Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Stendal (2. Weltkrieg: Zivilopfer), Landkreis Stendal, Sachsen-Anhalt

PLZ 39576

Kriegsgräberstätte für zivile Bombenopfer.
Namen der zivilen Kriegsopfer der Stadt Stendal aus den Sterberegistern, Kirchenbüchern und anderen Quellen in Archiven.
Denkmal für die Opfer des Faschismus.

Inschriften:

Kriegsgräberstätte:
Die Toten mahnen
1945

OdF Denkmal:
Den gemordeten Antifaschisten
zum Gedächtnis.
Den Lebenden zur Mahnung
(ein Name)

Namen der Gefallenen und Opfer:

2. Weltkrieg (Zivilopfer, Stendaler)

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

(Bombenopfer Liste Nr.), Bemerkungen

ABEL

Richard

15.08.1874 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

AHLEMANN

Jürgen

30.04.1937 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

AHLEMANN

Lutz

14.02.1939 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

AHLEMANN

Margarete,
geb. Schmidt

23.07.1911 Berlin

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

ALBRECHT

Ernst

12.09.1893 Magdeburg

22.02.1945 in Stendal, Reichsbahnhof

Telegraphist, durch Luftangriff

ANSORGE

Else

06.12.1926 Duisburg-Hamborn

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

BAAS

Frieda,
geb. Seiler

14.12.1916 Neubeckum, Krs. Beckum

22.02.1945 in Stendal, Melanchtonstr.52

durch Luftangriff

BARTELS

Kaethe

41 J.

00.03.1945 in Magdeburg

durch Luftangriff, nur im Kirchenbuch St Nikolai, 22.03.1945 in Stendal bestattet

BARTHEL

Hans

19.11.1890 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 52

(X) durch Luftangriff

BÄSEL

Friederike_Amalie_Maria,
geb._Krüger

10.02.1883 Behrend. Krs. Osterburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 3

durch Luftangriff

BÄSEL

Gertrud,
geb._Packebusch

11.04.1922 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

BÄSEL

Hartmut

23.11.1944 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

BATZ

Friedrich

29.10.1902 Vinzelberg, Krs. Gardelegen

22.02.1945 in Stendal, Reichsbahnhof

(33) Reichsbahn-Sekretär, durch Luftangriff

BAUM

Friederike,
geb._Bieser

14.12.1880 Porst, Anhalt

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 123

(X) durch Luftangriff

BECH

Anastasia

17.07.1917 Mikrotyn

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

durch Luftangriff

BECH

Erika

29.05.1944 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

durch Luftangriff

BECK

Franz

29.11.1915 Soposzyn - Polen

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(41) durch Luftangriff

BECK

Otto

12.03.1881 Dedeleben, Krs. Oschersleben

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr.

(X) durch Luftangriff

BELAU

Gerhard

03.06.1932 Gr. Möringen

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 32

(X) durch Luftangriff

BERGER

Elise,
geb._Buse

06.01.1900 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

(X) durch Luftangriff

BERGER

Richard

04.12.1899 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

(X) durch Luftangriff

BETKE

Ernst

07.08.1895 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Katharinenstr, 19

(X) durch Luftangriff

BEYER

Paul

22.11.1888 Magdeburg

31.03.1945 bei der Zuckerfabrik Stendal

durch Luftangriff

BIEHL

Gisela

06.01.1943 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Beckstr. 8

(X) durch Luftangriff

BIEHL

Margarete,
geb._Prehm

08.01.1917 Börgitz

08.04.1945 in Stendal, Beckstr. 8

(X) durch Luftangriff

BLUHM

Elisabeth

19.04.1920 Salzwedel

08.04.1945 in Stendal, Hallst. 42

(X) durch Luftangriff

BLUHM

Minna,
geb. Dietrichs

28.02.1889 Salzwedel

08.04.1945 in Stendal, Hallst. 42

(X) durch Luftangriff

BOLDEMANN

Hulda,
geb. Krüger

04.10.1897 Salzwedel

22.02.1945 in Stendal, Melanchtonstr.52

durch Luftangriff

BOLLE

Karin

11.06.1940 Kleve

08.04.1945 in Stendal, Beckstr. 8

(133) durch Luftangriff

BÖLLSTORF

Wilhelmine,
geb. Gerlach

10.02.1875 Gohre, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2

durch Luftangriff

BÖNING

Gisela

20.09.1941 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 31

(X) durch Luftangriff

BORMANN

Bernd

19.09.1941 Stendal

11.09.1944 in Stendal, Tangermünder Chaussee

(9) „bei feindlichem Luftangriff gefallen“

BORMANN

Ilse,
geb. Meyer

28.09.1918 Stendal

11.09.1944 in Stendal, Tangermünder Chaussee

(10) „bei feindlichem Luftangriff gefallen“

BORMANN

Klaus-Dieter

02.04.1938 Stendal

11.09.1944 in Stendal, Tangermünder Chaussee

(11) „bei feindlichem Luftangriff gefallen“

BOWE

Christa

11.01.1940 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchtonstr.50

(X) durch Luftangriff

BOWE

Grete,
geb. Schmidt

13.10.1907 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchtonstr.50

(X) durch Luftangriff

BOWE

Marlies

17.08.1941 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchtonstr.50

(X) durch Luftangriff

BRACH

Charlotte

16.02.1916 Skirlack

08.04.1945 in Stendal, Werner Platz

(151) durch Luftangriff

BRANDT

Willi (Hermann)

05.01.1891 Wahrburg

22.02.1945 in Stendal auf dem Reichsbahnhof

(X) Werkführer, durch Luftangriff

BROISCH

Elisabeth,
geb. Kalisch

08.09.1920 Höhscheid, Solingen

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(49) durch Luftangriff

BROISCH

Rainer

05.08.1943 Solingen

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(50) durch Luftangriff

BROSE

Luise,
geb. Projahn

31.08.1875 Mehldorf, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

(X) durch Luftangriff

BRÜCKNER

Margarete

16.02.1903 Königshof

22.02.1945 in Stendal, Melanchtonstr.51

durch Luftangriff

BRUGER

Anna

30.11.1873 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) durch Luftangriff

BRUNNER

Ella,
geb. Bülow

24.01.1882 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 34

(83) durch Luftangriff

BRUNNER

Hedwig,
geb. Weidner

16.01.1878 Berlin

22.02.1945 in Stendal, Kirchstr. 20

durch Luftangriff

BRUNNER

Otto

02.08.1870 Eisleben

22.02.1945 in Stendal, Kirchstr. 20

(X) durch Luftangriff

BUDDE

Brigitte

10.09.1932 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

BUDDE

Charlotte,
geb. Kielhorn

15.04.1900 Stassfurth

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

BUDDE

Jürgen

23.10.1940 Magdeburg

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

BUSCH

Margot

7 Jahre alt

10.05.1945 in Schollene

„durch Feindeinwirkung“, nur im Kirchenbuch, 14.05.1945 in Stendal bestattet

BÜST

Hermann

12.09.1878 Ziegenhagen, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 52

(X) durch Luftangriff

CIECKO

Andrei

25.11.1910 Zawadki, Krs. Zamosce

05.04.1945 in Stendal im Johanniter Krankenhaus

an Folgen einer Bomben-Verletzung, Soldat?

DANIEL

Peter

06.05.1941 Mülsen St. Jacob

22.02.1945 in Stendal, Melanchtonstr.50

(75) durch Luftangriff

DETTMER

Martha

60 J.

09.10.1943 in Hannover

nur Todesanzeige, aus Stendal, „bei Terrorangriff“ mit Enkelin U.Gerke

DEUTER

Erna_Liesbeth,
geb. Neumann

02.07.1914 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

DEUTER

Gerhild

10.07.1936 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

DREYER

Julius

10.01.1901 Söder, Krs. Marienburg, Hannover

10.04.1945 in Stendal, Bahnhofstr. 14a

durch Luftangriff

DÜMLING

Elfriede

05.03.1934 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

durch Luftangriff

DÜMLING

Gertrud,
geb. Nagel

18.01.1915 Wahrburg, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

durch Luftangriff

DÜMLING

Marie,
geb. Kuicke

01.09.1876 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

durch Luftangriff

DÜMLING

Marie,
geb. Maaß

26.09.1902 Gardelegen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

durch Luftangriff

DUSTAU

Frieda

10.01.1894 Seehausen

08.04.1945 in Stendal, Hallst. 38

(130) durch Luftangriff, Name in Liste DUSHAW

DYKEN

Antja van,
geb. Siersleben

21.06.1943 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

durch Luftangriff

DYKEN

Gerda van,
geb. Abel

27.03.1915

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

DYKEN

Jakob van

31.05.1911 Borkum

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

EBERS

Ernst.

20.09.1875 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 3

durch Luftangriff

ECKARDT

Ida,
geb. Schulz

01.06.1893 Badingen, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, H.-Wesselstr. 33

durch Luftangriff, mit Namen ECKOLDT in Archivliste

EHRECKE

Otto

25.11.1906

30.05.1944

Soldat? nur in Todesanzeige, „durch Terrorangriff“ (ohne Ortsangabe), aus Stendal, 02.06.1944 in Stendal bestattet

ENGEL

Gisela

13.09.1939 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 14/15

(X) durch Luftangriff

ENGEL

Hermann

16.11.1936 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 14/15

(X) durch Luftangriff

ENGEL

Martha,
geb. Wolf

25.02.1912 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 14/15

(X) durch Luftangriff

ENGEL

Waltraud

13.07.1935 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 14/15

(X) durch Luftangriff

ESCHBORN

Berta,
geb. Mensing

13.09.1890 Bindfelde, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

FANTER

Lotte

25.08.1921 Stralsund

22.02.1945 in Stendal, Reichsbahnhof

Reichsbahn-Gehilfin, durch Luftangriff

FAUST

Anna Helene,
geb. Bade

08.11.1879 Börgitz, Krs. Gardelegen

08.04.1945 in Stendal, H.-Wesselstr. 39

(38) durch Luftangriff

FEINDT

Ludwig

25.02.1867 Werben, Elbe

08.04.1945 in Stendal,Ostwall 38

(134) durch Luftangriff

FIEDLER

Gustav

08.02.1888 Jastrow, Krs. Deutsch-Krone

22.02.1945 in Stendal, Gardelegerstr. 3

durch Luftangriff

FINKE

Fritz

04.07.1889 Münsterberg

08.04.1945 in Stendal, Westwall 37

(X) durch Luftangriff

FINKE

Gertrud,
geb. Vogler

02.09.1905 Nieder-Salzbrunn

08.04.1945 in Stendal, Westwall 37

(X) durch Luftangriff

FINKE

Klaus

08.09.1932 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Westwall 37

(X) durch Luftangriff

FINKE

Sigrid

25.07.1935 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Westwall 37

(X) durch Luftangriff

FLECK

Willi

10.09.1882 Wittenberg

08.04.1945 in Stendal, Arnimer Str.

(129) durch Luftangriff

FLEISCHER

Wojciech

01.04.1889 Freifeld, Krs. Zamoce

31.03.1945 in Stendal, Heerener Str. 1

(X) durch Luftangriff

FÖRSTER

Ida,
geb. Berndt

07.12.1896 Faulbrück, Krs. Schweinitz

08.04.1945 in Stendal, Westwall 33

(X) durch Luftangriff

FRAESSDORF

Frieda,
geb. Koose

30.07.1905 Bielefeld

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(137) durch Luftangriff

FRAESSDORF

Richard

17.11.1932 Duisburg

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(138) durch Luftangriff

FRAESSDORF

Ursula

03.06.1943 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(139) durch Luftangriff

FRANECK

Luise,
geb. Ruthensdorf

16.02.1870 Calbe, Saale

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

FRIEDRICH

Paul

12.10.1896 Hohenwiese, Riesengebirge

08.04.1945 in Stendal-Ziegelhof

(X) durch Luftangriff

FRIESE

Erna

25.02.1920 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Am Pulverturm 8

(X) durch Luftangriff

GARZ

Georg

12.12.1890 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Reichsbahnhof

(X) Werkmeister, durch Luftangriff

GENS

Werner

14.04.1929 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 26

durch Luftangriff

GERICKE

Anneliese

09.01.1926 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(171) durch Luftangriff

GERICKE

Else,
geb. Steffens

10.05.1890 Schöningen

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(172) durch Luftangriff

GERICKE

Richard

20.01.1887 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(153) durch Luftangriff

GERKE

Ursula

13 J.

09.10.1943 in Hannover

nur Todesanzeige, „bei Terrorangriff“ mit Großmutter M. Dettmer

GILLE

Willi

14.01.1893 Wahrburg, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal auf dem Reichsbahnhof

(109) Lokomotivführer, durch Luftangriff, wohnhaft Stendal

GUMPRECHT

Ingetraut

05.04.1943 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 23a

(154) durch Luftangriff

GUMPRECHT

Ruth,
geb. Wilke

21.07.1918 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 23a

(155) durch Luftangriff

HAHN

Gisela

14.08.1940 Oschersleben

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 15

(X) durch Luftangriff

HAHN

Hildegard,
geb. Löffler

04.05.1921 Oschersleben

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 15

(X) durch Luftangriff

HÄHNKE

Emma,
geb. Koppe

28.01.1893 Wulfen, Anhalt

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 16

(39) durch Luftangriff

HÄHNKE

Helga

07.08.1936 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 16

(40) durch Luftangriff

HANAU

Anna,
geb. Schneider

13.06.1881 Munderkingen, Württemberg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 40

(X) durch Luftangriff

HANFT

Ella,
geb. Krüger

03.04.1919 Stendal

21.06.1944 in Stendal „durch Feindeinwirkung“

(2)

HANNA

Ignaz

06.07.1903 Fürstenberg

22.02.1945 in Stendal, Gardelegerstr. 16

(92) durch Luftangriff

HASELEU

Walli,
geb. Gille

11.01.1908 Hohenweiden, Krs. Merseburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

durch Luftangriff

HASSE

Gerda,
geb. Mewes

19.07.1917 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Westwall 34

(X) durch Luftangriff

HAUKE

Hildegard,
geb. Hoffmeister

10.04.1913 Stendal

26.02.1945 in Stendal, Lüderitzer Sfr. 42

(26) tot aufgefunden, durch Luftangriff, Bombenopfer Liste Name falsch HARKE

HEILAND

Emma,
geb. Görz

30.09.1884 Dolle, Krs. Wolmirstedt

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 38

durch Luftangriff

HELMBOLDT

Agnes,
geb. Spangenberg

06.01.1892 Tangemünde

08.04.1945 in Stendal, Westwall 45

durch Luftangriff

HELMBOLDT

Eva

26.05.1928 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Westwall 45

durch Luftangriff

HENNING

Ella,
geb. Wöller

17.01.1889 Heiligenfelde, Krs. Osterburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 41

durch Luftangriff

HENNING

Franz

15.04.1878 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schwarzer Weg

(136) durch Luftangriff

HENNING

Hermann

01.11.1879 Tangermünde

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 41

durch Luftangriff

HENSMANNS

Martha,
geb. Linke

10.07.1923 Stendal

22.02.1945 in Stendal. Melanchtonstr. 50

(X) durch Luftangriff

HENSMANNS

Peter

13.12.1943 Stendal

22.02.1945 in Stendal. Melanchtonstr. 50

(X) durch Luftangriff

HOFFMEISTER

Else,
geb. Heyma

03.07.1888 Helmstedt

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

(14) durch Luftangriff

HOFFMEISTER

Franz

05.08.1885 Helmstedt

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

(15) durch Luftangriff

INTVEEN

Gertrud,
geb. Singendank

25.12.1885 Quellburg, Krs. Kleve

08.04.1945 in Stendal, Beckstr. 4

(45) durch Luftangriff

ISENBERG

Gustav

05.02.1898 Osterburg

08.04.1945 in Stendal, H.-Wesselstr. 31

(X) durch Luftangriff

KAAS

Hans

18.01.1935 Stendal

17.04.1945 in Stendal an Bahnunterführung Tangermünder Str.

verunglückt durch Explosion einer Handgranate

KANT

Karl

28.12.1917 Karlshausen

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 15

(179) durch Luftangriff

KANT

Werner

02.02.1939 Tremesse

08.04.1945 in Stendal im Johanniter Krankenhaus

(178) an Verw. nach Luftangriff, Frommhagen str. 15

KASPER

Irmgard

15.09.1903 Angerburg

08.04.1945 in Stendal, Werner Platz

(150) durch Luftangriff

KEGEL

Frieda,
geb. Ahrendts

20.11.1900 Natterheide, Krs. Osterburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

KEILWITZ

Ida,
geb. Zepke

02.03.1897 Hohengöhren, Krs. Jerichow II

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 16

(52) durch Luftangriff

KELLE

Wilhelm

19.10.1888 Heiligenfelde, Krs. Osterburg

08.04.1945 in Stendal, Heerener Chaussee

(X) durch Luftangriff

KELLE

Wilhelmine,
geb. Ulrich

18.08.1893 Hindenburg, Krs. Osterburg

08.04.1945 in Stendal, Heerener Chaussee

(X) durch Luftangriff

KERSTEN

Marie,
geb. Paetsch

05.06.1897 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 6

durch Luftangriff

KERSTEN

Walter

13.06.1892 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 6

durch Luftangriff

KIELHORN

Marie,
geb. Thormann

26.09.1870 Diebzig, Anhalt

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

KLAUS

Johannes

12.06.1877 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Am Pulverturm 8

durch Luftangriff

KLAUS

Katharina,
geb. Riedel

14.07.1878 Sülz in Bayern

08.04.1945 in Stendal, Am Pulverturm 8

durch Luftangriff

KLEOPOLT

Anna,
geb. Reckleben

16.06.1877 Thale, Krs. Quedlinburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

durch Luftangriff

KLEWIEN

Hans-Peter

22.07.1942 Stendal

21.06.1944 in Stendal im Johanniter Krkh.

(1) an Verwundung „durch Feind-einwirkung“

KLUG

Ursula, geb. Bauermeister

13.04.1921 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Westwall 45

(X) durch Luftangriff

KNÜTTER

Elisabeth,
geb. Fleischer

28.05.1877 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) durch Luftangriff, Liste Name KUNTTER

KOCH

Herta,
geb. Held

19.01.1916 Stendal

11.09.1944 in Stendal am Dahrentedter Weg

(8) „bei feindlichem Luftangriff gefallen“

KÖLLER

Hardo

21.12.1937 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Beckstr. 8

durch Luftangriff

KÖLLER

Ingeborg

30.03.1934 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Beckstr. 8

durch Luftangriff

KÖLLER

Martha,
geb. Kaal

12.02.1901 Kottbus

08.04.1945 in Stendal, Beckstr. 8

durch Luftangriff

KÖNECKE

Emil

63 J.

31.10.1945 im Krankenhaus Stendal an Schußverletzung

lt. Kirchenbuch St. Petri „nach Raubüberfall durch Russen“

KÖPPE

Irmgard,
geb. Kelle

14.08.1920 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Heerener Chaussee

(X) durch Luftangriff

KRÄBEL

Franz

09.10.1896 Stendal

09.06.1945 im Res. Laz. Stendal

an Bauchschuss

KRAUSE

August

63 J.

26.08.1945 in Stendal im Stadtforst erschossen

lt. Kirchenbuch St. Petri „von Russen ermordet“

KREDEL

Martha,
geb. Jonarsen

14.02.1896 Osterburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 10

(120) durch Luftangriff

KREISCH

Anna,
geb. Klaus

02.05.1881 Berlin-Spandau

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 9

(157) durch Luftangriff

KRÜGER

Elli,
geb. Bräsecke

06.04.1913 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2

(12) durch Luftangriff

KRÜGER

Emma,
geb. Gendrich

02.09.1885 Stendal

21.06.1944 in Stendal „durch Feindeinwirkung“

(3)

KRÜGER

Ilse

05.01.1938 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2

(94) durch Luftangriff

KRÜGER

Waltraud

25.09.1935 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2

(93) durch Luftangriff

KRUPP

Wolf-Dieter

27.02.1930

22.02.1945 in Stendal-Röxe

nur im Kirchenbuch (reform. Kirche) „beim Bombenangriff“

KÜHN

Brigitte

24.01.1941 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 31

(X) durch Luftangriff

KÜHN

Ilse,
geb. Sanne

08.03.1914 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 31

(X) durch Luftangriff

KÜHNÖL

Erna,
geb. Fuchs

20.08.1896 Schildberg

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr, 51

durch Luftangriff

KÜHNÖL

Paul

64 J.

24.05.1944 in Berlin

durch Luftangriff, nur in Todesanzeige

KUNKEL

Mathilde,
geb. Kertsen

13.02.1896 Hottendorf, Krs. Gardelegen

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 20

(X) durch Luftangriff

KUNKEL

Waldemar

23.11.1917 Posen

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 20

(42) durch Luftangriff

KUSIAN

Betty,
geb. Vorläufer

03.05.1863 Berlin

22.04.1945 in Stendal im Johanniter-Krankenhaus

an Bombenverletzung

KUSS

Fritz

29.12.1923 Stendal

11.09.1944 in Stendal, Dahrenstedter Weg

(7) „bei feindlichem Luftangriff gefallen“

KUTZ

Martha,
geb. Lange

16.01.1888 Osmunde, Saalkreis

08.04.1945 in Stendal, Westwall 33

(X) durch Luftangriff

LAUENROTH

Karl

06.06.1900 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Hallst. 42

Lokführer, durch Luftangriff

LAUENROTH

Lieselotte

20.05.1933 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Hallst. 42

(X) durch Luftangriff

LEMKE

Marianne,
geb. Cymeria

29.01.1873 Kaczuren, Krs. Ostrowo

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 5

(30) durch Luftangriff

LERSCH

Anna,
geb. Langerfeld

22.07.1887 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

(27) durch Luftangriff

LERSCH

Ruth

09.05.1932 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

(28) durch Luftangriff

LERSCH

Wilhelm

24.05.1890 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

(29) durch Luftangriff

LINKE

Fritz

23.12.1898 Hohensalza

08.04.1945 in Stendal, Katharinenstr. 14

(122) durch Luftangriff

LINKE

Wilhelm

23.06.1892 Stendal

22.02.1945 in Stendal im Johanniter-Krankenhaus

(X) Lokführer, infolge Luftangriff

LIPPOLD

Elisabeth

03.12.1884 Tangerhütte

08.04.1945 in Stendal, Westwall 37

(126) durch Luftangriff

LÖFFLER

Günter

17.06.1944 Dinkelsbühl

08.04.1945 in Stendal, Frommenhagen-str. 16

durch Luftangriff

LÜS

Fritz

28.09.1900 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Schulstr. 36

(117) durch Luftangriff

MANDEL

Erich

03.03.1900 Breslau

21.06.1944 in Stendal „durch Feindeinwirkung“

(6) Vorarbeiter aus Stendal

MANIYGEL

Franz Bruno

09.05.1883 Berlin

22.02.1945 in Stendal auf dem Reichsbahnhof

(X) Reichsbahn-Inspektor, durch Luftangriff

MAREK

Erika,
geb. Förster

20.03.1921 Görlitz

08.04.1945 in Stendal, Westwall 33

(X) durch Luftangriff

MARKMANN

Emilie,
geb. Zieckau

16.05.1886 Iden, Krs. Osterburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 41

(X) durch Luftangriff

MARKMANN

Ernst (Albert)

05.01.1886 Oschersleben, Börde

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 26

(X) durch Luftangriff

MAROWSKI

Berthold

67 J.

24.07.1946 auf Osterburger Chaussee

lt. Kirchenbuch St. Petri: „durch herabstürzendes russisches Flugzeug“

MASURETZ

Christine,
geb. Brunke

08.10.1863 Groß Flöthe, Krs. Liebenburg

22.02.1945 in Stendal, Schulstr. 1

(65) durch Luftangriff

MATTHIAS

Ewald

20.12.1890 Röxe, Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 13

durch Luftangriff

MERTENS

Elfriede

29.06.1924 Kläden

08.04.1945 in Stendal, Nikolaistr. 41

(X) durch Luftangriff

MEWES

Emmi,
geb. Wolf

26.08.1885 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Westwall 33

(X) durch Luftangriff

MEWES

Karl

20.01.1878 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Westwall 33

(X) durch Luftangriff

MEYER

(Heinrich) Friedrich

25.03.1890 Neetze, Krs. Lüneburg

08.04.1945 in Stendal, Südwall 26

(X) durch Luftangriff

MEYER

Martha,
geb. Lüdecke

06.04.1900 Stendal

08.04.1945 in Stendal, H.-Wesselstr. 38

(X) durch Luftangriff

MICHAEL

Ella

18.01.1913 Pollitz, Krs. Osterburg

08.04.1945 in Stendal, Mageburger Str.

(175) durch Luftangriff

MINNIGERODE

Fritz

13.04.1932 Braunschweig

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

(18) durch Luftangriff

MINNIGERODE

Harri

23.06.1941 Braunschweig

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

(19) durch Luftangriff

MÖHRING

Ida Agathe

23.02.1929 Gr. Möringen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzer Sfr. 2

durch Luftangriff

MÜLLER

Franziska,
geb. Seyfert

11.11.1872

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(X) durch Luftangriff

MÜLLER

Friedrich-Wilhelm

04.12.1865 Lindstedt, Krs. Gardelegen

22.02.1945 in Stendal auf Reichsbahnhof

aus Wahrburg, durch Luftangriff

MÜLLER

Karl (Friedrich Hermann)

30.05.1890 Stendal

24.09.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

an Schussverletzung

NAGEL

Karl-Heinz

29.06.1941 Köpenick

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

(20) durch Luftangriff

NAHRSTEDT

Minna,
geb. Rahmstorf

01.03.1885 Kl. Schwechten

08.04.1945 in Stendal, Südwall 59

(145) durch Luftangriff

NATHOW

Hermann

22.01.1875 Windberge, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, Ostwall 35

(X) durch Luftangriff

NEUBAUER

Elise,
geb. Klähn

22.04.1876 Stegelitz

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2

durch Luftangriff

NEUBAUER

Erwin

01.10.1936 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2

durch Luftangriff

NEUBAUER

Gertrud,
geb. Schulze

20.01.1908 Weddendorf, Krs. Gardelegen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2

durch Luftangriff

NEULING

Erich

24.04.1891 Röxe

21.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

Lokführer, wohnh. Am Pulverturm 1, an Bombensplitter Verletzung

NEUMANN

Anna,
geb. Petruschke

12.07.1874 Latowitz, Krs. Ostrowo - Polen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

NEUMANN

Charlotte,
geb. Bock

25.08.1906 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

(89) durch Luftangriff

NEUMANN

Doris

20.12.1938 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

(90) durch Luftangriff

OHLEMANN

Margarete,
geb. Schmidt

23.07.1911

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

ORTMANN

Ema,
geb. Bröker

10.11.1914 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

(X) durch Luftangriff

ORTMANN

Lothar

17.10.1940 Magdeburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

(X) durch Luftangriff

OSTWALD

Friedrich

28.03.1872 Hohenwulsch

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 20

durch Luftangriff

PACKEBUSCH

Martha,
geb. Kalisch

25.12.1884 Lipke

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(51) durch Luftangriff

PETEREIT

Hermann

13.07.1886 Poln. Wangerau

22.02.1945 in Stendal, Reichsbahnhof

(91) durch Luftangriff

PETERS

Emma,
geb. Hammerschmidt

14.04.1867 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzer Sfr. 35

(113) durch Luftangriff

PISTORIUS

Elisabeth,
geb. Mangold

19.07.1906 Stendal

15.03.1945 in Stendal, Gröning 1

(36) durch Luftangriff

PLATHE

Frieda,
geb. Pilat

09.08.1909 Magdeburg

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten14

(X) durch Luftangriff

PLATHE

Ursula

11.11.1938 Stuttgart

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 14

(X) durch Luftangriff

POHL

Frieda,
geb. Bauke

08.06.1891 Insel, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

durch Luftangriff

POHL

Gustav

30.04.1875 Döllnitz, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Hindenburgstr. 1

durch Luftangriff

POHL

Paul

08.03.1886 Strehlow, Krs. Templin

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

(104) durch Luftangriff

POLTE

Minna,
geb. Güssefeld

17.18.1872 Miltern, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

(87) durch Luftangriff

POLTE

Wilhelm

10.12.1860 Busch, Krs. Stendal

23.02.1945 in Stendal im Johanniter Krankenhaus

(22) an Verwundungen durch Luftangriff auf Lüderitzer Str. 36

QUASEBARTH

Hermann

14.02.1888 Ünglingen, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal auf dem Reichsbahnhof

(X) durch Luftangriff

RAPPE

Wilhelm

07.05.1898 Groß Aulosen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

(88) durch Luftangriff, Bombenopfer-Liste Name TAPPE

RECKLING

Gustav

31.03.1888 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr.

(X) durch Luftangriff

REGELIN

Heidemarie

17.04.1940 Magdeburg

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

REGELIN

Helga

15.01.1932 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

REGELIN

Ilse,
geb. Eschborn

18.02.1914 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

REINICKE

Willi

05.01.1936 Stendal

30.04.1945 in Stendal auf dem Flugplatz

„durch Sprengkörper Verletzung“

REITMANN

Elsa

12.02.1929 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 22

(97) durch Luftangriff

REITMANN

Elsbeth,
geb. Meyer

29.11.1890 Braunschweig

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 22

(98) durch Luftangriff

REITMANN

Otto (Richard)

17.02.1890 Rositz, Sachsen Altenburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 22

(21) durch Luftangriff

RETHFELD

Hermann

06.08.1872 Klietznick

08.04.1945 in Stendal, Südwall 28

(55) durch Luftangriff

RETHFELD

Otto

52 J.

10.06.1945 in Wald bei Jerichow erschossen aufgefunden

lt. Kirchenbuch St. Petri: „vermutlich von Russen ermordet“

RISTOW

Charlotte

28.06.1903 Alt-Ristow, Krs. Schlawe

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) durch Luftangriff

RISTOW

Emmi,
geb. Bruger

25.07.1875 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) durch Luftangriff

RISTOW

Hermann

06.02.1864 Belgard

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) durch Luftangriff

RÖHL

Anneliese

04.12.1922 Weddendorf, Krs. Gardelegen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

RÖHL

Hedwig,
geb. Schulze

27.03.1904 Weddendorf, Krs. Gardelegen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

RÖHL

Heidrun

04.08.1944 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

durch Luftangriff

RÖHL

Ingrid

14.06.1930 Stendal

23.02.1945 im Johanniter-Krankenhaus Stendal

Pflichtjahr-Mädchen, Verschüttung nach feindlichem Luftangriff

ROHRDICK

Emilie,
geb. Kochan

27.06.1889 Gleiwitz

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 16

(163) durch Luftangriff

RUDOLPH

Anneliese

02.07.1935 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

RUDOLPH

Elke

02.09.1943 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

RUDOLPH

Günter

16.12.1938 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

RUDOLPH

Lisbeth,
geb. Damm

19.06.1910 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

RUSCH

Hans Joachim

03.01.1940 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 26

(81) durch Luftangriff

RUSCH

Jürgen

07.05.1943 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 26

(83) durch Luftangriff

RUSCH

Marie,
geb. Krüger

28.12.1910 Neubeckum

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 26

(82) durch Luftangriff

RUTH

Ilse,
geb. Keilwitz

06.02.1920 Kl. Möringen

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 16

(53) durch Luftangriff

RUTH

Sigrid

16.11.1943 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 16

(54) durch Luftangriff

RZYSKI

Erna,
geb. Kahlow

30 J.

00.09.1943 in Berlin

nur Todesanzeige vom 08.09.1943, aus Stendal, bei Luftangriff

SANNE

Wilhelmine Frederike,
geb. Schultze

19.06.1876 Unseburg

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 31

(X) durch Luftangriff, Liste Vorname Minna

SAPAUSCHKE

Marianne,
geb. Kühnigk

18.12.1910 Leipzig

21.06.1944 in Stendal „durch Feindeinwirkung“

SAWATZKI

Marie,
geb. Jordan

09.05.1895 Silberkopf, Krs. Ratibor

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

durch Luftangriff

SAWATZKI

Rosemarie

08.04.1933 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüßenderitzerstr. 36

durch Luftangriff

SBRZESNY

Gerda

03.11.1932 Lyck, Ostpreuß.

08.04.1945 in Stendal, Westwall 37

(X) durch Luftangriff, Liste Name SLRZESNIG

SBRZESNY

Horst

14.02.1931 Lyck, Ostpreuß.

08.04.1945 in Stendal, Westwall 37

(X) durch Luftangriff, Liste Name SLRZESNIG

SCHAACK

August

05.10.1879 Rotheneu

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

(112) durch Luftangriff

SCHALLER

Hans Ulrich

19.11.1944 Magdeburg

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(168) durch Luftangriff

SCHALLER

Hildegard,
geb. Siersleben

25.07.1915 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(167) durch Luftangriff,

SCHALLER

Renate

23.03.1938 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(169) durch Luftangriff

SCHALLER

Ruth

25.02.1937 Magdeburg

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(170) durch Luftangriff

SCHLEBE

Alfred

09.02.1895 Gera

22.02.1945 in Stendal, Gröning 1

(X) durch Luftangriff

SCHMITZ

Agnes,
geb. Gorgels

16.12.1881 Verlautenheide

08.04.1945 in Stendal, Südwall 59

(146) durch Luftangriff

SCHMUNDT

Ella,
geb. Klingebiel

25.06.1908 Welle, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr.44

durch Luftangriff

SCHMUNDT

Hermann

18.01.1879 Wolterslage, Krs. Osterburg

22.02.1945 in Stendal, Cordatusplatz 2

(96) durch Luftangriff

SCHMUNDT

Karl Heinz

22.12.1934 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr.44

durch Luftangriff

SCHNEIDER

Hildegard,
geb. Ansorge

18.10.1924 Hamborn

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) durch Luftangriff

SCHNEIDER

Sybille

11.07.1943 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Am Dom 10

(124) durch Luftangriff

SCHOLZ

Charlotte

14.10.1935 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.50

durch Luftangriff

SCHOLZ

Elfriede,
geb. Daniel

31.05.1903 Königshütte

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.50

(13) durch Luftangriff

SCHOLZ

Martha,
geb. Prigge

30.01.1910 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.50

durch Luftangriff

SCHRÖDER

(Hermann) Walter

16.08.1914 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

(X) an Folgen eines Luftangriffs

SCHRÖDER

Gerda,
geb. Köhn

19.09.1919 Stendal

21.06.1944 in Stendal

(4) „durch Feindeinwirkung“

SCHRÖDER

Ingrid

1 Jahr alt

21.06.1944 in Stendal

nur in Todesanzeige der Mutter Gerda Schröder, „durch Feindeinwirkung“

SCHRÖDER

Wilhelm

26.05.1896 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

(X) durch Luftangriff

SCHULZ

(Karl Friedrich) August

21.09.1871 Bismark, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 40

durch Luftangriff

SCHULZ

(Karl) Friedrich

25.10.1870 Jarchau, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 10

(X) durch Luftangriff

SCHULZ

Elise,
geb. Jeromin

15.09.1913 Sodrest, Ostpreußen

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 20

(X) durch Luftangriff

SCHULZ

Marie

29.08.1874 Bismark

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 10

(X) durch Luftangriff

SCHULZE

Anna (Dorothee),
geb. Horstmann

18.02.1876 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 37

durch Luftangriff

SCHULZE

Dieter

05.11.1939 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten.15

(X) durch Luftangriff

SCHULZE

Hermann

08.07.1869 Windberge, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 24

(60) durch Luftangriff

SCHULZE

Joachim

07.10.1862 Buchholz, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, Katharinenste. 14

(121) durch Luftangriff

SCHULZE

Luise,
geb. Schulz

04.03.1906 Packebusch, Kr. Salzwedel

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

durch Luftangriff

SCHUMACHER

Emma,
geb. Oehlert

26.04.1884 Büste, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 41

(X) durch Luftangriff

SCHUMACHER

Ingeborg

26.03.1940 Halberstadt

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 41

(X) durch Luftangriff

SCHUMACHER

Kurt

09.05.1931 Salzwedel

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 41

(X) durch Luftangriff

SCHUMACHER

Luise,
geb. Ostermann

14.02.1912 Pustleben, Hohenstein

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 41

(X) durch Luftangriff

SCHÜTTE

Heinrich

20.05.1902 Ahlfeld, Leine

22.02.1945 in Stendal, Reichsbahnhof

(118) Lokführer, durch Luftangriff

SCHWAMM

Martha,
geb. Scholz

11.06.1877 Jaerischau, Krs. Striegau

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 14/15

(147) durch Luftangriff

SCHWARZ

Günter

26.02.1933 Stendal

18.06.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

an Granatsplitter-Verletzung

SCHWENGEL

Dorothee,
geb. Schulenburg

23.07.1866 Tengermünde

08.04.1945 in Stendal, Katharinenstr. 14

(162) durch Luftangriff

SEYDA

Gerda

17.04.1927 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 27

(108) durch Luftangriff

SIEFERT

Gerda,
geb. Engelhardt

00.09.1943 in Berlin

durch Luftangriff, nur in Todesanzeige vom 09.09.1943

SPIELER

Käthe,
geb. Gebholt

06.06.1904 Guben

08.04.1945 in Stendal, H.-Wesselstr. 33

(X) durch Luftangriff

SPRÖSSEL

Emilie Karoline Marie,
geb. Schulz

24.02.1875 Hindenburg, Krs. Osterburg

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.52

(X) durch Luftangriff

SPRÖSSEL

Otto

05.03.1873 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.52

(X) durch Luftangriff

STACKFLETH

Martha,
geb. Winter

09.02.1896 Wust, Kr. Jerichow

21.06.1944 in Stendal „durch Feindeinwirkung“

(5)

STÄHR

Alfred Emil

23.11.1901 Vaethen, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Reichsbahnhof

(116) Lok-Heizer, durch Luftangriff

STALLMANN

Friedrich

24.04.1884 Jävenitz, Krs. Gardelegen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

(X) durch Luftangriff

STALLMANN

Luise,
geb. Franke

21.05.1888 Dolle, Krs. Wolmirstedt

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

(X) durch Luftangriff

STANIES

Friederike,
geb. Schick

19.11.1887 Krusemark, Krs. Osterburg

08.04.1945 in Stendal, Moltkestr. 49

durch Luftangriff

STRÖHER

Anna,
geb. Lorbeer

26.05.1870 Eisleben

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 42

(X) durch Luftangriff

STRÖHMANN

Margarete,
geb. Quast

15.11.1901 Thale, Krs. Quedlinburg

22.02.1945 in Stendal. Reichsbahnhof

(32) durch Luftangriff

SZORO

Franz

07.08.1915 Chaeneko - Polen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

(X) durch Luftangriff

TEGGE

Emma,
geb. Gehne

18.07.1876 Lüderitz, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, H.-Wesselstr. 39

(X) durch Luftangriff

TEMPLIN

Ida,
geb. Schulz

01.09.1903 Grubno, Krs. Kulm

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 27

(105) durch Luftangriff

TEMPLIN

Ingeborg

10.05.1933 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 27

(106) durch Luftangriff

TEMPLIN

Klaus

03.07.1942 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 27

(107) durch Luftangriff

THIEDE

Ewald

08.11.1901 Lüge, Krs. Salzwedel

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 23

durch Luftangriff

THIEDE

Gertrud

11.09.1908 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Katharinenstr. 14

(161) durch Luftangriff

THIELE

Jutta

23.06.1918 Magdeburg

17.01.1945 nach Bombenangriff auf Magdeburg

vermisst und 1948 für tot erklärt, war in Stendal wohnhaft und in Magdeburg zu Besuch

THORMANN

Erna,
geb. Gutt

13.08.1913 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.50

(78) durch Luftangriff

THORMANN

Helga

16.01.1936 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.50

(76) durch Luftangriff

THORMANN

Ilse

07.07.1937 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.50

(79) durch Luftangriff

THORMANN

Ingrid

02.12.1940 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.50

(77) durch Luftangriff

THURMANN

Karl

29.07.1892 Etingen, Krs. Gardelegen

22.02.1945 in Stendal, Gardelegerstr. 60

(X) durch Luftangriff

TIMM

Bruno

27.02.1903 Hamburg

22.02.1945 in Stendal Melanchthonstr.52

(X) durch Luftangriff

TIMM

Hella

15.06.1931 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.52

(X) durch Luftangriff

TIMM

Margarete,
geb. Fiedler

10.04.1905 Ehren-Friedersdorf

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.52

(X) durch Luftangriff

TUNICKE

Hans Joachim

31.12.1937 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

(X) durch Luftangriff

TUNICKE

Ursula

30.08.1927 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

(X) durch Luftangriff

ULRICH

Ella,
geb. Bröker

27.01.1883 Berge, Krs. Osterholz

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) durch Luftangriff

VERMAERN

Franziskus

16.04.1917 Scholabeke - Belgien

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 26

durch Luftangriff, Belgier, wohnhaft selbe Adresse

VOIGT

August

27.01.1877 Lüderitz, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, Prinzengasse

(160) durch Luftangriff

VOIGT

Ottokar

05.12.1939 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 19

(61) durch Luftangriff

WEIDLING

Hildegard,
geb. Schlorr

26.12.1897 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(X) durch Luftangriff

WESTERHAUSEN

Hagen

20.07.1930 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Schulstr. 1

(62) durch Luftangriff

WESTERHAUSEN

Karl

08.08.1893 Kassel

22.02.1945 in Stendal, Schulstr. 1

(64) durch Luftangriff

WESTERHAUSEN

Klaus

25.12.1928 Leitzkau, Krs. Jerichow II

22.02.1945 in Stendal, Schulstr. 1

(63) durch Luftangriff

WESTHUSEN

Martha,
geb. Müller

14.01.1895 Röxe, Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(X) durch Luftangriff

WETZEL

Adolf

15.01.1885

08.04.1945 in Stendal

(132)

WETZEL

Luise

16.08.1886 Jarchau, Krs. Stendal

08.04.1945 in Stendal, Beckstr. 4

(131) durch Luftangriff

WIEBECK

Erich

22.03.1900 Gardelegen

22.02.1945 in Stendal, Gardelegerstr. 60

(X) durch Luftangriff

WIEBECK

Ida,
geb. Schülke

08.08.1899 Rühen, Krs. Helmstedt

08.04.1945 in Stendal, Am Pulverturm 8

(44) durch Luftangriff

WILKE

Frieda,
geb. Klostermann

11.03.1888 Gr. Schwechten

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.1

durch Luftangriff

WILKE

Ida,
geb. Mundt

13.03.1878 Perleberg

08.04.1945 in Stendal, Frommhagenstr. 23a

(156) durch Luftangriff

WOLF

Ilse

04.08.1924 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 14/15

(X) durch Luftangriff

WOLF

Karin

15.11.1943 Stendal

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 14/15

(X) durch Luftangriff

WOLFF

Martha,
geb. Böttger

31.12.1904 Hefta, Mansfeld. Seekreis

08.04.1945 in Stendal, Westwall 33

(X) durch Luftangriff

WÖLKI

Anna,
geb. Lipinski

29.12.1899 Kreuzburg, Oberschlesien

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

(66) durch Luftangriff

WÖLKI

Ursula

27.07.1931 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

(67) durch Luftangriff

WOLTERSTORFF

Hedwig,
geb. Kirchhoff

02.02.1880 Magdeburg

21.06.1944 in Stendal „durch Feindeinwirkung“

WOLTERSTORFF

Max

22.10.1870 Hüselitz, Krs. Stendal

21.06.1944 in Stendal

Konrektor a.D., „durch Feindeinwirkung“

WZIONTEK

Brigitte

26.08.1933 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

durch Luftangriff

ZABEL

Ewald

09.07.1901 Dahlen, Krs. Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 36

durch Luftangriff

ZANDER

Berta,
geb. Schmidt

07.01.1894 Grunau, Krs. Flatow

08.04.1945 in Stendal, Westwall 45

(X) durch Luftangriff,

ZIEMANN

Hannelore

30.12.1936 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

(101) durch Luftangriff

ZIEMANN

Hans-Joachim

09.10.1935 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

(102) durch Luftangriff

ZIMMERMANN

Herta,
geb. Morr

46 J.

01.04.1945 in Stendal durch Tieffliegerbeschuß

(X) nur im Kirchenbuch St. Jakobi, wohnh. Osterburgerstr.

ZIMMERMANN

Jutta

12.02.1945 Stendal

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr.51

durch Luftangriff

ZÖPLIN

Walter

28.03.1902

1943

nur Todesanzeige, „durch Terrorangriff“, ohne Ortsangabe

2. Weltkrieg (Zivilopfer, nicht aus Stendal)

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort, Alter

Todesdatum & Ort

(Bombenopfer Liste Nr.), Bemerkungen

ALBRECHT

Hildegard_Therese,
geb. Schimmelpfennig

02.06.1915 Saarbrücken

15.03.1945 in Stendal

(31) aus Nienberg, Krs. Bitterfeld, durch Luftangriff

BARTH

Willi

03.03.1945 Vinzelberg

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 31

(125) aus Mühlheim-Ruhr, durch Luftangriff

BAUCKE

Edgar

10.08.1944 Stendal

09.03.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Gotha, an Folgen von Verschüttung

BELLY

Christiane

22.09.1923 Melse

22.02.1945 in Stendal

(16), nur in Bombenopfer-Liste, Wohnort nicht angegeben

BENDOMIR

Magdalene,
geb. Hintzmann

08.08.1897 Oliva bei Danzig

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23

(X) aus Aschersleben, durch Luftangriff, soll auf Ehrenfriedhof bestattet worden sein

BENECKE

Gerhard

06.12.1928 Demker

21.06.1944 in Stendal

Schüler aus Demker, „durch Feindeinwirkung“

BLUME

Maria

02.11.1933 Duisburg-Hamborn

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 22

(111) aus Hannover, durch Luftangriff

BOLLMANN

Heinz

22.04.1936 Tangermünde

27.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Werben/Elbe, „an Sprengkörper-verletzung“

BRANOWSKI

Edith

24.01.1930 Finsterwalde

08.04.1945 in Stendal, Westwall 34

(X) aus Schwedt-Oder, durch Luftangriff

BRANOWSKY

Martha,
geb. Neske

04.05.1894 Graudenz

08.04.1945 in Stendal, Westwall 34

(43) aus Schwedt-Oder, durch Luftangriff

BREMER

Horst Otto

09.11.1930 Osterburg

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 27, Gefängnis

aus Osterburg, durch Luftangriff

BROSCH

Manfred

29.01.1939 Mülheim, Ruhr

22.02.1945 in Stendal, Melanchthonstr. 51,

(95) aus Mülheim/Ruhr, durch Luftangriff

BUSCH

Margot

14,12,1937 Magdeburg

10.05.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Magdeburg, z.Zt. Schollene, „an Bauchschuss, Feindeinwirkung“

DEUTSCH

Hermann

04.05.1886 Gr. Schwechten

23.04.1945 im Res.Laz. II in Stendal

aus Groß Schwechten, „an einer am 14.04.1945 erhaltenen Verwundung

DREIER

Emilie,
geb. Rummel

18.04.1905 Duisburg

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(158) aus Duisburg-Hamborn, durch Luftangriff

DREIER

Manfred

15.04.1940 Duisburg-Hamborn

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(X) aus Duisburg-Hamborn, durch Luftangriff

DREIER

Waldemar

15.02.1942 Duisburg-Hamborn

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(177) aus Duisburg-Hamborn, durch Luftangriff

DREIER

Waltraud

15.04.1944 Duisburg-Hamborn

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 10

(159) aus Duisburg-Hamborn, durch Luftangriff

EICHLER

Bernhard

10.11.1869 Eichhorst, Ostpreußen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(72) aus Mohrungen, Ostpreußen, durch Luftangriff

EICHLER

Ingrid

28.03.1938 Mohrungen, Ostpreußen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(71) aus Mohrungen, Ostpreußen, durch Luftangriff

EICHLER

Lothar

07.04.1937 Mohrungen, Ostpreußen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(17) aus Mohrungen, Ostpreußen, durch Luftangriff

EICHLER

Maria,
geb. Schwarz_

09.05.1908 Heiligenbeil, Ostpreußen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(74) aus Mohrungen, Ostpreußen, durch Luftangriff

EICHLER

Paul

25.04.1896 Eichhorst, Ostpreußen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(73) aus Mohrungen, Ostpreußen, durch Luftangriff

FRANKE

Heidrun

02.03.1944 Weißwasser

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39,

(X) aus Weißwasser, Oberlausitz, durch Luftangriff

FRANKE

Hildegard

14.01.1920 Glogau

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

(X) aus Weißwasser, Oberlausitz, durch Luftangriff

GÄCKLE

Martha

04.10.1934 (Geburtsort unbekannt)

17.05.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Wischnowka, Bessarabien, „durch Gehirnschuss, Feindeinwirkung“

GÄCKLE

Olga

04.08.1936 (Geburtsort unbekannt)

11.05.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Wischnowka, Bessarabien, „durch Lungenschuss, Feindeinwirkung“

GOSCHAU

Anna

04.10.1886 Eichhorst, Ostpreußen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(119) aus Berlin, durch Luftangriff

HAUSWIRTH

Oskar

16.03.1889 Krausnick, Krs. Beeskow

08.04.1945 in Stendal,Südwall 53

(135) aus Berlin SO 36, durch Luftangriff

HEIDEPRIEM

Antonie,
geb. Plaue

01.03.1895 Hhennauen, Krs. Wewthavelland

14.05.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Hohennauen, „an Schussverletzung“

HEINSS

Alexandria

07.08.1898 Berlin-Chralottenburg

08.04.1945 in Stendal, Schadewachten 20

(X) aus Bad Freienwalde, durch Luftangriff

HENSEL

Ingeborg

22.10.1943 (Geburtsort unbekannt)

08.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Frankfurt/Oder, „durch Brustschuss, Feindeinwirkung“

HENZ

Werner

14.04.1929

22.02.1945 in Stendal

(103), nur in Bombenopfer-Liste, Wohnort nicht angegeben

HOFFMANN

Adolf

09.09.1911 Salzderhalden, Krs. Einbeck

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 27, Gefängnis

aus Salzwedel, durch Luftangriff

HÖHNE

Klara

01.01.1873 Stettin

01.04.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

(X) aus Stettin, an Verwundung durch Tieffliegerbeschuss

HUGO

Alwine

30.12.1874 Wiezen

08.04.1945 in Stendal, H.-Wesselstr. 31

(128) aus Magdeburg, durch Luftangriff

KABELITZ

Fritz Wilhelm

10.09.1911 Rathenow

03.09.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Dortmund. „z.Zt. Stendal, Lager am Hölzchen“, an Schussverletzung

KAUFERT

Anna

18.08.1888 Berlin

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

aus Berlin, durch Luftangriff

KELLER

Christa

19.07.1923 Krüden, Krs. Osterburg

15.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Rathenow, „Lungenschuss, Feindeinwirkung“

KLEINLOFF

Günther

03.11.1929 Annendorf bei Salzwedel

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 27, Gefängnis

aus Osterburg, durch Luftangriff

KLICKER

Friedrich

29.09.1881 Buchenschachen, Krs. Saarbrücken

21.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Duisburg-Ruhrort, „an Granatsplitter-verletzung“

KROHN

Berta,
geb. Helm

25.05.1906 Eisenach

28.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Tangermünde, „an Splittererletzung“

KRUPP

Wolf-Dieter

27.02.1930 Leverkusen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 41

(X) aus Leverkusen, durch Luftangriff

KUCHENBECKER

Otto

07.12.1920 Eigfier, Krs. Schlochau

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 39

(22) aus Grabau, Krs. Schlochau, durch Luftangriff

KÜHL

Bernhard

64 J.

24.10.1944 in Stendal

(X), nur in Bombenopfer-Liste, Wohnort nicht angegeben

KUJAWA

Paul

08.12.1891 Allenstein, Ostpreußen

08.04.1945 in Stendal, Heerener Chaussee

(48) aus Allenstein, durch Luftangriff

LAMME

Erna

08.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

Herkunft und Daten unbekannt, „an Bauchschuss, Feindeinwirkung“

LIEBOLD

Otto

09.11.1876 Gera

04.04.1945 im Krankenhaus Stendal

(X) aus Ronneburg (Thüringen) „z.Zt. Stendal“, an Bombenverletzung gest.

LOSKA

August

22.08.1923 Janow, Krs. Kattowitz

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 27, Gefängnis

(46) aus Kattowitz, durch Luftangriff

LÜHDER

Hildegard

59 J.

30.03.1945 in Stendal

(X), nur in Bombenopfer-Liste, Wohnort nicht angegeben

LÜHDER

Marie

21 J.

30.03.1945 in Stendal

(X), nur in Bombenopfer-Liste, Wohnort nicht angegeben

MEY

Lotte

25.08.1921 Stralsund

22.02.1945 in Stendal

(34), nur in Bombenopfer-Liste, Wohnort nicht angegeben

MÜNSTER

Gerhard

15 Jahre

22.12.1944 in Stendal

Schüler aus Essen, im Lazarettzug an Verbrennungen gest.

PAARMANN

Erich

01.11.1932 Hamburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

aus Hamburg 30, durch Luftangriff

PIERBURG

Ruth

27.10.1928 Mülheim, Ruhr

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(47) aus Mülheim-Ruhr, durch Luftangriff

PROKOP

Klaus-Jürgen

27.03.1941 Berlin

16.10.1945 in Stendal, Bahnhofstr. 3

aus Berlin, „Verschüttet durch Erdrutsch eines Bunkers“

RAISKY

Erika

14.07.1939 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(142) aus Berlin-Reinickendorf, durch Luftangriff

RAISKY

Ingrid

07.08.1940 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(143) aus Berlin-Reinickendorf, durch Luftangriff

RAISKY

Manfred

09.03.1937 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(141) aus Berlin-Reinickendorf, durch Luftangriff

RAISKY

Margarete,
geb. Baek

27.11.1904 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(140) aus Berlin-Reinickendorf, durch Luftangriff

RAISKY

Waltraud

18.09.1934 Berlin

08.04.1945 in Stendal, Arnimerstr. 23a

(144) aus Berlin-Reinickendorf, durch Luftangriff

RICHTER

Hans-Joachim

12.07.1943 Bardenberg, Krs. Aachen

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 21

aus Aachen, durch Luftangriff

RICHTER

Theresia,
geb. Schmitz

12.02.1910 Quinx, Krs. Aachen

08.04.1945 in Stendal, Grabenstr. 21

aus Aachen, durch Luftangriff

RITTER

Friedrich

23.09.1886 Schönhausen, Krs: Jerichow II

14.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Schönhausen, „Granatsplitter-verletzung“

RUNGE

Otto

11.02.1882 Calberwisch, Krs. Osterburg

26.10.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Groß-Möringen, „an Schussverletzung“

SCHILLING

Otto

25.01.1891 Tangermünde

27.04.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Tangermünde, „an Schussverletzung“

SCHIRMER

Eveline

12.10.1944 Königsmark, Krs. Osterburg

25.04.1945 im Krankenhaus Stendal

(X) aus Köln, „z.Zt. Stendal“, „infolge Bombenverletzung“

SCHMIDT

Johanna

24.09.1865 o.A.

24.04.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Magdeburg, „an Bomben-verletzung (Verschüttung)“

SCHMIDT

Manfred (Karl Willi)

21.01.1928 Grassau

21.06.1944 in Stendal

Schüler aus Grassau, „durch Feindeinwirkung“

SCHMUNK

Bernd-Jürgen

06.09.1944 Darmstadt

08.04.1945 in Stendal, am Dom 17

(174) aus Berlin, durch Luftangriff

SCHMUNK

Erika,
geb. Kowalski

19.09.1918 Berlin

08.04.1945 in Stendal, am Dom 17

(173) aus Berlin, durch Luftangriff

SCHOLL

Else,
geb. Hai

31.12.1909 Strassebersbach, Dillkreis

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(114) aus Hamburg, durch Luftangriff

SCHOLL

Friedrich

28.07.1933 Hamburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(115) aus Hamburg

SCHRÖDER

Ingrid

28.06.1943 Bederkesa, Kr. Wesermünde

21.06.1944 in Stendal

aus Bederkesa, „durch Feindeinwirkung“

SCHULZE

Robert

28.12.1880 Born, Krs. Gardelegen

01.08.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Hassel, Krs. Stendal, „an Bauchschuss“

SMOCZYNSKI

Leo

03.11.1905 Köln

22.02.1945 In Stendal, Reichsbahnhof

aus Osterburg, durch Luftangriff

STOFFREGEN

Margarethe,
geb. Brunner

01.04.1906 Wittenberge

22.02.1945 in Stendal „durch feindlichen Luftangriff!

(110) aus Brandenburg/H.

THIERY

Agnes,
geb. Schmitz

15.10.1916 Quinx, Krs. Aachen

08.04.1945 in Stendal, Südwall 59

aus Haaren, Krs. Aachen, durch Luftangriff

THIERY

Renate

18.01.1943 Aachen

08.04.1945 in Stendal, Südwall 59

aus Haaren, Krs. Aachen, durch Luftangriff

TREPTOW

Frieda

21.09.1896 Krüden, Krs. Osterburg

06.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Arneburg, „an Schussverletzung“

TÜNGLER

Emil

14.12.1870 Dahlen, Krs. Stendal

11.05.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Dahlen, „an Bauchschuss, Feindeinwirkung“

VOGLER

Renate

05.01.1942 Breslau

08.04.1945 in Stendal, Westwall 37

(127) aus Breslau, durch Luftangriff

WÄCHTER

Karl

31.07.1902 Söllinge, Krs. Helmstedt

13.03.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

(X) Lokführer, aus Hessen, Krs. Wernigerode, an Sprengstoff-verletzung

WARTZACK

Harry

04.02.1929 Berlin-Tegel

21.06.1944 in Stendal

aus Berlin-Tegel, Schüler, „durch Feindeinwirkung“

WEDEWARD

Brigitte

23.08.1929 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) aus Bromberg, durch Luftangriff

WEDEWARD

Dietrich

29.11.1932 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) aus Bromberg, durch Luftangriff

WEDEWARD

Ekkehard

05.05.1943 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) aus Bromberg, durch Luftangriff

WEDEWARD

Elise

23.03.1907 Hermenhagen

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) aus Bromberg, durch Luftangriff

WEDEWARD

Hartmuth

18.09.1940 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) aus Bromberg, durch Luftangriff

WEDEWARD

Ingrid

25.11.1938 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(X) aus Bromberg, durch Luftangriff

WEDEWARD

Lilli

31.05.1928 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

(176) aus Bromberg, durch Luftangriff

WEDEWARD

Martin

02.11.1935 Stettin

08.04.1945 in Stendal, Hallstr. 30

aus Bromberg, durch Luftangriff

WEICHERT

Auguste,
geb. Dietrich

19.12.1915 Saarbrücken

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(85) aus Dirschau, durch Luftangriff

WEICHERT

Eleonore

09.01.1938 Mohrungen, Ostpreußen

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(84) aus Dirschau, durch Luftangriff

WEICHERT

Jürgen

11.08.1938 Freiwalde

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 21

(86) aus Dirschau, durch Luftangriff

WEINHOLZ

Dieter Jürgen

12.01.1939 Berlin

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

(99) aus Berlin-Friedenau, durch Luftangriff

WEINHOLZ

Margarete,
geb. Herbert

07.12.1906 Berlin-Friedenau

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 2b

(100) aus Berlin-Friedenau, durch Luftangriff

WZIONTEK

Brigitte Christa

26.08.1933

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

aus Kreuzburg/OS, durch Luftangriff

WZIONTEK

Lydia

22.05.1911 Kreuzburg/OS

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

(69) aus Kreuzburg/OS, durch Luftangriff

WZIONTEK

Rosalie,
geb. Marawietz_

08.02.1887 Ludwigsdorf, Krs. Rosenburg

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

(70) aus Kreuzburg/OS, durch Luftangriff

WZIONTEK

Wolfgang

29.09.1939 Kreuzburg/OS

22.02.1945 in Stendal, Lüderitzerstr. 1

(68) aus Kreuzburg/OS, durch Luftangriff

ZIMMERMANN

Hertha

25.11.1898 Königsberg, Ostpreußen

01.05.1945 in Stendal, Johanniter Krankenhaus

aus Königsberg, an Verwundung durch Tieffliegerbeschuss

2. Weltkrieg (Tote, Umstände ungeklärt, Kriegsopfer?)

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ARIS

Heinz

13.01.1930 Werben

25.05.1945 in Stendal, im Res.Lazarett

aus Stendal, „an Halsdurchschuss“

BIEDERMANN

Laura,
geb. Klinke

10.05.1870 Frankenthal

14.04.1945 in Stendal, Bismarckstr. 6 in ihrer Wohnung

„Tod durch Erschießen, Mord“

BLUM

Grete

05.03.1937 Mönchen-Gladbach

21.04.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Düsseldorf, „an schweren Verbrennungen“

BRIEST

Berta,
geb. Radtke

16.03.1887 Rattai bei Posen

02.11.1945 in Stendal, Am Kiebitzberg in ihrer Wohnung

aus Stendal, „Mord durch Kopfschuss“

BRIEST

Friedrich

04.06.1889 Lüderitz, Krs. Stendal

02.11.1945 in Stendal, Am Kiebitzberg in seiner Wohnung

aus Stendal, „Mord durch Kopfschuss“

GÖTHE

Otto

24.08.1900 Dahrenstedt

14.11.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Dahrenstedt, „an Schussverletzung“

GÜLDENPFENNIG

August

07.08.1892 Dahrenstedt

14.11.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Dahrenstedt, „an Kopfdurchschuss“

HENNING

Wilhelm

06.10.1880 Stendal

21.12.1945 in Stendal, Petrikirchstr. 48 in seiner Wohnung

„Tod durch Erschießen“

KLINKE

Magdalena

22.08.1873 Frankenthal

14.04.1945 in Stendal, Bismarckstr. 6 in ihrer Wohnung

„Tod durch Erschießen, Mord“

KRAUSE

August

24.07.1882 Köslin

22.08.05.1945 bei Stendal, im Stadtforst

aus Stendal, durch Kopfschuss, Mord“

KRIETSCH

Karl

23.09.1911 Randau, Krs. Jerichow II

22.08.05.1945 bei Stendal, im Stadtforst

aus Stendal, durch Kopfschuss, Mord“

MEINECKE

Annette,
geb. Henning

18.02.1911 Borstel

10.05.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Borstel, „an Verbrennungen“

OHM

Hermann

16.11.1906 Labes, Krs. Regenwalde

05,12.1945 in Stendal, Weberstr. 131, Ecke Mönchskirchhof

aus Stendal, „durch Kopfschuss“

POHLE

Anna,
geb._Biedermann

08.02.1905 Oebisfelde

14.04.1945 in Stendal, Bismarckstr. 6 in ihrer Wohnung

„Tod durch Erschießen, Mord“

POHLE

Klaus

24.03.1935 Stendal

14.04.1945 in Stendal, Bismarckstr. 6 seiner Wohnung

„Tod durch Erschießen, Mord“

ROSENTHAL

Anna

19.11.1914 Treuhausen, Krs. Briesen

30.11.1945 in Stendal, Arneburgerstr. 81

aus Neudamm, „an Bauchschuss“

SCHULZE

Otto

16.04.1894 Stendal

27.11.1945 in Stendal, Arnimer Damm 216 in seiner Wohnung

an Schussverletzung

TÜNGLER

August

23.08.1870 Jävenitz, Krs. Gardelegen

22.09.1945 in Stendal, auf Eisenbahn-Überführung Tangermünder Straße

aus Stendal, „durch Kopfschuss, Mord“

WASYLYSCHYN

Anna

01.05.1936 (Geburtsort unbekannt)

07.05.1945 in Stendal, Johanniter-Krankenhaus

aus Genthin, „an Verbrennungen“

Opfer des Faschismus

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

DITTMANN

Robert

02.10.1908

01.05.1943

Namensstein am Denkmal für die Opfer des Faschismus

HUSSMANN

Karl

24.07.1890 Hordel, Krs. Bochum

10.12.1944 letzte Nachricht aus KZ Neuengamme

war 1941 als angeblicher Krimineller verhaftet worden, vermisst und 1950 für tot erklärt

LIETZ

Arthur Franz

04.02.1900 Stendal

1941 letzte Nachricht aus KZ Sachsenhausen

vermisst und 1972 für tot erklärt

Opfer des Faschismus (jüdische Opfer)

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ADLER

Ida

1858 Stendal