Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wiączyń Dolny, bei Łódz, Polen

PLZ 92-701

Dieser Friedhof am nordöstlichen Rand der Stadt Łódz ist eine Grabstätte für Soldaten der deutschen und russischen Armee aus dem Ersten Weltkrieg. Die meisten, die hier ruhen, fielen um den 15.12.1914 während des Häuserkampfes um das Dorf Wiączyń Dolny. Das Dorf wurde vollkommen zerstört, aber später wieder aufgebaut.

Der Friedhof liegt heute im Wald und ist weitgehend ungepflegt. Eine Reihe von Denkmälern und Steinen stehen oder liegen noch.

Wiączyń Dolny war ein polnisches Dorf in der Woiwodschaft Łódz im östlichen Landkreis Łódz in der Gemeinde Nowosolna. In den Jahren 1975–1998 gehörte es administrativ zur damaligen Provinz Łódz. Zwei große Steinkreuze sowie zahlreiche Denkmäler und Steine mit deutschen beziehungsweise russischen Inschriften und Namen stehen oder liegen noch dort.

Die Abbildungen zeigen (von links) den Friedhofsplan sowie das Kreuz für die deutschen und das für die russischen Gefallenen.

Die Abschrift erfolgte von Fotos aus einer Internetliste sowie einer von den Grabsteinen abgeschriebenen Namensliste, bei der allerdings viele Namen von den polnischen Abschreibern nicht richtig gelesen und/oder stark verschrieben wurden. Sie erfolgte außerdem von Fotos der Grabsteine.
Die Abschrift von der Liste war recht mühsam, da deren polnische Verfertiger offenbar viele Grabsteine selbst nicht mehr lesen konnten, was die zahlreichen Punkte …. belegen. Außerdem haben sie es mit der Rechtschreibung der Namen nicht so genau genommen und diese häufig polonisiert (stets Hainrich statt Heinrich, Szmidt statt Schmidt).

Der Soldatenfriedhof in Wiączyń Dolny wurde sehr wahrscheinlich von der Familie Scheibler in den 20er Jahren in Form des Grundrisses einer Kirche mit zwei Schiffen angelegt.


Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

--

--

--

--

--

--

Unbekannter deutscher Krieger; Einzelgrabstein

--

--

--

--

--

--

Unbekannter deutscher Krieger; Einzelgrabstein

--

--

--

--

--

--

Unbekannter deutscher Held

Reservist(?)

GOSDA (?)

Richard

--

… Nov. 1914

M.G.Komp. … ?

Einzelgrabstein

Major

HEYDEN

Karl v. d.

14. Febr. 1868 zu Itzehoe

19 Nov. 1914

1. Batl. 1. Pos. Inf. Reg. 18

Unteroffizier

JENSCH

Gustav

--

20. Nov. 1914

M.G.Komp. … ?

Einzelgrabstein

Musketier

KOCHENS

Hugo

… Nov. 1914

12. Komp. 1. Pos. I.R. 16

Einzelgrabstein

??

KUENZES

Fried.

--

……

6. Komp. 1. Pos… G.

Einzelgrabstein

Musketier

METZ

Willy

--

21. Nov. 1914

M.G.Komp. 1. Res. I.R. 18

Einzelgrabstein

NIESSEN

Friedrich von

1. Aug.(?)1895

… Sep. 1914

Einzelgrabstein

Unteroffizier

PETEREIT

Julius

--

14. Nov. 1914

1. Komp. 1. Pos. IR 18

Einzelgrabstein

Offiz. Stellv.

QUARK

Wilhelm

--

15. Dez. 1914

4. Komp. 5. Thür. IR 94

Einzelgrabstein

Musketier

STANEK

Johann

--

1. (?) Nov. 1914

… Pion. …

Einzelgrabstein

Vize Feldwebel

TRAMPENAU

--

--

19. Nov. 1914

1. Komp. 1. Pos. I.R.18

Einzelgrabstein

Vizefeldwebel

VOSS

Hans

13.3.1895

14.12.1914

Inf.Reg. 167

Einzelgrabstein
[unten steht als Bearbeiter des Steins: E.Berndt, Lodz. Felstynskiego 11.]

Offizier-Stellvt.

WEICHERT

Rudolf

--

19.Dez.1914

6.Kmp. 5. Thür.(?) I.R 94

Einzelgrabstein

Leutnant

ZSCHIMMER

Arno

--

22. Nov. 1914

Radf. Komp. Nr. 4

Einzelgrabstein

Aus der Liste (teilweise nicht lesbar)

Nr. der Liste

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Acht Grabsteine in Form stehender Betonkreuze. Rissige und verstreute Kreuze. Auf der Stelle des Grabes. Fragmente von Inschriften

31

Gustav

20.11.1914

I.R. 82

35

…ACH

Joh…

I.R. …

27

…LLE

Fritz

29.11.1914

28

A..TER

Bruno

11.1914

I.R. 82

3

DOR…

Otto

25

FINK

Hainrich

18.11.114

8

Unteroffizier

HAFNER

Adolf

24

HWUA… (?)

Krystjan

19.11.1914

I.R. 83

32

KL…

Arno

24.11.1914

I.R. 82

38

L…Z

Wilhelm

3.12.1914

F.A.R.N.

PRISING

Hainrich

19.11.1914

33

RAUCH

Fritz

20.11.1914

I.R. 82

4

RAUSZERD

Richard

19.11.1914

12. K. Inf. Reg. 32

29

S…

Wilhelm

19.11.1914

I.R. 82

1

SLEC…

Otto

21.11.1914

36

SYN…

…ay

20.11.1914

I.R. …

37

SZMIDT (SCHMIDT)

Hainrich

3.12.1914

Grabsteine ??südlich des Zauns

Nr. der Liste

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

97

Ungenügende Angaben

106-114

Ungenügende Angaben

103-104

Ungenügende Angaben

100-101

Ungenügende Angaben

86

---

68

(K)AUFMAN(N)?

Ge…

1914

(I.)R. 167

62

..ATZEL

Hugo

---

---

75

..EN…CH

Ka(r)l

14.12.1914

--

56

..W…

Raul (Paul)

20.11.1914

G.K.

89-93

Keine Angaben

59

A….

23.11.1914

81

Alfred

I.R. …

41

Wilhelm

18.11.1914

74

….

Frederik

18.12.1914

.. R.1…

54

….

Otto

.. 11.1914

I.R.167

78

…….LSKI

Josef

1914

..

58

…….NER,,,

23.11.1914

77

……MP

…..mar

17. .. ….

..

88

…NIC

Adam

23.11.1914

I.R. …

42

ARNOLD

Bruno

22.11.1914

95

BARTH

Theodor

23.11.1914

I.R. 167

94

BAUBACH

28.11.1914

I.R. …

70

BECKER

Paul

2.12.1014

I.R.150

48

DERING

Balthasar

19.11.1914

I.R. …

43

DIETEL

Alfred

20.11.1914

I.R.32

79

DOLTE

Willi

25.12.1914

I.R. .3

40

ECHLER

Engei…(??)

18.11.1914

47

ERCHEHAM…

--

11.1914

72

GAMMER

Georg

1..12.1914

I.R. ….

98

GEISLER

Wilhelm

18.11.1914

67

GEORGE

Gustav

22.11.1914

G.I.R. 32

82

H….CHKI

Wilh.

57

HESSEL

Karl

23.11.1914

I.R.16

96

JOH(ANN)SEN ?

Gustav

11.1914

76

K.T..CH

Herman(n)

12.1914

63

KEHLER

Heinrich

27.11.1914

F.A.R. …

53

KNEDERL

Hermann

2.1…1914

I. R.167

65

KOCH

Albin

12.11.1914

I.R. 167

52

KOCH

Otto

23.11. 1914

49

KRAGEL

Karl

11.1914

71

KRASKA

Gustav

9.12.1914

I.R.150

102

KREMER

51

LAN.ENSTEIN

August

23.11.1914

I.R.82

55

LE……EL

…oter

..

I.R. …

84

LELENER

Karl

26.11.1914

I.R. …

69

MEHRING

Rein(n)hold

2.12.1914

5 I.R. 167

73

NI…TZ

-alhelm(?)

12.1914

I.R. …

85

PAGEL

3.12.1914

99

REHEL…

Her(mann?)

18.11.(1914)

50

ROMMEL

Heinrich

23.11.1914

I.R.167

105

Deuscher Militärkaplan

SCHWANDE

Dr. …

66

STEINAU

Wilhelm

17.11.1914

I.R. 21

64

STEMON (SIMON??)

Wilhelm

27.11.1914

F.A.R. 10

87

SZMIDT (SCHMIDT)

Ma…

83

WENDT

Konrad

18.11.1914

F.A.R. 71

80

WIESNER

Karl

22.12.1914

… A.R.

3. Reihe I. Nummerierung vom Zaun aus Richtung Osten, gegenüber den Grabsteinen

Nr. der Liste

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

133-134

Ungenügende Angaben

128-130

Ungenügende Angaben

136

….ELER

August

20.11.1914

115

….SSMANN

Hainrich

23.11.1914

117

……MODE

August

30.11.1914

137

BLUMER…

Kistor(?)

20.11.1914

121

GRAUTSZIK

August

20.11.1914

132

HALSERSTADT

Wil(h.)

126

HENKEL

Emil

11.1914

131

HERMAN(N)

Martin

119

KOCH

H(ei)n(r)ich

20.11.1914

120

LEIZE

August

23.11.1914

122

LEZER

Georg

20.11.1914

125

MANGA

Herman(n)

21.11.1914

127

MILLER

Georg

20.11.1914

116

STELPMAN(N)

Albert

23.11.1914

123

SZALZ

Nikolaus

20.11.1914

135

SZMIDT (SCHMIDT)

Walter

11.1914

118

WENNER

Ludwik(g)

20.11.1914

124

WOLF

Willi

20.11.1914

II. Nummerierung vom Zaun auf der Ostseite, Gesicht zu den Grabsteinen

Nr. der Liste

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

139-140

Ungenügende Angaben

151

Daniel

29.11.1914

Ungenügende Angaben

150

BACHLAMMER

Kar.

20.11.1914

146

BALENDER

Herman(n)

12.1914

147

DEUTSCHER

Ernst

1.12.1914

152

EDMEZ

G(u)staw

20.11.1914

155

EHEMAN(N)

Wilhelm

23.11.1914

145

GIESLER

Martin

19.11.1914

173

KLEI…..

Adolf

23.11.1914

141

KRISER (KAISER)

Ernst

1.12.1914

156

KRIST

Wilhelm

11.1914

170

MARKS

Johan(n)

20.11.1914

171

SAUM

Ludwik(g)

20.11.1914

149

STRAUS

Albert

20.11.1014

154

SUTTER

Wilhelm

3.12.1914

161

SZMIDT (SCHMIDT)

Johan(n)

19.11.1914

172

SZNEIDER (SCHNEIDER)

Johannes

20.11.1914

162-169

UNBEKANNTE DEUTSCHE SOLDATEN

1914

158-159

UNBEKANNTE DEUTSCHE SOLDATEN

1914

142-144

UNBEKANNTE DEUTSCHE SOLDATEN

153

UNBEKANNTER

148

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

157

WEGNER

Wilhelm

1.12.1914

160

WOLF

Ernst

23.11.1914

Auf der anderen Seite der Allee

Nr. der Liste

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

184

Wilhelm

21.11.1914

176

BANNE

Justus

28.11.1914

194

BESZERNER (BESCHERNER?)

Robert

20.11.1914

206

BETINGHAUSEN

H.

20.11.1914

177

BRILL

Johan(n)

28.11.1914

174

DETMAST

Josef

23.11.1914

175

DIERMAN(N)

Hainrich

28.11.1914

187

ERMEISTER

Ac…

3.12.1914

201

GALN….

Mak…

12.11.1914

196

GRABSKI

Mihal (Michal)

12.11.1914

197

GRENINK

Alfred

21.11.1914

188

HENA

Edward

28.11.1914

183

LANDSIEL

Wilhelm

27.11.1914

198

LERS

Johann

21.11.1914

190

LIEBLE

Kar(o)l

23.11.1914

192

MADAHEN

Ludwik(g)

20.11.1914

179

PIEPER

Ernst

21.11.1914

181

PRODDE

Ludwik(g)

29.11.1914

193

STEI(N)METZ

August

10.11.1914

200

SZMIDT (SCHMIDT)

21.11.1914

191

SZMIDT (SCHMIDT)

Andreas

25.11.1914

202-205

UNBEKANNTE DEUTSCHE SOLDATEN

1914

199

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

189

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

182

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

180

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

178

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

185

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

186

UNLESERLICHE INSCHRIFT

195

WICHMAN(N)

Otto

21.11.1914

Grabsteine parallel zum Zaun von Osten

Nr. der Liste

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

281

umgekehrter Grabstein

275

(TR)AUTMANN

Emil

23.11.1914

279

..A..

Gustaw

22.1.1914

290

..EINKE

Wilhelm

27.11.1914

289

.OFPIETA

Karol

…11.1914

270

Erich

22.11 1914

216

….LL

Willi

18.11.1914

283

……..

Karol

9.12.1914

277

…IAN

Josef

271

…ONE

Jakob

22.11 1914

267

AN…SEN

Wilhelm

22.11.1914

4. L.J.R.

253

BECH

Herman(n)

23.11.1914

278

BEK

Michal

22.11.1914

261

BENDLER

Ottokar

15.11.1914

239

BLUM

Albert

23.11.1914

220

BORNMAN(N)

Georg

20.11.1914

212

CITNER

Wilhelm

25.11.1914

208

DEHLE

Heinrich

21.11.1914

225

DUTHE

Georg

27.11.1914

264

DZIMBANEK

Emil

13.12.114

217

EIN…EICH

Wilhelm

20.11.1914

230

FIEGE

Karl

18.11.1914

274

G..LAND

23.11.1914

293

GA…..

Maks (Max)

24.11.1914

282

GARE

Franz

9.12.1914

242

GARL (CARL?)

Rainhold

20.11.1914

211

GEHRT

Emil

23.11.1914

258

GENTER

Wilhelm

--

I.R. 19

215

GRABGAE (?)

27.11.1914

276

GRAS.

Karol (Karl)

21.11.1914

231

HELMBOLD

Alfred

25.11.1914

268

HER(R?)

Wilhelm

22.11.1914

229

HIBNER

Burghard

19.11.1914

284

JAZCZ

Ludwik

9.12.1914

272

JE…

Ernst

227

JOCHINSKI

Wentzel

2.12.1914

262

KIRKSMELLER

Wilhe.

21.11.1914

L.S.R.

280

KLAWCZYNSKI

Wl.

22.11.1914

207

KLEINE

Friedrich

29.11.1914

218

KLOPMAN(N)

Gustav

20.11.1914

263

KNIPEL

Kar(o)l

13.12.1914

236

KOP

Ernst

20.11.1014

259

KREBS

Louis

10.12.1914

221

LEWER

August

26.11.1914

233

LIMBAH

Adam

23.11.1914

285

M……AN

Joh(ann)

23.11.1914

288

MAJER

Johan(n)

…11.1914

256

MAJER (MAIER)

Fridrych (Friedrich)

13.12.1914

214

MINER

Georg

20.11.1914

250

MONER

Hans

5.12.1914

260

NASSA

Emanuel

12.12.1914

R.J.R. 33

234

NEHRING

Karl

30.11.1914

232

OBERTIR

Paul

23.11.1914

292

PFISTER

Karol

9.12.1914

223

POHLMANN

Kryszjan (Christian)

23.11.1914

226

PRESKER

Ludwik(g)

20.11.1914

266

RANK

Otto

21.11.1914

10. L.J.R

210

RIGER

Alli

11.12.1914

219

ROST

Artur

20.11.1914

286

S..EMU..

Wilhelm

14.12.1914

273

SALOMON

Leopold

24.11.1914

294

SATOR

Franz

20.12.1914

222

SESELMANN

Lauis (Louis)

20.11.1914

228

SIEG

Julius

20.11.1914

281a

SOM(MER?)

…c.

.. Kp. Gard. Gr. R. 5

22.11.1914

Holzkreuz nach Nr. 281

237

STOLZE

Kar(o)l

20.11.1914

287

SZILT

Franz

23.11.1914

255

SZUBERT (SCHUBERT)

Bruno

14.12.1914

257

SZULTE (SCHULTE)

Di(e)trich

12.12.1914

I.R. 19

291

TENTNER

Di(e)trich

…12.1914

240

TETZEL

Otto

25.11.1914

251

THOMA

Johannes

20.12.1914

249

TRANKEL

Ra(e)inhard

1.12.1914

243-248

UNBEKANNTE DEUTSCHE SOLDATEN

1914

252

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

241

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

235

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

224

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

209

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

1914

269

UNBEKANNTER SOLDAT

265

UNLESERLICH

254

Vicefeldwebel

VOSS

Hans

13.3.1896

14.12.1914

Inf. Reg. 107; einzelnes Kreuz in Form eines Grabsteins

213

WEBER

(ga…rg) Georg(?)

4.12.1914

238

WEICEL (WEIGEL?)

Adam

20.11.1914

11. Reihe VIII

Nr. der Liste

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

296

…..FELD

Wilhelm

22.11.1914

Sierz.7.5.Gr.z.F.

301

….INE

..nhard

21.11.1914

PODOF.4.5.GGR

299

GIROD

Johan

22.11.1914

PODOF.11.5.GRJF

297

JELLI

Kar(o)l

22.11.1914

SZER.3 Grzf.

303

Offiz. Stellv.

KRZISZAT

K.

………..14

Inf. Reg, t61

umgestürzter Betongrabstein

298

LE…

……

21.11.1914

SZER.11 ……

295

LEAUL,,,

Jo…

22.11.1914

302

SKRZYCZYK

Józef

25.11.1914

SZER.4.5.GGR

300

SZILLING (SCHILLING)

Josef

22.11.1914

SZER.1.5.G.G:R.3

Gruppe deutscher Grabsteine. Einige Datensätze sind nummeriert

Nr. der Liste

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum& Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

R 14-R18 Gruppe umgefallener Betongrabsteine. Auf einem von ihnen befindet sich eine Inschrift: 24 RUSS. KRIEGER

Nov  1914

Reihe von Betonblöcken

R 7

Julian

23.11.1914

Por.15.93

NK 3

Offizier Stell.

ARAND

Wolfgang

15. Dez. 1914

Komp. 5. Thür. JR 9$

R 8

AWILAJEW

Konstan.

9.11.1914

Por.22.Rgt

R9- R13 Gruppe umgefallener Betongrabsteine. Auf einem von ihnen befindet sich eine Inschrift: RUSS. KRIEGER

BOBOW

Dimitr

Dez. 1914

R 3

FILIP

Jan

22.11.1914

Szer. 157 Rgt

R 2

GOROBECKI

Nikita

18.11.1914

Szer. 157 Rgt

NK 12

Reservist

GOSDA

Richard

21. Nov. 1914

M.G.Komp. 1 Pos. J.R.18

(77)

NK 4

Major

HEYDEN

Karl v. d.

14. Febr. 1888 zu Itzehoe

14. Nov. 1914

1 Batl. J. Pos. Inf. Reg. 18

+ ek Hier ruht ..

R 4

IWAN

Teodor

19.11,1914

Szer. 3 BT 2F.AR.BRI

NK 11

Unteroffizier

JENSCH

Gustav

21. Nov. 1914

M.G.Komp. 1 Pos. J.R.18

(76)

R 5

KIROW

Benjamin

19.11.1914

Szer. 8. BT2.F.AR.BR

NK 16

Musketier

KOLCHENS

Hugo

20. Nov. 1914

12. Komp. 1 Pos. JR. 18

R 1

KOSZKA

Aleksander

13.11.1914

Szer. 157 RGT

NK 15

Reservist

KUCHARSKI

Friedr.

20. Nov. 1914

6. Komp. 1 Pos. JR. 18

NK 13

Musketier

MELZ

Will v.

21. Nov. 1914

M.G.Komp. 1 Pos. J.R.18

(78)

NK 6

Unteroffizier

PELEREW

Julius

19. Nov. 1914

1. Komp. 1 Pos. I.R.18

NK 1

Offiz. Stellv.

QUARK

Wilhelm

15. Dez.1914

4 komp. 5 Thür.I.R.94

NK 14

Musketier

SIANEK

Johann

21. Nov. 1914

M.G.Komp. 1 Pos. J.R.18

(79)

NK 5

Leutnant d. Res.

STÜBNER

Reinhold

15. Dez. 1914

1. Oberels. J. R. 167

NK 8

Vize Feldwebel

TRAMPENAU

--

15. Nov. 1914

1. Komp 1 Posn. J.R. 18

NK 10

UNBEKANNTER DEUTSCHER KRIEGER

(75)

NK 9

UNBEKANNTER DEUTSCHER KRIEGER

R 6

WASZKIS

Jwan

19.11.1914

Szer 8. BT2.F.AR.BR

NK 7

Offizier Stellv.

WEICHERT

Rudolf

15. Dez. 1914

6. Komp. 5 Thür. IR 94

NK 2

Leutnant

ZSCHIMMER

Arno

22. Nov. 1914

Radf, Komp. Nr. 41

Kreis aus steinernen Grabsteinen; kyrillische Inschriften. Einige Grabsteine sind nummeriert. Hier fehlen noch etliche Namen (werden nachgetragen!)

Datum der Abschrift: Nov. 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Olof v. Randow
Foto © 2018 Karsten Brandt

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten