Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Langneundorf (poln. Dłużec), Kreis Löwenberg, Niederschlesien

Früheres Denkmal: Vom Kriegerdenkmal aus gesehen stand die eine Gedenktafel nach Osten mit den Namen der im Osten Gefallenen. Die andere Gedenktafel nach Westen mit den Namen der im Westen Gefallenen. Gewidmet 2.10.1921.
Das heutige Denkmal ist gekrönt mit einer Heiligen-Figur.

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Haus-Nr.

HANKE

Wilhelm

39

SIEBELT

Amand

67

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Haus-Nr.

BACHMANN

Alfred

138

BACHMANN

Bruno

138

BORMANN

Amand

117

BORMANN

Bruno

117

DAMNIG

Gerhard

8

DAMNIG

Robert

8

GÜTTLER

Johann

33

HANKE

Oskar

78

HIELSCHER

Arthur

Vorwerk

HIELSCHER

Bruno

Vorwerk

HILGER

Bruno

39

KRAUSE

Gustav

88

KÜHN

Ernst

22

NEUMANN

Adolf

193

RENNER

Paul

84

RÖSNER

Paul

93

SCHOLZ

Bruno

116

SPEHR

Richard

5

STELZER

Georg

68

TILGNER

Gustav

126

WARMER

Reinhold

37

Datum der Abschrift: 16.11.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: T. Berestecki
Foto © 2016 T. Berestecki

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten