Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment Markgraf Ludwig Wilhelm (3. Badisches) Nr. 111

Regimentsgeschichte: Liste der auf dem Felde der Ehre gebliebenen Offiziere, Unteroffiziere u. Mannschaften des Infanterie-Regiments Markgraf Ludwig Wilhelm (3. Badisches) Nr. 111 – 1866, 1870/71, 1914/18

Inschriften:

Sämtliche im Gefecht bei Werbach am 24.7.1866 gefallenen oder an einer dort erhaltenen Verwundung gestorbenen
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1866

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

LANG

Johann Friedrich

Mingolsheim

24.07.1866 Werbach

1. Komp.

Hauptmann

LETH

Alfred von

Heidelberg

04.08.1866 Würzburg

7. Komp.

Verwundung

Soldat

LUDIN

Jakob W.

Höllstein

24.07.1866 Werbach

7. Komp.

Soldat

VOGELBACHER

Leo

Hierbach

24.07.1866 Werbach

1. Komp.

Soldat

WEINER

Ottmar

Unterkirnach

24.07.1866 Werbach

1. Komp.

Soldat

ZIPF

Eugen

Billigheim

24.07.1866 Werbach

8. Komp.

Datum der Abschrift: 09.09.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten