Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Udenhausen, Stadt Boppard (Chronik), Rhein-Hunsrück-Kreis, Rheinland-Pfalz

PLZ 56154

Quelle: Wider das Vergessen : Toten-Zettel des Zweiten Weltkrieges aus der Stadt Boppard, Jürgen Johann, 2011

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

ESCHER

Andreas

30.03.1898

25.03.1918

ESCHER

Peter

22.12.1890

30.08.1914

KOGEL

Peter

1877

25.02.1915

LIESENFELD

Jakob

24.01.1890

07.05.1915

MORSCHHÄUSER

Philipp

01.01.1899

05.08.1918

NICK

Josef

23.05.1895

11.04.1918

PORZ

Peter

22.12.1890

25.09.1915

ROOS

Aloys

24.09.1893

24.03.1918

RÖRIG

Josef

22.09.1890

12.01.1918

SPEHT

Simon

18.11.1891

11.11.1914

TERNES

Jakob

21.02.1873

13.10.1915

TERNES

Josef

24.03.1890

23.11.1916

TERNES

Peter

01.07.1886

25.02.1916

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BACH

Robert

20.04.1922

08.07.1943 bei Mzensk

Gefreiter

DIELER

Fritz

03.08.1913

15.11.1943 Choiniki

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo. Endgrablage: Block 20 Reihe 25 Grab 971

ESCHER

Josef

23.03.1920

vermisst

Gefreiter

ESCHER

Peter

08.11.1904

06.04.1945 08.04.1945 Langen, Rhein

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Köln-Langel. Endgrablage: Grab 16

HAMMES

Albert

07.01.1924

vermisst

HAMMES

Anton

24.04.1913

vermisst

KASTER

Anton

15.04.1922

vermisst

Wachtmeister

KRAUTKRÄMER

Peter

03.10.1915

31.01.1945 nördl. Stuhlweissenburg Osten

LIESENFELD

Gertrud

09.11.1928 Halsenbach

15.03.1945 Udenhausen

Zivilist, Artilleriebeschuß

LIESENFELD

Hubert

02.11.1930 Halsenbach

15.03.1945 Udenhausen

Zivilist, Artilleriebeschuß

Gefreiter

LIESENFELD

Jakob

03.04.1924

18.01.1945 i. Saporoshje

vermisst Kgf.

Obergefreiter

LIESENFELD

Johann

27.08.1911

14.03.1945 Giershausen, Westerwald

LIESENFELD

Karl

02.11.1930 Halsenbach

15.03.1945 Udenhausen

Zivilist, Artilleriebeschuß

LIESENFELD

Katharina, geb. Wagner

18.08.1896

15.03.1945 Udenhausen

Zivilist, Artilleriebeschuß

LIESENFELD

Maria

15.04.1927 Halsenbach

15.03.1945 Udenhausen

Zivilist, Artilleriebeschuß

Unteroffizier

LIESENFELD

Willi

07.06.1919

28.02.1945 Bunka 8 km nordwestl. Prekuln, Kurland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg). Endgrablage: Block Q Reihe 17 Grab 492

Obergefreiter

MÜLLER

Hans

02.07.1921

18.10.1944 bei Bologna

Gefreiter

PORZ

Hermann

24.10.1925

24.01.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gronau (Leine), Ev. Friedhof Lehder Berg. Endgrablage: Reihe 4 Grab 5

Unteroffizier

RICKEN

Theodor

25.08.1919 Essen-West

21.04.1945 Kgf.in Nishnij Tagil, Ural

vermisst

RIEDER

Peter

17.10.1899 17.09.1899

22.01.1945 Oderfront

vermisst

Unteroffizier

ROOS

Johann

06.01.1913

15.03.1943 Scankowo, 40 km westl. Wjasma

Unteroffizier

ROOS

Josef

09.05.1914 Herschwwiesen

14.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Landau, Pfalz. Endgrablage: Block RE Reihe 3 Grab 23

Gefreiter

RÖRIG

Anton

28.08.1924

13.08.1943 Feldlazarett

Obergefreiter

RÖSER

Aloys

26.05.1921

27.11.1944 Westen

SCHNEID

Adolf

25.02.1918

vermisst

SONNTAG

Peter

20.08.1912

vermisst

VOGT

Peter

01.06.1908

vermisst

WILL

Johann

08.05.1924

vermisst

WILL

Simon

02.07.1922

vermisst

2. Weltkrieg Kriegsgräber

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEISL

Josef

15.02.1912

15.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 44

BISCHOFF

Johann, Friedrich

03.11.1911 Otterstadt

14.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 39

BÜGLING

Rimb.

14.-15.03.1945 Udenhausen

Gefreiter

EHR

Max

10.08.1925

14.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 48

GOTTSCHLING

G.

14.-15.03.1945 Udenhausen

HALBMAYR

E.

19.02.1926

14.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 46

Sturmmann

LANG

Georg

29.12.1922 Meitingen

15.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 49

MASTNACK

Stanislaus

26.10.1926

14.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 38

PANTKE

Willi

20.05.1923 Breslau

14.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 41

REICHENBACH

S.

11.11.1924

14.-15.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 47

ÜBERBACHER

H.

14.-15.03.1945 Udenhausen

UNBEKANNTER SODAT

14.-15.03.1945 Udenhausen

Oberschütze

WALTER

W.

13.08.1912 Helmshofen

14.03.1945 Udenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 43

Ergänzungen in Blau: Daten aus www. volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.10.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten