Arbeiter

Musketier

THUN

Johannes von

Neuenbrook

09.10.1917
b. Stadeureke

4.Komp., Inf.Rgt.31

20 J., landw. Arbeiter

Landsturmmann

THUN

Peter Jacob Hermann von

Neuenbrook

20.09.1915
bei Drowieniki

Ers.R. Königsberg III

32 J., Maler

Dragoner

TIEDEMANN

Carsten Heinrich

Neuenbrook

15.02.1918
Nürnberg, Res.Lazarett II., Ludwigsfelde

Ers.Eskadr., Drag.-Rgt.9

39 J., Hofbesitzer

 

VOß

Heinrich

Rethwisch

 

 

WAEDOW

Richard

Rethwisch

 

Kanonier

WAGNER

Marcus

Neuenbrook

16.10.1917
Iwangorod

Art.Rgt.9

25 J., Arbeiter

Füsilier

WICHMANN

Heinrich

Neuenbrook

03.09.1916
Guillemont

Inf.Rgt.85

19 J., Tischler

Kanonier

WICHMANN

Hermann

Neuenbrook

30.07.1917
Ledeigne

Fuß-Art.Batt.35

29.J., Müller,

Kanonier

WICHMANN

Otto

Neuenbrook

09.04.1917
Eleu dit Leauvette

Flugabwehr-Kanonenzug 159

23 J., Handlungsgehilfe

Wehrmann

WICHMANN

Peter

Neuenbrook

02.10.1916
b. Le Sars

9.Komp., Inf.Rgt.361

31 J., Hofbesitzer

 

WIECKHORST

Hans

Rethwisch

 

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Wohnort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AHRENS

Hans

Neuenbrook

 

Gefreiter

AUGUSTAT

Hermann

11.03.1926
Neuenbrook

Neuenbrook

20.04.1945 - 22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neupetershain Nord (BRD)

 

BARGHUSEN

Heinrich

Neuenbrook

 

 

BEHM

Paul

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

BEHRENS

Wilhelm

Neuenbrook

 

 

BENDLIN

Hans

 

vermisst

 

BERGER

Erich

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

BESCHMANN

Gustav

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

BEUCHEL

Paul

 

vermisst

BLUNCK

Hellmut

Rethwisch

 

 

BOROWITZ

Robert

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

BREDENBECK

Werner

Rethwisch

 

 

BUHR

Otto

 

vermisst

 

DAMMANN

Karl

Neuenbrook

 

 

DEECKE

Hans

Rethwisch

 

 

DELFS

Rudolf

Neuenbrook

 

 

DOMBROWSKI

Erich

Rethwisch

 

 

EHLERS

Walter

Neuenbrook

 

 

EINFELDT

Kurt

Rethwisch

 

 

FEHRS

Otto

Neuenbrook

 

 

FRÜCHTENICHT

Wilhelm

Neuenbrook

 

 

GIEBEKE

Johann

Neuenbrook

 

 

GREVE

Jacob

 

vermisst

 

GRIPP

Hans

Neuenbrook

 

 

HAASE

Johannes

Neuenbrook

 

 

HAASLER

Fritz

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

HAASLER

Liesbeth

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

HAHN

Walter

Neuenbrook

 

 

HEIN

Walter

 

vermisst

 

HOLSIEPE

Albert

Rethwisch

 

 

KÄHLER

Hans Hermann

Neuenbrook

 

Obergefreiter

KELTING

Jacob Peter

10.12.1903
Neuenbrook

Neuenbrook

29.09.1945
russ. Gef. i.d. Zitadelle in Kowno

 

KIECKHÖFEL

Johannes

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

KISCHEL

August

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

KLEMM

Erwin

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

KRUSE

Willy

Rethwisch

 

 

KÜHL

Herbert

Neuenbrook

 

 

KUHN

Willi

 

vermisst

 

KURMIS

Martin

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

LANGE

Gustav

Neuenbrook

 

 

LAU

Karl

 

vermisst

 

LAU

Willi

 

vermisst

 

LONGWITZ

August

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

LONGWITZ

Paul

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

MACHALOWSKI

Paul

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

MAKOSCHEG

Willi

Rethwisch

 

 

MANGELS

Friedrich

Neuenbrook

 

 

MATTHES

Herbert

Neuenbrook

 

 

MEISTER

Hans

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

MERTENS

Werner

 

vermisst

 

MÖLLER

Heinrich

Neuenbrook

 

 

MÜLLER

Hermann

Rethwisch

 

 

MÜNSTER

Heinrich

Neuenbrook

 

 

NÄHRING

Max

 

vermisst

 

NEITZEL

Gerhard

 

vermisst

 

NORDMANN

Otto

Rethwisch

 

 

PAHL

Ernst Hermann

 

vermisst

 

PETERS

Carl

 

vermisst

 

PETRAT

Edith

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

PETRAT

Helene

 

vermisst  

 

PRANGE

Friedrich

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

PRANGE

Heinrich

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

QUEDNAU

Fritz

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

RADLOFF

Heinz

 

vermisst

 

RÖPCKE

Paul

 

vermisst

 

RÖPCKE

Simon

Neuenbrook

 

 

SCHATTNER

Friedrich

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

SCHIEMANN

Herbert

Rethwisch

 

 

SCHINITININKS

Albert

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

SCHLEY

Gustav

 

vermisst

 

SCHÖLERMANN

Hans

Rethwisch

 

 

SCHOLZ

Walter

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

SEIDENATH

Heinz G.

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

SPREEMANN

Bernhard

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

 

STRÜVEN

Simon

Neuenbrook

 

 

THOMSEN

Georg

 

vermisst

 

WALDOW

Paul

 

vermisst

 

WOISCHWILL

Karl

 

Angeh. der Heimatvertriebenen

Zum Abgleich der Daten sowie für Ergänzungen wurde verwendet: „Heimatbuch des Kreises Steinburg“,
Glückstadt 1926 (Abweichende Daten zwischen Inschrift und Heimatbuch in Rot).
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: März 2007

Verantwortlich für diesen Beitrag: gghh.genealogy.net (Uwe Schärff †, Wiebke Dannenberg)
Foto © 2007 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten