Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Minenschiff „Königin Luise“, Minenschiffgruppe „Nord“

Das ehemalige Seebäderschiff wurde 1939 zum Minenschiff umgerüstet und bewaffnet. Es sank nach einem Minentreffer am 25.09.1941 vor Helsinki. Für die Toten wurde auf dem Friedhof Hietaniemi in Helsinki ein Ehrenmal errichtet.

Inschriften:

Zum Gedenken an 40 deutsche Seeleute des Minenschiffs „Königin Luise“ gefallen am 25. September 1941

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Gefreiter

ARENSBÖHMER

Heinrich

22.12.1906 Westerfilde

25.09.1941

Gefreiter

BAARS

Rolf

03.11.1922 Stendal

25.09.1941

Gefreiter

BONGARTZ

Michael

22.11.1919 Neuß

25.09.1941

Ltnt z.See

CHOMS

Kurt

17.10.1907 Schwente

25.09.1941

Matrose

FRÖBUS

Karl

17.07.1922

25.09.1941

VerwMaat

GIEBFRIED

Kurt

01.11.1913 Hamburg

25.09.1941

Obgefr

GIERING

Ludwig

04.05.1912 Berlin

25.09.1941

Matrose

HINRICHSEN

Adolf

19.10.1920

25.09.1941

Obgefr

HIRSCH

Alfred

25.04.1903 Kl. Jeseritz

25.09.1941

Matrose

HOFFMANN

Erich

12.01.1923 Schwiechelt, Peine

25.09.1941

ObBtsm

HOFFMANN

Ernst

19.12.1910 Görlitz

25.09.1941

Gefreiter

HONEFELD

Johannes

25.12.1914 Beermoor, Ostfr.

25.09.1941

StObMasch

IMME

Willy

08.03.1904 Luckenwalde

25.09.1941

Obgefr

JÖRNS

Egon

07.02.1918

25.09.1941

Gefreiter

KAHLE

Wilhelm

09.11.1918 Moers

25.09.1941

Gefreiter

KAUSCH

Albert

14.02.1922 Völpke

25.09.1941

Matrose

KLARENBACH

Oswald

12.12.1921 Lingischken, Ostpr.

25.09.1941

Matrose

KLEINSCHMIDT

Heinz

01.06.1922 Unterröblingen

25.09.1941

Obgefr

KOCH

Ernst

30.11.1907

25.09.1941

Matrose

KRÜGER

Rudolf

28.10.1922 Kramske, Dt. Krone

25.09.1941

Gefreiter

KÜBLER

Hans

30.06.1922 Mannheim

25.09.1941

Gefreiter

LAABS

Alfred

26.08.1922 Elbing

25.09.1941

Gefreiter

LINNHOFF

Karl

31.01.1916 Soest

25.09.1941

Matrose

LUKAS

Philipp

22.01.1921 Osthofen

25.09.1941

Gefreiter

MARTIN

Felix

21.06.1922 Elz, Lahn

25.09.1941

Gefreiter

MEINS

Oskar

15.11.1910 Hamburg

25.09.1941

Obgefr

MEYER

Dietrich

15.06.1912 Westeladerg

25.09.1941

Gefreiter

MOLDENHAUER

Willi

03.04.1915 Leba, Pomm.

25.09.1941

Gefreiter

MORR

Walter

03.01.1921 Palmnicken

25.09.1941

Gefreiter

RENTGENS

Günther

28.04.1921 Gelsenkirchen

25.09.1941

Matrose

SOMMEREY

Paul

04.06.1920 Essen-Rüttenscheid

25.09.1941

Gefreiter

THEIS

Heinz

03.04.1922 Solingen

25.09.1941

Maat

THIEL

Wilhelm

13.09.1902 Rendsburg

25.09.1941

Obgefr

WALLNER

Ludwig

05.02.1921 Deggendorf

25.09.1941

Maat

WOLTERS

Erwin

21.01.1908 Hamburg

25.09.1941

Ergänzungen (kursiv) wurden der Datenbank des VdK entnommen https://www.volksbund.de/
# siehe unten: CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50601426

Datum der Abschrift: März 2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2020 Image tube Eigenes Werk #

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten