Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rososz, Gemeinde Wąsewo, Landkreis Ostrołęcki, Woiwodschaft Masowien, Polen

PLZ 07-311

Deutscher Soldatenfriedhof für Gefallenen des Ersten Weltkriegs.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füs.

ASCHE

Otto

Oschersleben

04.08.1915

10./5.G.R.z.F.

Krfw.

BALTRUSCHAT

12./5.G.R.z.F.

Füs.

BALTRUSCHAT

Arthur

Berlin

07.08.1915

12./5.G.R.z.F.

Wehr.

BARCZEWSKI

Johann

Kallmowen, Lyck

05.08.1915

14./L.I.R. 4

Füs.

BEBBER

Theodor van

Veen, Mörs

05.08.1915

12./5.G.R.z.F.

Gren.

BUNZEL

Paul

Mainz

07.08.1915

3./G.G.R. 5

Wehr.

DUMEN

Johann

Rederen, Rappoltsweiler

06.08.1915

5./L.I.R. 4

Ldstm.

EGEN

Karl

Epscheid, Hagen

09.08.1915

16./L.I.R. 4

Gefr.

GRASSHOFF

Franz

Rhade, Recklinghausen

08.08.1915

9./5.G.R.z.F.

Füs.

HARLOFF

Paul

Weimar

09.11.1915

5./R.I.R. 90

Füs.

HEBESTREIT

Hermann

Heidenrode

06.09.1915

11./5.G.R.z.F.

Füs.

KLINDER

Christian

St.Matthias, Trier

04.08.1915

10./5.G.R.z.F.

Ldstm.

KUPRIES

Gustav

Ragnit

04.08.1915

15./L.I.R. 4

Schütze

MEISSNER

Wilhelm

Luckenwalde, Jüterbog

xx.08.1915

10./2.G.R.R.

Füs.

MOHR

Emil

Barlt

1915

12./5.G.R.z.F.

Gren.

NOAK

Wilhelm

Berlin

07.08.1915

9./5.G.R.z.F.

Wehr.

PAREGIES

Martin

Schangsten, Memel

06.08.1915

4./L.I.R. 4

Wehr.

PERSICKE

Walter

Berlin

06.08.1915

5./L.I.R. 4

Gefr.

PETERS

Arsten
Arsene

Habsheim, Mülhausen

06.08.1915

4./L.I.R. 4

Vorname unklar

Füs.

PETERS

Richard

Kl.Wüstenfelde, Dargun

04.08.1915

10./5.G.R.z.F.

Gefr.

PIERBURG

Ludwig

Oberhausen

06.08.1915

2./5.G.R.z.F.

Füs.

RÜMPEL

Friedrich

Kirchboitzen, Fallingbostel

04.08.1915

10./5.G.R.z.F.

Ers.Res.

SCHMÄCHEL

P.

08.08.1915

2./R.I.R. 90

Füs.

SCHNEIDER

Andreas

Heitschen, Bonn

14.08.1915

10./5.G.R.z.F.

Schütze

SCHNEIDER

Wilh.

Osterwieck, Halberstadt

17.08.1915

MGK 2.G.R.R.

Ldstm.

SCHÖNBORN

Albert

Seppau, Glogau

06.08.1915

4./L.I.R. 4

Gren.

SEIDEMANN

Walter

Tautendorf, Roda

07.08.1915

3./G.G.R. 5

Wehr.

SKYSTIMS

Jurgis

Grickschen, Memel

06.08.1915

4./L.I.R. 4

Musk.

SPIRGATIS

Otto

Neumünster

07.08.1915

12./R.I.R. 90

Gefr.

STOLTENBERG

Johannes

Holzmühle, Schleswig

04.08.1915

10./5.G.R.z.F.

Füs.

TÄUBER

Eberhard

Weißstein, Waldenburg

05.08.1915

12./G.R.z.F.

Gefr.

TIEDEMANN

Johann

Alt Juse, Niederung

07.08.1915

6./L.I.R. 4

Füs.

TRAPP

Wilhelm

Langenscheid

05.08.1915

12./5.G.R.z.F.

UNBEKANNTER DEUTSCHER SOLDAT

Utffz.

VARLEMANN

Heinrich

Löttrinhausen, Hörde

04.08.1915

10./5.G.R.z.F.

Utffz.

WERNER

Karl

Schmalkalden

06.08.1915

6./5.G.R.z.F.

Füs.

WURSCHAU

Gustav

Peitz, Cottbus

04.08.1915

12./5.G.R.z.F.

Datum der Abschrift: 17.05.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Eric Feinstein

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten