Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ernsee, Stadt Gera, Thüringen

PLZ 07548

N50 52,827 E12 02,328

Quadratische Betonstele mit aufgesetztem Stahlhelm in einer kleinen Parkanlage an der Forststraße ca. Anfang der 1920iger Jahre auf fürstlichem Boden errichtet. Da die Namen nicht mehr lesbar waren wurde durch den Verschönerungsverein Ernsee e.V. am 10.9.2019 eine Stahltafel angebracht, die auch die Namen der Opfer des Zweiten Weltkriegs enthält.
Auf der Rückseits ist im Oberteil noch schwach ein Relief eines Sterbenden zu erkennen.

Inschriften:

DEN
KRIEGERN
GEWEIHT
1914      1918

Gedenke der Opfer der
Kriege
Ernsee und Hammelburg
1.Weltkrieg
(Namen)
2. Weltkrieg
(Namen)
Bewahre den Frieden!

Namen der Gefallenen:

1.Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ers.Res.

KLOTZ

Kurt

Ernsee

RIR 83/6.

VL 1915-01-03: Ort falsch - Ernsel

LUDWIG

Oskar

gef. wahrsch. letztes Quartal 1916 bis erstes Quartal 1917

Sergeant

SCHRECK

Walter

26.06.1886
Gera

VL 1919-03-12 vermisst

Gefreiter

SEIDEL

Robert

Untermhaus

IR 117/8.

VL 1915-12-07: † an s. Wunden im Feldlaz. 9

SIEBERT

Heinrich

1915

RIR 216

gefallen

Kriegsfreiw.

VOIGSBERGER VOIGTSBERGER

Max

Ernsee

IR 158/3.

VL 1915-01-22: Name hier Voigtsberger, ist ggf. korrekt da nur diese Schreibweise in Adressbüchern vorkommt und heute noch in Ernsee existiert.

VOIGSBERGER VOIGTSBERGER

Walter

Ernsee

IR 32

VL1916-10-27: Bemerkung wie bei Max W.

ZSCHÄNDERLEIN

Otto

23.04.1896
Ernsee

VL1917-05-09

2. Weltkrieg

Name

Vorname

BAMMLER

Georg

BRATFISCH

Alfred

ENGLER

Fritz

GÜNTER

Werner

HEUSLER

Xaver

HILBERT

Ernst

HOPFER

Willi

LORENZ

Fritz

LORENZ

Hartwig

LORENZ

Joachim

ROTH

Werner

SCHMIDT

Helmut

WEGEL

Artur

Ernsee wurde am 1.10.1922 nach Gera eingemeindet. Die Siedlung Hammelburg entstand um die 1930iger Jahre.
Angaben in grün aus Verlustlisten.

Datum der Abschrift: 11.03.2021

Verantwortlich für diesen Beitrag: Stefan Böhme
Foto © 2021 Stefan Böhme

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten